fbpx

MITGLIEDER WERBEN MITGLIEDER

2022-05-25T18:53:12+02:00

Gewinnspiel 2022 Mitglieder werben Mitglieder Alles, was ihr tun müsst, um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist: Mitglieder werben! Werdet noch heute selbst Fördermitglied im DFV, verschenkt Fördermitgliedschaften an Leute aus eurem direkten Umfeld oder sorgt dafür, dass weitere Personen von sich aus zu Förder- oder Vollmitgliedern des DFV werden. Jedes neu geworbene Vollmitglied mit abgeschlossener Lizenz erhöht eure Gewinnchance, denn für ein neu gewonnenes Fördermitglied bekommt ihr ein einzelnes Los, für ein Vollmitglied gleich zwei Lose für die Teilnahme an der Tombola. Verschicke einfach folgende Links mit deiner DFV-Nummer an Freunde und Bekannte und nimm am Gewinnspiel teil: Vollmitgliedsformular: [...]

MITGLIEDER WERBEN MITGLIEDER2022-05-25T18:53:12+02:00

Blue Sky Trophäe – Sonderpreis

2022-05-11T11:54:57+02:00

Die Saison ist bei den meisten schon gestartet oder steht unmittelbar vor der Tür. Das Delegiertenjahr läuft schon einige Monate, der Artikel „Neue Wege“ von Ralph in der letzten Ausgabe hat ja einen guten Einblick gegeben, welche Themen bei uns derzeit in Bearbeitung sind. Daneben gibt es aber natürlich auch noch das „Tagesgeschäft“, und hier möchte ich ein Thema aufgreifen, zu dem uns jedes Jahr aufs Neue Fragen erreichen: Der Sonderpreis der Blue Sky Trophäe. Dieser wird unabhängig von der eigentlichen Trophäe verliehen und ist mit einem Geldpreis dotiert – die Details dazu fasse ich für euch in diesem [...]

Blue Sky Trophäe – Sonderpreis2022-05-11T11:54:57+02:00

1. Deutsches Para-TAKE OFF

2022-04-21T17:20:06+02:00

Vom 16. bis zum 19. Juni 2022 treffen sich auf dem Flugplatz Fehrbellin an der A 24 erstmalig internationale Para-Fallschirmspringer zu einem Skydiving-Event in Deutschland. Die Idee für diese Weltpremiere hatte der Fehrbelliner Stefan Tripke. Seit einem schweren Motorradunfall im Jahr 2001 ist sein rechter Arm gelähmt. Seinen Beruf als Fallschirmjäger musste der 48-Jährige aufgeben. „Zunächst orientierte ich mich um und bin 2014 Seniorenlandesmeister im Quadmotocross geworden“, berichtet Stefan Tripke. „Sportlich konnte ich mich hier nicht mehr weiterentwickeln. Das war der Punkt, an dem ich das Fallschirmspringen für mich zurückerobert habe.“ Beste Voraussetzungen in Fehrbellin Mit seinem renommierten Sprunglehrer [...]

1. Deutsches Para-TAKE OFF2022-04-21T17:20:06+02:00

Medizinische Hilfstransporte in die Ukraine – Skydiver for Ukraine

2022-04-11T12:12:01+02:00

Liebe SkydiverInnen,  Wir FallschirmspringerInnen sind über unsere internationalen Aktivitäten weltweit vernetzt, unsere Sportgemeinschaft ist klein und kompakt. Wir möchten mit unserer Hilfe die Bevölkerung der Ukraine unterstützen.  SportlerInnen, die wir kennen, haben in diesem Konflikt bereits ihr Leben lassen oder mussten aus ihrer Heimat fliehen. Wir haben neben den Bildern, die in den Nachrichten gezeigt werden, auch  die Bilder unserer jetzt zerstörten Sportstätten in der Ukraine gesehen – hier vom Airfield Korotych in der Nähe von Charkiv, das bereits Anfang März unter Beschuss genommen wurde. Der Deutsche Fallschirmsportverband und die Ausrichter der diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Windtunnelfliegen haben bereits [...]

Medizinische Hilfstransporte in die Ukraine – Skydiver for Ukraine2022-04-11T12:12:01+02:00

NEUWAHL DFV-PRÄSIDIUM

2022-03-22T12:10:51+01:00

Zum Verbandstag des Deutschen Fallschirmsportverbandes am 06.11.2022 finden turnusgemäß nach drei Jahren die Neuwahlen des DFV-Präsidiums durch die Delegierten der Bundesländer statt. Jedes persönliche volljährige und uneingeschränkt geschäftsfähige Mitglied des DFV, das Interesse an der Arbeit im Präsidium hat, Lust hat, etwas zu bewirken, und motiviert ist, die Interessen des Fallschirmsports zu vertreten, kann sich um ein Amt im DFV-Präsidium bewerben. Bitte legt bei Interesse eurer Bewerbung ein Kurzprofil zum springerischen und beruflichen Background bei. Bewerbungen sind bis zum 30.09.2022 in der Geschäftsstelle einzureichen. Aktuell stehen euch die derzeitigen Amtsinhaber für eine weitere Wahlperiode zur Verfügung. Viele Grüße aus [...]

NEUWAHL DFV-PRÄSIDIUM2022-03-22T12:10:51+01:00

Ansprechpartner ESG und Good-Governance neu besetzt

2022-03-22T11:49:31+01:00

Die Ansprechstelle Good-Governance, die seit ca. 2 Jahren kommissarisch durch Ralph Schusser wahrgenommen wurde, sowie die ab dem 01.01.2022 per Delegiertenbeschluss neu geschaffene Anlaufstelle ESG („Enviromental“, „Social“, „Governance“) wurden mit Jan-Dietrich Hempel besetzt. Jan steht euch ab sofort in allen Fragen rund um ESG und Good-Governance zur Verfügung. Zu seinen ersten Aufgaben zählt die Einrichtung eines ESG-Verzeichnisses auf der DFV-Webseite, in dem sich alle Vereine und Sprungplätze eintragen können. Dieses dient der Transparenz im Hinblick auf ergriffene Maßnahmen zum Erreichen von ESG-Kriterien. Damit verbunden ist die Zielsetzung, dass jeder seinen Sport verantwortungsbewusst und so nachhaltig wie möglich ausführen kann, [...]

Ansprechpartner ESG und Good-Governance neu besetzt2022-03-22T11:49:31+01:00

Endlich wieder Deutsche Meisterschaften im Indoor Skydiving

2022-03-22T11:39:38+01:00

Nachdem die Deutschen Meisterschaften in den letzten zwei Jahren abgesagt werden mussten, freuen wir uns umso mehr, die Deutschen Meisterschaften im Indoor Skydiving 2022 ankündigen zu dürfen. Die DM 2022 werden „disziplinscharf“ getrennt am 11./12.03.2022 in den Disziplinen IFS und IVFS in der FlyStation Munich in Neufahrn und am 14./15.03.2022 in den Disziplinen DY und ISF bei Indoor Skydiving Bottrop ausgetragen. Alle Informationen zu den beiden Deutschen Meisterschaften sind auf den Sonderseiten zur DM zu erfahren, die ebenfalls eine zeitnahe Verfolgung der Ergebnisse ermöglichen. www.indoor2022munich.dfv.aero www.indoor2022bottrop.dfv.aero Der DFV unterstützt die Ausrichter beider Meisterschaften durch die Möglichkeiten der Nutzung der [...]

Endlich wieder Deutsche Meisterschaften im Indoor Skydiving2022-03-22T11:39:38+01:00

Neue Wege

2022-03-22T11:36:36+01:00

Der Weg des DFV vom Bundesfachverband zum nationalen Spitzensportverband. Der Deutsche Fallschirmsportverband ist unbestritten der einzig wahre Bundesfachverband für den Fallschirmsport in Deutschland und setzt sich seit 1992 sehr erfolgreich für unsere Belange, die Belange des Fallschirmsports, ein. Neben der fachkompetenten Wahrnehmung der Beauftragungstätigkeiten zählen zahlreiche Aktivitäten zu den herausragenden Erfolgen des DFV. Exemplarisch seien hier die jährlich stattfindende Fach-, Informations- und Sicherheitstagung, die Regelungen bei Mischflugbetrieb, die Verhinderung der Luftverkehrssteuer-Abgabe, die Einführung des Sprungzonen-Konzepts, die Erhöhung der Sicherheit durch den Einsatz der bodengestützten FLARM-Geräte, die Unterstützung bei der Einführung der Regelung gewerblicher Absetzflüge Part SPO und nichtgewerblicher Absetzflüge [...]

Neue Wege2022-03-22T11:36:36+01:00

Erläuterungen zur Beitragsanpassung

2022-03-22T11:32:26+01:00

Den meisten von euch ist es nicht entgangen: Der DFV hat zum Jahresbeginn die Mitgliedsbeiträge erhöht. Hierzu gab es in den ersten Januarwochen einige Rückfragen in der Geschäftsstelle, weshalb wir das Thema auch hier im FFX noch einmal für alle transparent machen möchten. Vorab müssen wir – d.h. Geschäftsstelle und Präsidium – leider eingestehen, die Kommunikation nicht im Sinne unserer eigenen „Good-Governance-Ansprüche“ bewerkstelligt zu haben, wofür wir ausdrücklich um Entschuldigung oder zumindest um Milde bitten. Das hätte so nicht passieren dürfen, denn wir hätten die Vereine und Mitglieder in der zweiten Jahreshälfte 2021 mindestens durch eine Ankündigung im FFX [...]

Erläuterungen zur Beitragsanpassung2022-03-22T11:32:26+01:00

Charity-Aktion für die Ukraine-Hilfe

2022-03-10T11:24:28+01:00

Gemeinsam mit den Ausrichtern der diesjährigen Indoor-DM ruft der DFV zu einer Charity-Aktion auf: Alle, die sich dazu in der Lage sehen, mögen den Gegenwert eines Sprungtickets auf ein Spendenkonto des DFV überweisen — von dort gelangt das Geld zum Aktionsbündnis Deutschland Hilft. Zum Abschluss der Indoor-DM findet dann eine Gedenkminute statt, um einen virtuellen "Bigway" mit allen und für alle zu absolvieren, die von den furchtbaren Geschehnissen betroffen sind. Der DFV hat bereits ein Spendenkonto eingerichtet. Bankverbindung: Institut: Kreissparkasse Saarlouis Kontoinhaber: Deutscher Fallschirmsportverband e.V. IBAN: DE36 5935 0110 0230 4060 01 BIC: KRSADE55XXX Verwendungszweck: Hilfe für die Ukraine [...]

Charity-Aktion für die Ukraine-Hilfe2022-03-10T11:24:28+01:00

Stellungnahme des DFV und der BKF zu den Kriegshandlungen in der Ukraine

2022-03-10T11:24:53+01:00

Wie viele andere Institutionen des Sports beziehen auch der Deutsche Fallschirmsportverband DFV und die Bundeskommission Fallschirmsport BKF sehr klar Stellung zu den Geschehnissen in der Ukraine. Der von Russland mit belarussischer Unterstützung geführte Angriffskrieg gegen das Nachbarland stellt nicht nur einen fundamentalen Bruch des Völkerrechts dar, sondern verletzt die etablierten Normen der internationalen Weltordnung im Allgemeinen sowie die Werte des Sports im Besonderen auf eklatante Weise. DFV und BKF verurteilen die gewalttätige Invasion daher aufs Schärfste und nehmen Anteil am Leid der Menschen, die sich vor Ort gegen die Attacke zur Wehr setzen oder alles, inklusive ihrer Heimat, zurücklassen, [...]

Stellungnahme des DFV und der BKF zu den Kriegshandlungen in der Ukraine2022-03-10T11:24:53+01:00

Erhöhung der Mitgliedsbeiträge (Update)

2022-02-08T16:39:22+01:00

Den meisten von Euch ist es nicht entgangen: Der DFV hat zum Jahresbeginn die Mitgliedsbeiträge erhöht. Hierzu gab es in den ersten Januar-Wochen einige Rückfragen in der Geschäftsstelle, weshalb wir das Thema an dieser Stelle noch einmal für alle transparent machen möchten. Vorab müssen wir – d.h. Geschäftsstelle und Präsidium – leider eingestehen, die Kommunikation nicht im Sinne unserer eigenen „Good-Governance-Ansprüche“ bewerkstelligt zu haben, wofür wir ausdrücklich um Entschuldigung oder zumindest um Milde bitten. Das hätte so nicht passieren dürfen, denn wir hätten die Vereine und Mitglieder in der zweiten Jahreshälfte 2021 mindestens durch eine Ankündigung im FFX informieren [...]

Erhöhung der Mitgliedsbeiträge (Update)2022-02-08T16:39:22+01:00

Indoor DM in München und Bottrop — jetzt melden!

2022-02-08T16:38:14+01:00

Die Indoor Skydiving DM 2022 findet Mitte März in München mit IFS und IVFS sowie in Bottrop mit DY und ISF statt. Alle Infos und die Anmeldung findet Ihr auf den beiden Webseiten: indoor2022munich.dfv.aero indoor2022bottrop.dfv.aero Dr. Henning Stumpp

Indoor DM in München und Bottrop — jetzt melden!2022-02-08T16:38:14+01:00

DFV-Sportlerinnen zum “POWERWOCHENENDE FÜR LUFTSPORTLERINNEN” willkommen

2022-02-08T16:38:35+01:00

Der AEROCLUB NRW e.V. und der Fallschirmclub Remscheid e.V. laden am 26./27. März 2022 nach Remscheid zu einem Workshop für Luftsportlerinnen ein. Workshopleiterin Dr. Angela Daalmann wird den Teilnehmerinnen verschiedene Methoden der unterstützenden Prozessbegleitung von Gruppen und Teams vorstellen und gemeinsam mit ihnen einüben. DFV-Sportlerinnen sind ausdrücklich willkommen! Das DFV-Präsidium freut sich über das Signal aus NRW, dass auch DFV-Sportlerinnen zum Workshop eingeladen sind, der gemeinsam vom DAeC-Landesverband und vom FSC Remscheid ausgerichtet wird. Hier findet Ihr den Flyer zur Veranstaltung (Corona-Bedingungen: 2G+) Dies ist der Link zur Anmeldung und weiteren Informationen  

DFV-Sportlerinnen zum “POWERWOCHENENDE FÜR LUFTSPORTLERINNEN” willkommen2022-02-08T16:38:35+01:00

Blue Sky Trophäe 2021

2022-01-19T14:01:16+01:00

Mittlerweile eine alljährliche Tradition bei uns Delegierten ist die Vergabe der Blue Sky Trophäe. Durch den kurzfristigen Ausfall auch dieses Jahr leider wieder nicht im würdigen Rahmen auf der InSiTa in Schweinfurt, sondern nur in schriftlicher Form im FFX. Trotzdem möchten wir allen Gewinnern auf diesem Wege herzlich gratulieren. Besonders gefreut haben wir uns darüber, dass 2021 wieder Bewerbungen für den Sonderpreis bei uns eingegangen sind. Bereits in der FFX Ausgabe 3/2021 habe ich darüber berichtet, dass wir die Vergabeordnung zur Verleihung der Blue Sky Trophäe überarbeiten. Damals noch im Konzept-Status haben wir die neue Vergabeordnung in den letzten [...]

Blue Sky Trophäe 20212022-01-19T14:01:16+01:00

Jugendförderung

2022-01-19T14:02:01+01:00

DFV Jugendreferat goes to Windobona Berlin! Wir haben für euch fünf Stunden im beliebten Windobona Tunnel Berlin am Samstag, 29.01.2022, reserviert und freuen uns, euch die Flugzeit inklusive Coaching kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Wir wollen euch fördern, sodass ihr eure Fähigkeiten auch im Winter weiter ausbauen könnt, ihr euch untereinander besser kennenlernt und sich vielleicht sogar das ein oder andere Team zusammenfindet. Teilnahmebedingungen: Du bist maximal 27 Jahre alt Du hast maximal 400 Sprünge Du bist nicht bereits in einem Kader (auch nicht Nachwuchskader) Du bist geimpft oder genesen (2G Plus Regelung im Tunnel) We want to förder [...]

Jugendförderung2022-01-19T14:02:01+01:00

Projekt 10.000 an die Basis

2021-11-17T15:13:21+01:00

Projekt 10.000! Danke Henning, dass du dem Kind im letzten FFX einen Namen gegeben hast und wir nicht mehr von „Thema: Landessportbünde (LSB) und DOSB“ sprechen bzw. schreiben müssen. Der neue Name ist prägnanter und vor allem kürzer, der Inhalt bleibt weiterhin wichtig, aktuell und genauso umfangreich wie vorher. In den letzten Monaten gab es einige Artikel, die gezeigt haben, wie viel Arbeit von Seiten des Präsidiums, der Geschäftsführung und der Delegierten in dieses Thema geflossen ist, und dass es doch ne ganze Menge Abhängigkeiten gibt, um die sich auch noch gekümmert werden muss. Stand September haben wir einen [...]

Projekt 10.000 an die Basis2021-11-17T15:13:21+01:00

INSITA 2021

2021-09-23T14:41:33+02:00

Schwere Schwerelosigkeit Was sich für den Sportspringer wie eine nicht enden wollende Winterpause angefühlt hat, war für viele Sprungplätze erbitterter Kampf, um durchzuhalten, und hat für Lehrpersonal und Tandempiloten neben Verdienstausfall auch großen Abstand zu Gästen und Schülern bedeutet. Der größte Teil unserer Absetzpiloten wurde durch die lange Zwangspause im Fallschirmsport ebenfalls an den Boden gefesselt. Umso verständlicher ist die Euphorie jetzt endlich wieder springen und arbeiten zu können – und der überall spürbare Wille, die Sprungstatistik der vorangeschrittenen Saison durch höchste Effizienz auf ein hinnehmbares Maß zu schönen, ist nachvollziehbar. Dort, wo es vor wenigen Tagen noch menschenleer [...]

INSITA 20212021-09-23T14:41:33+02:00

Ein Versuch für Nachhaltigkeit

2021-09-10T11:10:42+02:00

Wer von uns kennt es nicht, dieses einzigartige Aroma, das durch die Verbrennung von frisch gezapftem Jet A-1 in einer Turbine entsteht und unser aller Herzen höher schlagen lässt? Neben literweise Adrenalin wird durch unseren Sport auf der anderen Seite aber auch CO2 freigesetzt. Tonnenweise! Unser Sport ist fern von umweltfreundlich und Treibhausgase sind aktuell in aller Munde. Im Vergleich zu Fußläufigen leisten wir somit einen größeren Beitrag zur misslichen Situation unserer Umwelt [1], die die kommenden Generationen ohnehin kaum bewältigen können. Allen ist das bewusst. Für viele von uns überwiegt allerdings der persönliche Zugewinn unseres Sports, jede Motivation [...]

Ein Versuch für Nachhaltigkeit2021-09-10T11:10:42+02:00

Aufruf zum Umweltbeauftragten des DFV

2021-09-10T10:39:47+02:00

Referent für Umwelt- und Naturschutz gesucht – Langweilig? Nein spannend und enorm wichtig! Wir als Fallschirmspringer verfolgen in den Augen der meisten Fußgänger kein übergeordnetes Ziel, man denkt, wir tun, was wir tun, ohne tieferen Sinn und ohne uns Gedanken um unsere Umwelt zu machen. Entspricht das der Wahrheit? Nein! Außerdem sind wir als Fallschirmspringer eine Randgruppe im Luftraum und beanspruchen oft eine Sonderstellung, um die wir bei jeder Anpassung der Gesetze kämpfen müssen. Kämpfen für unser Hobby, unseren Ausgleich zum Alltag, unser Lebensgefühl, was man oft nicht erklären kann. Aber warum ist dieser Referentenposten jetzt so wichtig? Jede [...]

Aufruf zum Umweltbeauftragten des DFV2021-09-10T10:39:47+02:00

DOSB Trainer B Leistungssport – Fallschirmsport Ausschreibung – Update

2022-02-08T17:11:39+01:00

Die Bundeskommission Fallschirmsport (BKF) bietet nach dem großen Erfolg vom letzten Jahr und den vielen neuen Anfragen erneut 2021 unter der Leitung von Torsten Kunke eine vom DOSB anerkannte Trainer-B-Ausbildung an. Die Tätigkeit des Trainers B Leistungssport umfasst die Talentförderung auf der Basis leistungssportlich orientierter Trainings- und Wettkampfangebote in der jeweiligen Sportart, insbesondere in der Wettbewerbsvorbereitung. Schwerpunkte sind Planung, Organisation, Durchführung und Steuerung des Aufbautrainings bis hin zum Anschlusstraining, also über das Grundlagentraining des Trainer C hinaus. Verbindliche Grundlage hierfür sind die Rahmenkonzeptionen (Strukturpläne, Rahmentrainingspläne) des DAeC. Die Trainer B Lizenz wird für die Tätigkeit als Stützpunkttrainer benötigt [...]

DOSB Trainer B Leistungssport – Fallschirmsport Ausschreibung – Update2022-02-08T17:11:39+01:00

INSITA 2021 Anmeldung

2021-08-28T14:38:38+02:00

Schwere Schwerelosigkeit Was sich für den Sportspringer wie eine nicht enden wollende Winterpause angefühlt hat, war für viele Sprungplätze erbitterter Kampf, um durchzuhalten, und hat für Lehrpersonal und Tandempiloten neben Verdienstausfall auch großen Abstand zu Gästen und Schülern bedeutet. Der größte Teil unserer Absetzpiloten wurde durch die lange Zwangspause im Fallschirmsport ebenfalls an den Boden gefesselt. Umso verständlicher ist die Euphorie jetzt endlich wieder springen und arbeiten zu können – und der überall spürbare Wille, die Sprungstatistik der vorangeschrittenen Saison durch höchste Effizienz auf ein hinnehmbares Maß zu schönen, ist nachvollziehbar. Dort, wo es vor wenigen Tagen noch menschenleer [...]

INSITA 2021 Anmeldung2021-08-28T14:38:38+02:00

Reichlich Edelmetall und ein komplett deutsches Podium — Weltcup im Zielspringen

2022-02-08T17:11:57+01:00

Jede Menge Edelmetall eroberten die Athleten der Sportfördergruppe der Bundeswehr aus Altenstadt beim dritten Weltcup der Saison im Fallschirmzielspringen, der vom 30. Juli bis 1. August in Belluno (Italien) stattfand. Nach schwierigem Start für die erste Mannschaft lief es ab der dritten Runde wie am Schnürchen. Stefan Wiesner, Christoph Zahler, Christian Kautzmann, Kai Erthel und Robin Griesheimer konnten sich über die Bronzemedaille in der Teamwertung freuen. Der Sieg ging an Italien vor Tschechien. Auch die zweite Mannschaft mit Tatjana Gustke, Nils Kammer, Leon Dieser, Elias Kammer und Mathias Demmler zeigte bis zum Schluss eine super Leistung und schloss [...]

Reichlich Edelmetall und ein komplett deutsches Podium — Weltcup im Zielspringen2022-02-08T17:11:57+01:00

Unbeschwert zurück in die Luft

2021-07-27T14:09:11+02:00

Schwere Schwerelosigkeit Was sich für den Sportspringer wie eine nicht enden wollende Winterpause angefühlt hat, war für viele Sprungplätze erbitterter Kampf, um durchzuhalten, und hat für Lehrpersonal und Tandempiloten neben Verdienstausfall auch großen Abstand zu Gästen und Schülern bedeutet. Der größte Teil unserer Absetzpiloten wurde durch die lange Zwangspause im Fallschirmsport ebenfalls an den Boden gefesselt. Umso verständlicher ist die Euphorie jetzt endlich wieder springen und arbeiten zu können – und der überall spürbare Wille, die Sprungstatistik der vorangeschrittenen Saison durch höchste Effizienz auf ein hinnehmbares Maß zu schönen, ist nachvollziehbar. Dort, wo es vor wenigen Tagen noch menschenleer [...]

Unbeschwert zurück in die Luft2021-07-27T14:09:11+02:00

Form follows Function

2021-07-27T14:09:40+02:00

Der Zugang zu Fördermitteln des BMI erfordert eine maßgebliche Änderung der Verbandsstrukturen Traditionell, d.h. bis ins Jahr 2011 erfolgte die finanzielle Förderung des Fallschirmsports zweigleisig: Zum einen aus Beiträgen der Verbandsmitglieder und zum anderen aus staatlichen Zuschüssen, die wegen der Ressort-Zugehörigkeit des Sports ins Innenministerium auch BMI-Mittel genannt wurden. Nachdem das BMI die Förderung des olympischen und nicht-olympischen Spitzensports in den „Nuller-Jahren“ gründlich renoviert hat, u.a. durch die Fusionierung des Nationalen Olympischen Komitees (NOK) mit dem Deutschen Sportbund (DSB) zum Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), wurde das öffentliche Förderungsgleis für viele Randsportarten stillgelegt. Gleichzeitig entstand ein stark an der zukünftigen [...]

Form follows Function2021-07-27T14:09:40+02:00

Ergänzungen zum Leserbrief von Ralf Becker zur 90-Tage-Regel

2021-06-21T18:17:16+02:00

Vielen Dank Ralf für deine Ausführungen zur 90-Tage-Regel. Ich stelle fest, dass wir hier in der Gesamtbetrachtung sehr nahe beieinander liegen. Das Verständnis zur Sinnhaftigkeit ist ein wichtiger Punkt zur Umsetzung und Anwendung der Regularien. Genau aus diesem Grund habe ich den letzten Artikel geschrieben und versucht die Hintergründe darzustellen. Zu deinen Punkten:  1) Regelungsmechanismus Hier ist vollkommen richtig erkannt, dass für die 90 Tage immer der Zeitraum rückwirkend betrachtet werden muss, ausgehend von dem Tag, an dem der Passagiersprung geplant ist. Allerdings ist diese Betrachtung in Zusammenhang mit der 90-Tage-Regel (auch international) nie anders gewesen (im Gegensatz zur [...]

Ergänzungen zum Leserbrief von Ralf Becker zur 90-Tage-Regel2021-06-21T18:17:16+02:00

Gleichstellung in der Ausbildung

2021-06-21T17:57:46+02:00

Wahrscheinlich können sich die meisten von uns an die Anfänge im Fallschirmsport erinnern: Die Ausbildung mit vielen neuen Inhalten und vielen neuen Menschen in einem neuen Hobby. Sprünge und Bodenausbildung mit viel Aufregung und viel Adrenalin nach einem der ersten Sprünge. Dabei waren unsere Lehrer/innen wichtige Ansprechpersonen, denen wir großes Vertrauen geschenkt haben und zu denen man wahrscheinlich auch „aufgeschaut“ hat und voller Bewunderung war. In den weiteren Jahren haben wir sicher alle das ein oder andere Mal an einem Kurs teilgenommen oder haben uns von einem erfahrenen Springer bzw. einer erfahrenen Springerin im Freifall, bei der Schirmfahrt oder [...]

Gleichstellung in der Ausbildung2021-06-21T17:57:46+02:00

„Nichts ist so beständig wie der Wandel“ (Heraklit)

2021-06-21T17:55:25+02:00

Früher war alles besser! Diesen Spruch kennt jeder. Gemeint ist häufig ein Aspekt von vielen, der obendrein höchst subjektiv beurteilt und nicht selten in der Retrospektive verklärt wird. Nun, ich möchte heute das Augenmerk auf den gesellschaftlichen und sozialen Umgang in unserem Sport richten, der einen positiven Wandel erfahren hat. Früher, bezogen auf unseren Sport, das ist für mich die Zeit der Staticlines und Rundkappen, der gemütlichen Lagerfeuer und ja, leider auch der blöden Sprüche und Bemerkungen, denen man sich als junge Fallschirmsportlerin in diesem von Männern dominierten Sport ausgesetzt sah und die mindestens genauso zwickten wie die nie [...]

„Nichts ist so beständig wie der Wandel“ (Heraklit)2021-06-21T17:55:25+02:00

Blue Sky Trophäe – Weiterentwicklung

2021-06-21T17:52:55+02:00

Nach 2 Jahren mit Fallschirmsport Colibri e.V. an der Spitze ging die Blue Sky Trophäe 2020 erstmalig an TAKE OFF Fallschirmsport Fehrbellin e.V. (siehe Artikel im FFX 02/2021). Da die Übergabe der Trophäe nicht wie üblich im Rahmen der InSiTa stattfinden konnte, wurde sie dieses Mal mit der Post versendet und ist bereits in Fehrbellin angekommen. An dieser Stelle noch mal ein Dankeschön an Colibri für die Mühe. Außerdem hat uns auch schon der Dank von TAKE OFF erreicht mit der Info, dass das Preisgeld über 800€ an die Nachwuchsförderung des DFV gespendet werde! Wie ebenfalls im letzten FFX-Artikel [...]

Blue Sky Trophäe – Weiterentwicklung2021-06-21T17:52:55+02:00

Statement zum RUSADA-Disput

2022-02-08T17:12:13+01:00

Zur Entscheidung des Internationalen Sportgerichts (CAS) zum Strafmaß für die RUSADA und den Auswirkungen auf unseren Sport. Seit Beginn (2014) verfolgen wir den Disput zwischen der WADA und der nationalen russischen Anti-Doping Agentur RUSADA aufmerksam. Wir danken der WADA an dieser Stelle ausdrücklich für ihre unerschütterlich beharrliche Arbeit! Die über die Jahre sukzessive erbrachten Nachweise vom Fehlverhalten der russischen Sportföderation sind verstörend und mit unserem Grundverständnis von sauberem, regelkonformen Sport nicht vereinbar. Insbesondere haben die jüngsten Findings von 2019 unser Vertrauen in Russland als Sportnation tief erschüttert. Vor diesem Hintergrund ist die Entscheidung des Internationalen Sportgerichts (CAS) das Strafmaß [...]

Statement zum RUSADA-Disput2022-02-08T17:12:13+01:00

ISC Tagung 2021 virtuell – Kurzbericht

2021-06-21T17:37:11+02:00

Dieser Bericht soll nur die wesentlichen Ergebnisse vermitteln. Detaillierte Informationen finden sich auf der FAI Website unter: https://www.fai.org/isc-documents in den „Minu­tes“, dem Protokoll dieser Tagung, sobald sie dort zum Download eingestellt sind. Aufgrund der Pandemie konnte die Tagung in diesem Jahr nur als Zoom-Webmeeting stattfin­den. Offene Abstimmungen erfolgten über die Chatfunktion indem nur Nein-Stimmen und Enthaltungen abgegeben wurden und geheime Abstimmungen über eine separate Online-Abstimmeinrichtung, wo jeder Delegierte zu jedem einzelnen Entscheid einen eigenen Link zugeteilt bekam. Vertreten waren: 41 Nationen = 41 Stimmen, Stimmübertragungen waren nicht zuge­lassen, da ausnahmslos alle die Möglichkeit zur Teilnahme hatten. Aus Deutschland waren [...]

ISC Tagung 2021 virtuell – Kurzbericht2021-06-21T17:37:11+02:00

Blue Sky Trophäe 2020

2021-06-21T17:37:47+02:00

Als letztes ToDo aus 2020 steht noch die Verleihung der Blue Sky Trophäe auf unserem Zettel. Diese konnten wir leider nicht, wie üblich, auf der letzten InSiTa vergeben, daher holen wir das jetzt im FFX nach.  Ist zwar nicht ganz so feierlich wie sonst und wir müssen auch sehen, wie die Trophäe an sich übergeben werden kann. Aber auch hier werden wir eine Lösung finden, wie in so vielen Dingen im Jahr 2020. Auch bei der Auswertung für die Blue Sky Trophäe gab es dieses Mal ein paar Besonderheiten.  Zum einen haben wir 2020 leider keine Bewerbungen für den [...]

Blue Sky Trophäe 20202021-06-21T17:37:47+02:00

Aktualisierung der 90-Tage-Regel (Es bleibt bei 10 Sprüngen in den letzten 90 Tagen)

2021-06-21T17:38:06+02:00

Aufgrund der im Anschluss an die letzte Veröffentlichung in Freifall Express zu diesem Thema aufgekommenen Diskussionen ergibt sich die Notwendigkeit, diesen Punkt noch einmal deutlicher darzustellen. Die rechtliche Grundlage der 90-Tage-Regel in Deutschland liegt im §45a LuftPersV: „Ein Luftsportgeräteführer darf ein Luftsportgerät, in dem sich Fluggäste befinden, als verantwortlicher Luftsportgeräteführer nur führen, wenn er innerhalb der vorhergehenden 90 Tage mindestens drei Starts und drei Landungen mit einem Luftsportgerät derselben Art ausgeführt hat. Für Sprungfallschirmführer gilt Satz 1 mit der Maßgabe, dass Sprungfallschirmführer mindestens zehn Fallschirmsprünge durchgeführt haben müssen.“ Diese darf nicht mit anderen 90-Tage-Regeln, beispielsweise der Hersteller, verwechselt werden, [...]

Aktualisierung der 90-Tage-Regel (Es bleibt bei 10 Sprüngen in den letzten 90 Tagen)2021-06-21T17:38:06+02:00

Trainer-B-Lehrgang 2020 von DFV/BKF

2021-01-13T20:58:43+01:00

„Der Begriff „Training“ entstammt dem lateinischen „trahere“ (schleppen, ziehen). Dieser wurde über das altfranzösische „trainer“ in der ersten Hälfte des 19.Jh. im Englischen zu „Training“ und bedeutete zunächst so viel wie das Herausziehen der Pferde aus dem Stall zur Bewegung (vgl. Schnabel/Harre u.a. „Trainingslehre“/3. akt. Aufl. 2014/S. 202).Im deutschen Fallschirmsport geschieht dieser Ablauf mit verlässlicher Regelmäßigkeit derzeit vor allem in den klassischen Disziplinen. „Kein Wunder“, sagt der interessierte Leser, die Sportler*innen trainieren bei der Sportfördergruppe und sind de facto Profis. Gerade deshalb sind die Leistungen aller anderen Sportler*innen und Betreuer*innen, die mit hohem persönlichen und finanziellen Aufwand als Amateure unterwegs [...]

Trainer-B-Lehrgang 2020 von DFV/BKF2021-01-13T20:58:43+01:00

Neuerungen im Bereich Ausbildung und Tandem

2021-01-13T20:31:19+01:00

Die Beauftragten haben auf Vorschlag des AFF-Examiner-Gremiums, des Tandem-Examiner-Gremiums und des Beauftragungsbüros vom 13./14. November 2020 nachstehende Punkte mit Wirkung zum 01.03.2021 beschlossen: Bei Umschreibungen und Anerkennungen von ausländischen und militärischen AFF-Befähigungen und Tandem-Berechtigungen müssen, unabhängig vom Erfahrungsstand, Befähigungsüberprüfungen gem. AFF-AHB bzw. THB durchgeführt werden. Die bisher vorgesehene Harmonisierungsausbildung ist im Gegenzug nicht mehr verpflichtend vorgeschrieben. In der Tandempilotenausbildung dürfen keine Tandemkappen kleiner als 340sqft eingesetzt werden. Die Regelung, dass Tandem-Nachtsprünge gesetzlich verboten sind, wird als Verbandsregel übernommen. Der Satz 1 des § 45a LuftPersV („90-Tage-Regel“) wird wie folgt als Verbandsregel interpretiert/konkretisiert: „Ein Tandempilot darf nur dann mit einem [...]

Neuerungen im Bereich Ausbildung und Tandem2021-01-13T20:31:19+01:00

GAZINGA 2020

2021-01-13T20:44:16+01:00

Formationsspringen in Norddeutschland Bereits zum zweiten Mal haben sich über 20 SpringerInnen beim Sprungplatz YourSky Luftsport Ganderkesee zusammengefunden, um beim FS4- und Speedstar-Scramble GAZINGA durchzustarten. Die Idee von GAZINGA ("herumspringen" in der Sprache Zulu) ist, lizensierte SpringerInnen mit unterschiedlichem Erfahrungsstand zusammenzubringen, in FS4-Teams gegeneinander antreten zu lassen und somit in einer lockeren Atmosphäre Wettkampfluft schnuppern zu lassen. Die Gruppen werden so ausgelost, dass alle Erfahrungsstände in jedem Team vertreten sind. Jeder kann somit von seinen TeampartnerInnen lernen. Nach einer erfolgreichen Premiere im letzten Jahr (2019) fand am 5./6. September 2020 das zweite GAZINGA statt. Fünf Teams haben sich in [...]

GAZINGA 20202021-01-13T20:44:16+01:00

Erneuter Aufruf zur Bewerbung von Deutschen Meisterschaften 2022

2021-01-13T20:22:34+01:00

2020 fanden situationsbedingt leider nur Deutsche Meisterschaften in den Disziplinen AL und CP statt. Die Vorbereitungen der DM 2021 laufen bereits auf Hochtouren in der Hoffnung, dass die Wettbewerbe wie geplant durchgeführt werden können. Um in den originären Rhythmus zurückzukommen und den Ausrichtern genügend Vorlaufzeit zu geben, wollen wir Ende dieses Jahres auch die DM 2022 vergeben. Hierzu ist eure Mitarbeit gefragt, da ohne Bewerbungen hierfür keine Vergabe erfolgen kann. Leider sind bis zur Delegiertenversammlung (DFT) am 15. November 2020 keine Bewerbungen eingegangen. Der DFT hat daher den BKF-Vorstand ermächtigt, die Ausrichtung im Auftrag des DFT zu vergeben. Bitte [...]

Erneuter Aufruf zur Bewerbung von Deutschen Meisterschaften 20222021-01-13T20:22:34+01:00

Digitalisierung des Luftfahrthandbuchs AIP VFR (update)

2021-01-13T20:21:31+01:00

Das Luftfahrthandbuch AIP VFR Online ist seit Herbst 2019 über die R. Eisenschmidt GmbH, ein Unternehmen der DFS, verfügbar und ersetzt aus Sicherheitsaspekten (fehlerhafte oder unvollständige Aktualisierung) ab dem 01.01.2021 die Printversion vollständig. Bestehende Abonnements werden ab dem 15. Dezember automatisch auf die Onlineversion umgestellt. Die bisherigen digitalen Varianten „Visual Flight Guide“ und „VFRiManual“ werden in diesem Zug ebenfalls eingestellt.  Der Zugang zur Onlinevariante erfolgt über den Webshop der Eisenschmidt GmbH unter dem Link: www.eisenschmidt.aero und benötigt eine Internetverbindung. Die monatliche Aktualisierung durch die Benutzer ist nicht mehr notwendig, da nur noch aktuelle und gültige Seiten angezeigt werden. Für [...]

Digitalisierung des Luftfahrthandbuchs AIP VFR (update)2021-01-13T20:21:31+01:00

Delegiertentag 2020

2021-01-13T20:21:05+01:00

Der insgesamt 29. Verbandstag (aka Delegiertentag) des DFV e.V. – und zugleich der 1. Online-Verbandstag – fand am 15.11.2020 statt. Dieses Datum stellte auch den offiziellen Amtsantritt der neuen Delegierten (Alternativ-Delegierten wie immer inbegriffen) dar, die seitdem aktiv sind. Und auch wenn ein Verbandstag vor Ort noch mal was ganz anderes ist als ein Online-Meeting, muss ich doch sagen, es hat alles in allem sehr gut funktioniert. Dank guter Vorbereitungen, auch von technischer Seite, liefen Abstimmungen, Präsentationen und Vorträge reibungslos.   Auch die Kommunikation im Vorfeld im Delegiertenkreis hat geholfen, den Start für alle Beteiligten zu erleichtern, und dafür [...]

Delegiertentag 20202021-01-13T20:21:05+01:00

ONBOARDING

2020-12-04T15:45:04+01:00

ALS AUSBILDUNGSBETRIEB RUNDUM VERSICHERT Endlich geht es los für die neuen Delegierten. Die Einspruchsfrist ist wie erwartet ohne Einsprüche verstrichen, damit sind die Delegierten in ihrem Amt bestätigt. Offizieller Amtsantritt ist der diesjährige Verbandstag am 15. November. Das „Onboarding“ ist aber schon in vollem Gange. E-Mail-Adressen und -Verteiler müssen erstellt, Kontaktdaten ausgetauscht, Informationen und Dokumente verteilt werden. Bis alles an der richtigen Stelle ist, wird noch ein bisschen Zeit vergehen. Ziel ist es aber, zum Verbandstag alles Wichtige erledigt zu haben. Danach fehlt nur noch der heiß ersehnte Re-Launch der DFVHome page, auf der auch die Delegierten ihren Bereich erhalten. [...]

ONBOARDING2020-12-04T15:45:04+01:00

REMINDER LIZENZEN / BERECHTIGUNGEN

2020-11-27T16:46:09+01:00

Das Jahr 2020 hat uns alle vor besondere Herausforderungen gestellt. Eine unserer Maßnahmen bestand darin, Berechtigungen und Befähigungen, die nach dem 15.03.2020 zur Verlängerung anstanden, pauschal bis zum 31.12.2020 zu verlängern. Das bedeutet jedoch auch, dass diese Lizenzen nun spätestens am 31.12.2020 verlängert werden müssen. Die Kriterien für die Verlängerung (z.B. Attest und Fortbildungsveranstaltung) sind bis dahin zu erfüllen. Alle Ausbildungsbetriebe werden gebeten, Fortbildungsveranstaltungen nach § 96 LuftPersV durchzuführen, da von Seiten des DFV keine zentrale Veranstaltung angeboten wird. TEST Ralph Schusser - Geschäftsführer DFV e.V.

REMINDER LIZENZEN / BERECHTIGUNGEN2020-11-27T16:46:09+01:00

NEUERUNGEN IM BEREICH DER HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

2020-11-27T16:46:27+01:00

ALS AUSBILDUNGSBETRIEB RUNDUM VERSICHERT Haftpflichtversicherung für Ausbildungsbetriebe. Zu Saisonbeginn soll ein „all in one package“, also ein umfangreiches Versicherungspaket, das sich an den Bedürfnissen der Ausbildungsbetriebe orientiert, verfügbar sein. Warum ist das notwendig oder erforderlich? Derzeit wird über den DFV e.V. keine eigene Haftpflichtversicherung für Ausbildungsbetriebe angeboten. Lediglich die Sprunglehrer können sich versichern und bei abgeschlossener Police ist der Ausbildungsbetrieb über die Haftpflichtversicherung der Sprunglehrer mitversichert. Eine Versicherungslücke kann demzufolge bei Einweisern, Absetzern, Funkern oder Lehreranwärtern bestehen, da sie keine eigene Sprunglehrerhaftpflichtversicherung haben und nicht über den Ausbildungsbetrieb versichert sind. Eine weitere Problematik besteht darin, dass der Gruppentarif für [...]

NEUERUNGEN IM BEREICH DER HAFTPFLICHTVERSICHERUNG2020-11-27T16:46:27+01:00

DANKE MAUSI!

2020-09-30T11:45:40+02:00

Mitte August hat Matthias „Mausi“ Maushake die BKF darüber informiert, dass er sein Amt als Bundestrainer Freifall-Formationsspringen abgeben werde. Es war kein Vorkommnis im Amt, das den Entschluss ausgelöst hat, sondern ein Blick auf den Kalender, der signalisierte, dass die Amtszeit beinahe auf den Tag genau 20 Jahre betrage. „Das sollte reichen“ schrieb er uns. In der Tat war Mausi mit zwei Dekaden der dienstälteste Bundestrainer, nachdem er das Amt zur Jahrtausendwende von Rainer „EXI“ Hoenle übernommen hat. Zuvor war er als 4er und vor allem 8er-Springer selbst im Wettbewerbsgeschehen aktiv und nahm mit dem Remscheid-8er an fünf Weltmeisterschaften [...]

DANKE MAUSI!2020-09-30T11:45:40+02:00

Auswertung Delegiertenwahl 2020 für die Wahlperiode 2020-2023

2020-09-30T14:01:59+02:00

2020 wurde turnusgemäß die Delegiertenwahlen gem. § 21 der DFV-Satzung und der Wahlordnung Delegierte des DFV e.V. 2020 durchgeführt. Die Wahl erfolgte gem. Wahlordnung Punkt 2.7 gleich, geheim und unmittelbar als Briefwahl. Durch die Wahlleitung ist gem. der Wahlordnung Punkt 3 ein Protokoll anzufertigen. Einspruch gegen die Wahl kann gem. Wahlordnung Punkt 4 binnen 2 Wochen nach Bekanntgabe über den FF-Xpress bei der Geschäftsstelle des DFV e.V. eingereicht werden.  Nach Ablauf der Einspruchsfrist werden die Delegierten und Alternativdelegierten über ihre Wahl informiert. 01 BADEN-WÜRTTEMBERG Wahlberechtigt gesamt:  1.245 | Enthaltungen:  3 | Abgegebene Stimmen:  197 | Ungültig:  0 | Wahlbeteiligung:  [...]

Auswertung Delegiertenwahl 2020 für die Wahlperiode 2020-20232020-09-30T14:01:59+02:00

NACHFOLGESUCHE

2020-09-30T11:45:13+02:00

Neben dem Amt des Bundestrainers FS stehen aktuell folgende Ämter der BKF und des DFV e.V. zur Verfügung. Interessierte Kandidatinnen und Kandidaten bitten wir bis 03.10.2020 um Einreichung ihres CV an die Geschäftsstelle des DFV, z.Hd. Ralph Schusser. Daraus sollte neben der Motivation zur Wahrnehmung der Aufgabe auch die besondere Eignung hervorgehen. Weitere Informationen zu den offenen Ämtern findet ihr unter freifallxpress.de und unter dfv.aero. DFV Referent Jugend und Nachwuchs Referent Umwelt- und Naturschutz Referent Gleichstellung und Inklusion Referent Indoor Skydiving DFV UND BKF Good-Governance-Beauftragte Anlaufstelle PSG

NACHFOLGESUCHE2020-09-30T11:45:13+02:00

DIGITALISIERUNG DES LUFTFAHRTHANDBUCHS AIP VFR

2020-09-30T11:44:56+02:00

Das Luftfahrthandbuch AIP VFR Online ist seit Herbst 2019 über die R. Eisenschmidt GmbH, ein Unternehmen der DFS, verfügbar und ersetzt aus Sicherheitsaspekten (fehlerhafte oder unvollständige Aktualisierung) ab dem 01.01.2021 die Printversion vollständig. Bestehende Abonnements werden ab dem 15. Dezember automatisch auf die Online Version umgestellt. Die bisherigen digitalen Varianten „Visual Flight Guide“ und „VFRiManual“ werden in diesem Zug ebenfalls eingestellt. Der Zugang zur Onlinevariante erfolgt über den Webshop der Eisenschmidt GmbH unter dem Link: www.eisenschmidt.aero und benötigt eine Internetverbindung. Die monatliche Aktualisierung durch die Benutzer ist nicht mehr notwendig, da nur noch aktuelle und gültige Seiten angezeigt werden. [...]

DIGITALISIERUNG DES LUFTFAHRTHANDBUCHS AIP VFR2020-09-30T11:44:56+02:00

FACHTAGUNGEN, INFORMATIONS- UND SICHERHEITSTAGUNG, VERBANDSTAG DFV E.V. & DEUTSCHER FALLSCHIRMSPRINGERTAG

2020-09-30T11:44:39+02:00

Der BKF-Vorstand und das DFV-Präsidium haben — der momentanen Situation geschuldet — entschieden, unsere Fachtagungen, die Informations- und Sicherheitstagung sowie den Verbandstag des DFV und den DFT in einem anderen Format als bisher bekannt durchzuführen. Anbei findet ihr die ersten wichtigen Entscheidungen, um Handlungsund Planungssicherheit zu erhalten. Alle weiteren Informationen werden zeitgerecht u.a. unter dfv.aero/insita bekanntgegeben. a) Die Präsenzveranstaltungen in Schweinfurt werden abgesagt. b) Die Fachtagungen AFF, Tandem und Technik werden als Webinare über „Teams“ durchgeführt. c) Die interne Delegiertenbesprechung wird als Webinar durchgeführt und über den Delegiertensprecher Daniel „Sid“ Klein organisiert. d) Die Informations- und Sicherheitstagung fällt aus. [...]

FACHTAGUNGEN, INFORMATIONS- UND SICHERHEITSTAGUNG, VERBANDSTAG DFV E.V. & DEUTSCHER FALLSCHIRMSPRINGERTAG2020-09-30T11:44:39+02:00

Temporäre Gebührenordnung

2020-07-08T14:34:51+02:00

Die Bundesregierung hat am 03.06.2020 ein umfangreiches Konjunktur- und Zukunftspaket in Höhe von 130 Mrd. € verabschiedet. Eine der Maßnahmen betrifft die temporäre Senkung der Mehrwertsteuer von 19% auf 16% und von 7% auf 5% vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020. Das DFV-Präsidium hat sich, in Übereinstimmung mit dem beabsichtigten Zweck der Bundesregierung, entschieden, die Reduzierung der Mehrwertsteuer eins zu eins an euch weiterzugeben. Aus diesem Grund haben wir die Gebührenordnung überarbeitet und die Kosten im Beauftragungshaushalt angepasst. Versicherungssteuer und Gebühren aus dem Idealverein sind hiervon nicht betroffen und behalten ihre bisherige Gültigkeit. Wir möchten alle Vereine und Sprungplatzbetreiber an die Ausweisung [...]

Temporäre Gebührenordnung2020-07-08T14:34:51+02:00

Gemeinsam sind wir stark

2020-07-08T14:40:35+02:00

Warum gerade jetzt eine Mitgliedschaft im DFV wichtig ist Viele Springer hören in folgender Situation bewusst das erste Mal vom DFV: Frisch die Lizenzprüfung bestanden und auf der Suche nach einer entsprechenden Haftpflichtversicherung. Wir alle kennen die zwei Optionen, die man dann vergleicht …und ja, man vergleicht. Wüsste man als Frischlizenzler, was alles hinter dem DFV steckt, wäre die Entscheidung wahrscheinlich sehr schnell ohne jeglichen Vergleich gefallen und gleichzeitig die DFV-Mitgliedschaft abgeschlossen worden. Es ist aber schwer, die ganze Arbeit und Initiative hinter den Kulissen zu greifen, wenn man noch nicht lange in der Springerwelt unterwegs ist. Insbesondere in [...]

Gemeinsam sind wir stark2020-07-08T14:40:35+02:00

DM 2020 auf 2021 verschoben!

2020-07-08T14:33:34+02:00

Nach intensiver Beratung und Abwägung durch die Verantwortlichen hat der Vorstand der Bundeskommission Fallschirmsport am Abend des 02.06.2020 einstimmig entschieden, die DM 2020 auf das Kalenderjahr 2021 zu verschieben. Die DM 2021 wird unverändert im gleichen Format mit den gleichen Disziplingruppen durch den gleichen Ausrichter organisiert. Organisatorische Daten: Ausrichter: FSZ Saar Ort: Flugplatz Saarlouis-Düren (EDRJ) Zeitraum: Wahrscheinlich in einer der ersten beiden Septemberwochen 2021 (s.u.) Format: Dienstag-Samstag Disziplingruppen: AE, AL & ST, CF, FS & VFS, SP, WS Akrobatik Der BKF-Vorstand bedankt sich zum einen bei den Ausrichtern, die bereits einen Zuschlag für die Ausrichtung der DM 2021 im [...]

DM 2020 auf 2021 verschoben!2020-07-08T14:33:34+02:00

Delegiertenwahlen 2020

2020-07-08T14:32:26+02:00

Es ist so weit, die Delegiertenwahlen starten mit diesem Vorwort. Und ich bin froh, dass es endlich losgeht. Die Vorbereitungen waren ein ganzes Stück Arbeit: Kandidaten suchen, Abstimmungen mit der Geschäftsstelle, Infos zusammensuchen, Kandidaten koordinieren und manch katastrophale Handschrift von Bewerbungsformularen entziffern … Da ich das erste Mal in die Vorbereitungen für die Wahl involviert war, hab ich keine Ahnung, ob das immer so ist oder auch die aktuelle Situation eine Rolle spielt. Macht aber nix, die Arbeit war es definitiv wert! Aus meiner Sicht haben wir hier wieder eine vielversprechende und heterogene Truppe zusammenbekommen. Mit vielen hatte ich im [...]

Delegiertenwahlen 20202020-07-08T14:32:26+02:00

Aufgabenbeschreibung DFV-Delegierte

2020-05-12T11:40:57+02:00

Die Delegiertenwahlen sind im vollen Gange, und ich hoffe, dass sich schon reichlich Kandidaten gefunden haben. In den letzten Jahren haben wir in den einzelnen FFX-Artikeln bereits über diverse Aufgaben und Tätigkeiten der Delegierten berichtet. Vor dem Hintergrund der Neuwahlen fasse ich die wichtigsten Punkte noch einmal zusammen, damit alle Kandidaten einen Überblick über die kommenden drei Jahre haben. Wichtig: das ist keine vollständige Auflistung, nur eine Zusammenfassung. Im letzten FFX habe ich es schon gesagt: Man wächst in die ganze Sache rein, am Anfang kann man sich nicht mit allem auskennen und beschäftigen. Und jeder muss ein bisschen [...]

Aufgabenbeschreibung DFV-Delegierte2020-05-12T11:40:57+02:00

Corona-Krise und Verbandsarbeit

2020-05-12T13:29:26+02:00

Allgemeine Situation In der aktuellen Lage einer weltweiten Pandemie sind die Auswirkungen auf das tägliche Leben für alle weitreichend und einschneidend. Das betrifft aber leider auch in Deutschland entsprechend massiv den Fallschirmsport. Den Fallschirmsport betreiben die meisten Sportler als Freizeitsport, aber es gibt auch eine Gruppe von Fallschirmsportlern, die hauptberuflich im Fallschirmsport tätig sind. Dazu zählen die Sprungplätze mit ihrem Personal und auch viele selbstständige Sprunglehrer, Tandempiloten, Techniker, Warte und viele mehr. Planungssicherheit Für alle Beteiligten wäre die Situation viel einfacher zu bewerten, wenn man eine Information darüber hätte, wie lange die Ausnahmesituation anhalten wird. Leider ist dies nicht [...]

Corona-Krise und Verbandsarbeit2020-05-12T13:29:26+02:00

NICHTSPRINGEN IN ZEITEN VON CORONA

2020-05-12T13:29:41+02:00

Es ging alles ganz schnell. Vom Gedanken an ein Winterboogie in Südeuropa hatte man sich bereits verabschiedet und die Indoor-DM war abgebrochen, bevor sie überhaupt hat beginnen können, als viele Platzbetreiber Mitte März vor der Frage standen, ob man denn am Wochenende zum Sprungbetrieb einladen dürfe oder die Saisoneröffnung zu Ostern planmäßig durchführen könne. Diese Phase der Verunsicherung war nicht nur deshalb so unangenehm, weil man gar nicht glauben mochte, was da gerade passiert, sondern auch, weil Politik und Behörden ihre Analysen im Minutentakt revidierten und die Restriktionen entsprechend hochfrequent verschärften. So war dann auch schon bald dem Letzten [...]

NICHTSPRINGEN IN ZEITEN VON CORONA2020-05-12T13:29:41+02:00

DFV-Delegierter – Ein Erfahrungsbericht

2020-03-09T09:42:47+01:00

In dieser FFX Ausgabe findet ihr die Kandidatenformulare für Delegierte und damit starten wir in die Delegiertenwahl 2020. Ich hoffe natürlich, dass sich unter den Kandidaten eine Menge bekannter Gesichter wiederfinden. Aber ich hoffe auch, dass sich eine ganze Menge neuer Kandidaten aufstellen lassen. Das ist auch dringend nötig, da die Delegierten meist chronisch unterbesetzt sind und teilweise Bundesländer aktuell gar nicht vertreten werden. Während die alten Hasen ja im Großen und Ganzen wissen, was auf sie zukommt, kann es schon ein etwas größerer Schritt sein, sich das erste Mal zur Wahl aufstellen zu lassen. Vor allem, wenn man [...]

DFV-Delegierter – Ein Erfahrungsbericht2020-03-09T09:42:47+01:00

Good Governance im DFV e.V.

2020-03-09T09:40:38+01:00

Leitlinien zur Förderung von Integrität, Transparenz und Verantwortlichkeit in der Verbandsarbeit für den Fallschirmsport in Deutschland Der DFV e.V. übernimmt die Verantwortung für das Ansehen, die Akzeptanz und die Gestaltung des Fallschirmsportes in Deutschland. Alle Entscheidungen sollen grundsätzlich zum Wohle der Menschen gefällt werden, die diesen Sport ausüben oder zukünftig ausüben möchten. Zugleich weiß der DFV e.V. um seine gesamtgesellschaftliche Verantwortung und achtet die Bedürfnisse aller Menschen und der Umwelt. Beschlüsse basieren grundsätzlich auf der Vernunft und einer objektiven Faktenlage, sind einer demokratischen Kontrolle unterworfen und müssen deshalb für alle Mitglieder im DFV e.V. nachvollziehbar sein. 1. Demokratische Grundwerte [...]

Good Governance im DFV e.V.2020-03-09T09:40:38+01:00

Delegiertenwahl 2020

2020-03-09T11:04:15+01:00

Schon wieder sind drei Jahre verflogen und die Amtszeit der derzeitigen DFV-Delegierten läuft aus. Damit steht die 11. Neuwahl der DFV-Delegierten an. Wir fordern hiermit dringend alle DFV-Mitglieder auf, sich Gedanken über geeignete Kandidaten/Kandidatinnen zu machen. Zur Unterstützung und Förderung solcher Überlegungen nachfolgend noch einmal kurzgefasst einige Sätze zu den Delegierten, ihren Aufgaben und zur Wahl: Die Delegierten sind die Vertreter und "Sprachrohre" der Mitglieder. Sie werden von den persönlichen Mitgliedern des DFV in gleicher, allgemeiner, unmittelbarer und geheimer Wahl für die Dauer von drei Jahren gewählt. Die Wahlbezirke entsprechen den 16 Bundesländern. Für alle angefangenen 200 Mitglieder eines [...]

Delegiertenwahl 20202020-03-09T11:04:15+01:00

Delegiertentag 2019

2020-01-23T11:38:45+01:00

Am 17.11. fanden der 28. Verbandstag des DFV e.V. und der 9. Deutsche Fallschirmspringertag (DFT) der BKF im Anschluss an die InSiTa 2019 statt. Beide Veranstaltungen werden kombiniert und sind landläufig als Delegiertentag bekannt. Daher bleibe ich der Einfachheit halber bei diesem Begriff. Vorweg zwei Hinweise: Zum einen, wenn ich in diesem Artikel von Delegierten spreche, sind auch immer die Alternativ-Delegierten gemeint. Bei Abstimmungen sind die stimmberechtigen Delegierten gemeint. Zum anderen ist dieser Artikel eine Zusammenfassung der wichtigsten Themen, die zum größten Teil nur angerissen werden. Alles in vollem Umfang auszubreiten, würde den hier möglichen Rahmen sprengen. Falls ihr [...]

Delegiertentag 20192020-01-23T11:38:45+01:00

Ethikkodex im DFV e.V.

2020-01-23T11:38:52+01:00

Der Deutsche Fallschirmsport Verband e.V. steht für eine humanistische Werteethik. Die universellen Menschenrechte werden geachtet und es gelten die Vorgaben durch den Ethikkodex des Deutschen Olympischen Sportbundes. Der DFV e.V. erkennt uneingeschränkt die Würde und Freiheit aller Menschen an. Als oberster Grundsatz gilt, dass jede Person ein Selbstzweck ist und kein Mensch instrumentalisierbar und als Mittel für etwas zu missbrauchen ist. Sport dient dem Wachstum und der freien Entfaltung des Individuums. In seinem Werdegang und Wachstum lernt der Mensch seine eigenen Grenzen kennen. Diese Selbsterfahrung dient dazu, Respekt für das eigene Vermögen zu entwickeln und die eigene Individualität zu [...]

Ethikkodex im DFV e.V.2020-01-23T11:38:52+01:00

Nach der Saison ist vor der Saison

2020-01-23T11:39:08+01:00

jetzt die Chance und Zeit Nutzen aus den Erfahrungen und Erkenntnissen der letzten Saison zu lernen Wir schauen zurück auf einen tollen sonnigen Sommer mit vielen schönen Sprüngen und tollen Events im Fallschirmsport. Doch bei allen tausenden von Sprüngen die auch dieses Jahr wieder auf unseren Sprungplätzen in Deutschland gemacht wurden, war das Thema Krisenmanagement ein stetiger Begleiter. Es gab schon zu Beginn der Sprungsaison schwere Unfälle mit Verletzen und leider auch im Verlauf des Sommers einige Unfälle mit tödlichem Ausgang. Um so mehr ist es mir als Person und in meinem Amt als Vizepräsident des DFV ein Anliegen [...]

Nach der Saison ist vor der Saison2020-01-23T11:39:08+01:00

Kurzberichte diverser Bereiche

2020-01-23T11:39:00+01:00

AFF & Tandem Neue AFF-Examiner ab 2020: Wolfgang Löffler, Jürgen „Mahle“ Mühling (insgesamt 22 AFF-Examiner) Neuer Tandem-Examiner ab 2020: John Georgi (insgesamt 35 Tandem-Examiner) Pflicht für ärztliches Attest für Sprungschüler/-Schülerinnen Das ärztliche Attest für Sprungschüler/-schülerinnen gilt nicht  mehr als Empfehlung, sondern ist zwingend erforderlich. Die grundlegende juristische Bewertung des § 4 LuftVG sieht vor, dass die Genehmigung zur Führung von Luftsportgeräten davon abhängig gemacht wird, dass der Bewerber tauglich ist und seine Tauglichkeit nachweist. Das bezieht sich eindeutig auf alle Luftsportgeräteführer, also auch auf alle Schüler, die eine Lizenz erwerben wollen. Prüfungsfragen und THB (Englisch) Die Prüfungsfragen und das [...]

Kurzberichte diverser Bereiche2020-01-23T11:39:00+01:00

Prüferverband aufgelöst

2020-01-23T11:39:53+01:00

Bei meinem Auftritt als Sprecher der Tagesnachrichten im Block "Aktuelles" auf der Sita 2019, werden einige bemerkt haben, dass ich bei der Danksagung kurz ins Stocken gekommen war und mal kurz „inne halten“ musste. Später habe ich mich gefragt: „Warum eigentlich?“. Es war doch alles klar. Der Prüferverband löst sich auf und die Warte und Techniker gehen wahlweise in den DFV oder DAeC. Eine schon lange fällige Notwendigkeit wurde umgesetzt. Alle Gründe, die zur Entstehung des Prüferverbandes geführt haben, existieren nicht mehr. Dies waren damals: die Forderung nach einer Musterprüfstelle, persönliche Gründe und finanziellen Aspekte. Heute ist es so: [...]

Prüferverband aufgelöst2020-01-23T11:39:53+01:00

IPC Wettbewerbsregeln 2020

2019-11-13T17:14:13+01:00

Im Januar 2020 findet das nächste jährliche IPC meeting in Moskau statt. Wie in jedem Jahr, können hier Änderungswünsche der Wettbewerbsregeln eingereicht werden. Sollten Änderungswünsche der Wettbewerbsregeln bestehen, reicht diese bitte schnellstmöglich über die entsprechenden Bundestrainer ein. Ralph Schusser, Geschäftsführer DFV e.V.

IPC Wettbewerbsregeln 20202019-11-13T17:14:13+01:00

Fallschirmsportler ermitteln Deutsche Meister

2019-11-13T17:15:49+01:00

Oceanside AtomiX von Skydive-Hildesheim wird nach jahrelangem Anlauf zum ersten Mal Deutscher Meister im 4er-Formationsspringen. Über 230 Fallschirmspringer waren zu Gast beim FSZ Kassel und ermittelten in vier Disziplinen und insgesamt elf Wertungsklassen Deutschlands beste Fallschirmspringer des Jahres 2019. Kassel/Calden. Vom 27. bis 31. August 2019 trafen beim FSZ Kassel e.V. am Flugplatz Kassel/Calden über 230 der besten Fallschirmspringer des Landes zur Austragung der Deutschen Meisterschaft zusammen. Der Wettkampf wurde in den Disziplinen Fallschirmformation mit 4er und 8er, Artistik mit Freefly und Freestyle, Kappenformationsspringen mit Sequenz und Rotation sowie in Wingsuit Akrobatik ausgetragen. Das Wetter meinte es bis auf [...]

Fallschirmsportler ermitteln Deutsche Meister2019-11-13T17:15:49+01:00

Communication established

2019-11-13T12:56:03+01:00

Es funktioniert! Deutsche Meisterschaft, abends, mit ein paar Springern bei 'nem Bier, wir quatschen übers Springen und landen irgendwann beim Thema, dass ein neuer Bundestrainer/in Indoor Skydiving gesucht wird. „Woher wisst ihr denn schon davon?“, frag ich. „Ja, über unseren Verein …“, bekomm ich als Antwort. Sehr geil, genau so soll das sein! Eine gute Woche später liegt dann der neue FFX in meinem Briefkasten, in dem ich dann auch noch mal das Nachfolgegesuch für Bundestrainer/in Indoor Skydiving finde. Wie ich im letzten FFX bereits geschrieben hatte, sind die Kommunikationswege vom DFV zu den Plätzen und Vereinen fertig. Und [...]

Communication established2019-11-13T12:56:03+01:00

Von Gouvernanten und Politik

2019-11-13T14:01:02+01:00

oder eine weitere kleine Einführung in die Ethik im DFV e.V. Beim Gedanken an eine Gouvernante taucht vor dem geistigen Auge in den meisten Fällen wohl das Schreckensbild vom strengen, verbitterten, alten, aber trotzdem jungfräulichen Kindermädchen auf, das man nur noch aus Romanen oder Filmen kennt. In glücklichen Fällen denkt dabei vielleicht auch jemand an Marry Poppins, die mit ihrem Regenschirm und ihren Flugkünsten sogar etwas besser zum DFV e.V. passen würde. Die Gouvernante und die Governance können auch schwerlich ihre gemeinsame sprachliche Herkunft verbergen, beides leitet sich aus dem lateinischen Wort gubernare ab, was so viel wie „das [...]

Von Gouvernanten und Politik2019-11-13T14:01:02+01:00

Eine kurze Beschreibung der wesentlichen Aufgaben des Good Governance Beauftragten im DFV e.V.

2019-09-09T11:10:34+02:00

Das Ziel der Good Governance im Sport lässt sich kurzgefasst folgendermaßen beschreiben: die Sicherung von einer demokratischen, guten Verbandsführung, welche die Interessen des Sportes mit den Interessen der Allgemeinheit in Einklang bringt und deshalb gleichzeitig die Entwicklung des Sportes nach ethischen Prinzipien ausrichtet und vorantreibt. Der oder die Good Governance Beauftragte ist dabei eine Art externer Beobachter. Eine der wichtigsten Voraussetzungen für diese Tätigkeit ist, dass er oder sie ein möglichst neutraler oder objektiver Beobachter ist. Es sollen unter keinen Umständen eigene Interessen vertreten werden, sondern die Regeln der guten Verbandsführung überwacht werden. Je enger die Beziehung zum Verband [...]

Eine kurze Beschreibung der wesentlichen Aufgaben des Good Governance Beauftragten im DFV e.V.2019-09-09T11:10:34+02:00

Änderungsmeldungen Mitglieder zum Jahresende 2019

2019-09-09T11:21:32+02:00

Liebe DFV-Mitglieder, das Jahresende rückt unweigerlich näher und damit der Zeitpunkt für die Bereinigung der Mitgliederzahlen und Versicherungsmeldungen im DFV-Rechner zur Vorbereitung auf die Erstellung der Mitgliedsausweise und Versicherungsbestätigungen Mitte Dezember für das Jahr 2020. Kündigungsschluss für das laufende Jahr ist der 31.10.! Wir bitten daher dringend alle Mitglieder um Überprüfung/Korrektur der gemeldeten Mitgliederdaten sowie aller individuell bestehenden Versicherungen beim DFV und um schnellstmögliche Bekanntgabe evtl. Änderungen, auch von Bankverbindungen (bitte als: IBAN und BIC-Angaben), um unnötige Kosten und Arbeit aus Rückläufern zu vermeiden. Bei Unsicherheiten bitte mit der DFV-Geschäftsstelle Verbindung aufnehmen und abgleichen. Insbesondere die Zuständigen in den [...]

Änderungsmeldungen Mitglieder zum Jahresende 20192019-09-09T11:21:32+02:00

Der erste Delegierten-Meilenstein

2019-09-09T11:12:00+02:00

Wie bereits angekündigt haben wir mittlerweile die Liste aller Vereine und Plätze fertiggestellt. Das war ganz schön viel Arbeit und Sucherei. Ausgehend von einer Master-Liste aus der DFV-Geschäftsstelle haben wir diverse Homepages und Facebook-Seiten durchsucht und Gespräche geführt mit Leuten, die jemanden kennen, der jemanden kennt, um die richtigen Kontakte zu finden oder um festzustellen, dass es den Verein nicht mehr gibt. Gerade bei Vereinen, die eng mit kommerziellen Plätzen zusammenhängen, war es gar nicht einfach rauszubekommen, wer für was Ansprechpartner ist, wo die Trennung ist und wo die Infos zu finden sind. Und tagelang Skydiver-Homepages angucken ist auch [...]

Der erste Delegierten-Meilenstein2019-09-09T11:12:00+02:00

Nachfolgesuche Bundestrainer/in Indoor Skydiving

2019-09-09T11:12:40+02:00

Die amtierende Bundestrainerin Indoor Skydiving, Corinna Graudenz, hat die Bundeskommission Fallschirmsport (BKF) darüber informiert, dass sie ihr Amt auf dem nächsten Verbandstag im November zur Verfügung stellen wird. Die BKF möchte sich möglichst bald für einen Nachfolger bzw. eine Nachfolgerin entscheiden, um einen geordneten Übergang zu gewährleisten, zumal im Laufe der Saison 2020 etliche wegweisende Aufgaben zu bewältigen sind. Das Anforderungsprofil für die Bundestrainer befindet sich gerade in der Überarbeitung, um den novellierten Richtlinien im Bereich der Spitzensportförderung Rechnung zu tragen. In jedem Fall dazu gehören: Formulierung der Kaderrichtlinien und Qualifikationsnormen; Aufstellung der Mehrjahreskader; Festlegung der Kader für das [...]

Nachfolgesuche Bundestrainer/in Indoor Skydiving2019-09-09T11:12:40+02:00

INSITA 2019

2019-09-09T11:12:15+02:00

Informations- und Sicherheitstagung Fallschirmsport 2019 Der Deutsche Fallschirmsportverband e.V. führt seine jährlichen Fachtagungen, die Informations- und Sicherheitstagung für Fallschirmspringer sowie den Verbandstag des DFV e.V. und den Deutschen Fallschirmspringertag vom 15. bis 17. November 2019 in Schweinfurt, Bayern durch. Zweck: Verbesserung der Sicherheit im Fallschirmsport und beim Indoor Skydiving durch Analyse von Unfällen und Erarbeitung von präventiven Maßnahmen Verbesserung der Ausbildung von Fallschirmsportlern, Lehrpersonal, Tandempiloten und Indoor Skydivern Weiterbildung in luftrechtlichen Bestimmungen Verbesserung der Zusammenarbeit mit staatlichen Stellen Teilnehmer: Ausbildungsleiter der Vereine und Schulen Interessiertes Lehrpersonal und Tandempiloten AFF- und Tandem-Examiner Fallschirmtechniker und Fallschirmwarte Windtunnelbetreiber und Windtunnel-Instructoren DFV- Präsidium [...]

INSITA 20192019-09-09T11:12:15+02:00

Aufruf zur Bewerbung um die Ausrichtung der DM 2021 Indoor und Outdoor

2019-09-09T11:12:54+02:00

Die große DM im Fallschirmspringen 2019 in Kassel fand zwar gerade erst statt, aber die Zeit schreitet unaufhaltsam voran und die Planungen und Vorbereitungen für die Deutschen Meisterschaften der nächsten Jahre müssen nun in Angriff genommen werden. Hierzu ist eure Mitarbeit gefragt, da ohne Bewerbungen hierfür keine Vergabe erfolgen kann. Bei der kommenden großen Delegiertenversammlung (DFT) am 17. November 2019 sollen die Deutschen Meisterschaften (Indoor und Outdoor) für das Jahr 2021 entschieden und vergeben werden. Daher der heutige Aufruf, euch für die Ausrichtung der DM Indoor bzw. der DM Outdoor im Jahr 2021 zu bewerben. Der erforderliche Kriterienkatalog mit [...]

Aufruf zur Bewerbung um die Ausrichtung der DM 2021 Indoor und Outdoor2019-09-09T11:12:54+02:00

Im Dschungel der Halter-Haftpflicht Versicherungen für Sprungfallschirme

2019-07-08T11:35:33+02:00

Wie uns allen bekannt gilt beim Fallschirmspringen in Deutschland gem. § 33 LuftVG die Ersatzpflicht des Halters, d.h. dass der Halter für einen eingetretenen Schaden an Dritten, unabhängig ob Personen- oder Sachschaden aufzukommen hat. Zur Deckung dieser Haftung auf Schadensersatz ist der Halter gem. § 43 Abs. 2 LuftVG verpflichtet, eine Haftpflichtversicherung abzuschließen. Die vorgeschriebene Mindestdeckungssumme ist im § 37 Abs. 1 (a) LuftVG geregelt und umfasst für Luftsportgeräte 750.000 Rechnungseinheiten, was in etwa 1 Mio. € (abhängig von dem tagesaktuellen Umrechnungskurs des IWF) entspricht. Über einen höheren Abschluss der Deckungssumme sollte zumindest nachgedacht werden, da die Versicherung Schäden [...]

Im Dschungel der Halter-Haftpflicht Versicherungen für Sprungfallschirme2019-07-08T11:35:33+02:00

Neue Gebührenordnung ab dem 01.07.2019

2019-07-08T11:23:30+02:00

Wie bereits am 09.05.2019 an alle Ausbildungsbetriebe, Vereins-Vorstände, Geschäftsführer, Examiner und Delegierte verteilt und angekündigt wurde, erhöht der DFV e.V. zum 01.07.2019 seine Gebühren im Bereich der hoheitlichen Tätigkeit, der sogenannten Beauftragung. Der DFV e.V. ist Beauftragter des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) zur Wahrnehmung hoheitlicher Aufgaben wie der Lizenzverwaltung, der Genehmigungen von Außenlandungen und Aus- und Weiterbildungen, der Formulierung von Ausbildungsrichtlinien oder der Gewährleistung eines sicheren und rechtskonformen Sprungbetriebs. Darüber hinaus ist der DFV e.V. aber auch ein gemeinnütziger Verein zur Förderung des Sports. Die Beauftragungstätigkeit ist dabei unabhängig von einer Mitgliedschaft im DFV e.V. zu [...]

Neue Gebührenordnung ab dem 01.07.20192019-07-08T11:23:30+02:00

Braucht es das jetzt auch noch? Ethik und Good Governance im DFV e.V.

2019-07-08T11:24:12+02:00

Neulich im schönen Oberbayern wurde ich zufällig zum ersten Mal einem Fallschirmspringer und Vereinsmitglied als die neue Ethik- und Good-Governance-Beauftragte des DFV e.V. vorgestellt. Statt Begrüßung kam die Frage: „Braucht's des jetzt a?“ Die relativ einfache Antwort lautet: Ja. Der Fallschirmsport soll sich in Zukunft weiterentwickeln und dafür braucht es mitunter entsprechende Fördermittel. Spitzensport in Deutschland muss für bestimmte Zwecke den Regeln des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) gerecht werden und diese verlangen eine ordentliche Verbandsarbeit nach den Prinzipien der Good Governance. Good Governance bedeutet schlicht gute Führung und der DOSB beschreibt hiermit die Einhaltung von Werten wie Transparenz, Integrität, [...]

Braucht es das jetzt auch noch? Ethik und Good Governance im DFV e.V.2019-07-08T11:24:12+02:00

AERO 2019 Friedrichshafen

2019-07-08T11:25:50+02:00

Wie in jedem Jahr fand auch 2019 die internationale Fachmesse für die Allgemeine Luftfahrt am Flughafen Friedrichshafen vom 10. bis 13.04.2019 statt. Insgesamt waren 757 Aussteller aus 40 Ländern vertreten. 32.100 Gäste besuchten die Fachmesse. Themenschwerpunkte waren mitunter Privatflugzeuge, Segelflugzeuge, Leichtflugzeuge, Helikopter, Luftsportgeräte, Modelflugzeuge, UAS, Antriebe, Avionik, Cockpit- und Bordsysteme, Zubehör, Wartung, Reparatur, Werkstoffe, Pilotenausrüstung und -zubehör, Ausbildung, Training etc. Neben den themenspezifischen Ausstellern stellen auch viele Organisationen ihr Leitungsrepertoire vor und stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. Eingebettet ist die Messe zudem in ein buntes Potpourri aus vielerlei Vorträgen und Podiumsdiskussionen zu den unterschiedlichsten Themen, wie zum Beispiel die [...]

AERO 2019 Friedrichshafen2019-07-08T11:25:50+02:00

Nachfolgesuche Bundestrainer/in AE

2019-06-27T15:21:17+02:00

Die amtierende Bundestrainerin für artistische Disziplinen (Freefly und Freestyle), Katrin Kreisel, hat die Bundeskommission Fallschirmsport (BKF) darüber informiert, dass sie ihr Amt auf dem nächsten Verbandstag im November zur Verfügung stellen wird. Die BKF möchte sich möglichst bald für einen Nachfolger bzw. eine Nachfolgerin entscheiden, um einen geordneten Übergang zu gewährleisten, zumal im Laufe der Saison 2019 etliche wegweisende Aufgaben zu bewältigen sind. Das Anforderungsprofil für die Bundestrainer befindet sich gerade in der Überarbeitung, um den novellierten Richtlinien im Bereich der Spitzensportförderung Rechnung zu tragen. In jedem Fall dazu gehören: Formulierung der Kaderrichtlinien und Qualifikationsnormen; Aufstellung der Mehrjahreskader; Festlegung [...]

Nachfolgesuche Bundestrainer/in AE2019-06-27T15:21:17+02:00

Neuwahl DFV-Präsidium

2019-06-27T15:22:51+02:00

Zum Deutschen Fallschirmspringertag am 17.11.2019 findet turnusmäßig nach drei Jahren die Neuwahl des DFV-Präsidiums durch die Delegierten der Bundesländer statt. Wenn jemand Interesse an der Arbeit im Präsidium hat, kann sich jeder bewerben, der Lust hat etwas zu bewirken, motiviert ist und die Interessen des Fallschirmsports vertreten möchte. Bitte legt bei Interesse ein Kurzprofil zum springerischen und beruflichen Background der Bewerbung an die Geschäftsstelle bei. Anja Strich – DFV Vizepräsidentin

Neuwahl DFV-Präsidium2019-06-27T15:22:51+02:00

DFV-Informationsfluss

2019-06-27T15:24:08+02:00

Auch wenn es nur nach einem kleinen Schritt aussieht, so hat der hoffentlich doch eine große Wirkung: Wir haben seit ein paar Wochen E-Mail-Adressen für die Delegierten eingerichtet. Damit soll zum einen die Kommunikation der Delegierten untereinander erleichtert werden, aber viel wichtiger ist dabei: Es soll euch allen den Kontakt zu euren Delegierten erleichtern. Und um das Ganze noch ein bisschen zu vereinfachen, gibt es pro Bundesland einen Verteiler, mit dem ihr die entsprechenden Delegierten in einem Rutsch erreicht. Dadurch soll zum einen gewährleistet werden, dass nix hängen bleibt, wenn ein Delegierter aus irgendeinem Grund nicht erreichbar sein sollte. [...]

DFV-Informationsfluss2019-06-27T15:24:08+02:00

Nachfolgesuche Schatzmeister/in

2019-06-27T15:24:56+02:00

Wir, der DFV e.V., suchen für unsere Schatzmeisterin, die dieses Amt seit der Gründung des Verbandes innehat, eine/n qualifizierte/n Nachfolger/in. Unsere Wunschvorstellung wäre ein/e Fallschirmspringer/in, die/der im Hauptberuf Steuerberater/in und/oder Wirtschaftsprüfer/in ist. Erfahrung auf dem Gebiet von non-profit-Vereinigungen wäre natürlich von Vorteil. Das Aufgabenfeld erstreckt sich über die Gestaltung der Haushaltspläne, deren Überwachung bei den Entscheidungen des Präsidiums, Mitwirkung im Präsidium bis zur Erstellung von Jahresabschluss und Steuererklärungen. Jahresabschluss und Steuererklärungen wurden bisher nicht ehrenamtlich erstellt, sondern nach Gebührenordnung bezahlt. Springerische Erfahrung ist nur insoweit notwendig, dass die Nomenklatur verstanden wird. Als erweiterter Bewerberkreis kämen auch wirtschaftlich erfahrene Springer/innen [...]

Nachfolgesuche Schatzmeister/in2019-06-27T15:24:56+02:00

50 Jahre aktiv im Sport

2019-06-27T15:26:09+02:00

Helmut Bastuck hatte die größte Hürde zum Fallschirmspringen genommen, als er die Unterschrift seiner Eltern in den Händen hielt. Mit 16 Jahren absolvierte er am 29.03.1969 seinen ersten Fallschirmsprung, ist seitdem diesem Sport treu geblieben und darf sich heute stolz als „dienstältester aktiver Fallschimspringer im Saarland“ bezeichnen. Allein mit dem Absetzpiloten Raimund Gessinger an Bord einer Piper sprang er mit dem Rundkappenfallschirm Kohnke aus einer Höhe von 500 m über dem Flugplatz Saarlouis-Düren ab. Hatte er sich in den ersten Jahren ausschließlich und erfolgreich dem Zielspringen verschrieben, kamen später das Formationsspringen und die Disziplin Fallschirm-Ski hinzu. In lebhafter Erinnerung sind [...]

50 Jahre aktiv im Sport2019-06-27T15:26:09+02:00

DFV-Formulare ab sofort elektronisch ausfüllbar

2019-06-27T13:27:18+02:00

Die PDF-Formulare auf dfv.aero werden aktuell so überarbeitet, dass sie in Zukunft elektronisch ausfüllbar sind. Die Umstellung ist bereits zum Großteil erfolgt und in Kürze werden alle Formulare elektronisch ausfüllbar sein. Der Ausdruck und das „händische“ Ausfüllen gehören somit zukünftig der Vergangenheit an. Bei Fragen oder Anmerkungen bitte gerne eine E-Mail an info@ dfv.aero senden. Ralph Schusser, Geschäftsführer DFV e.V.

DFV-Formulare ab sofort elektronisch ausfüllbar2019-06-27T13:27:18+02:00

FSC-CALW – Gewinner Blue Sky Sonderpreis 2018

2019-06-27T13:26:54+02:00

Auf der InSiTa 2018 in Schweinfurt wurde erstmals die Blue Sky Trophäe – eine Auszeichnung für besondere Leistungen zur Mitgliedergewinnung des DFV – verliehen. Zusätzlich zur Trophäe wurde auch ein Sonderpreis verliehen, der auch kleineren Sprungplätzen/Vereinen die Möglichkeit einer Ehrung für besondere Leistungen und Aktivitäten um den Sport und den Verband geben sollte. Diesen Preis konnte der FSC-Calw erringen, und wir möchten hier darstellen, wie wir das erreichen konnten. Unsere erste Aktivität in der Saison 2018 war die Teilnahme (als erster und einziger Fallschimsport-Verein) an der THER- MIK-Messe am 13. + 14.01.18. Es handelt sich hier ursprünglichum eine Messe [...]

FSC-CALW – Gewinner Blue Sky Sonderpreis 20182019-06-27T13:26:54+02:00

Sport – Spiel – Spass

2019-06-27T13:26:25+02:00

Neben Reisen und Kultur geht es im alljährlichen DFJW-Lehrgang für jugendliche Fallschirmsportler hauptsächlich um Sport, Spiel und Spaß. Die Abkürzung DFJW steht für das Deutsch-Französische Jugendwerk, eine internationale Organisation im Dienst der deutsch-französischen Zusammenarbeit mit zwei Adressen: in Berlin und in Paris. Seine Gründung geht auf den Élysée-Vertrag von 1963 zurück. Als 1963 im Pariser Élysée-Palast von Bundeskanzler Konrad Adenauer und dem französischen Staatspräsidenten Charles de Gaulle der "Vertrag über die deutsch-französische Zusammenarbeit" – kurz Élysée-Vertrag unterzeichnet wurde, ging es um Versöhnung, Frieden und Freundschaft. Schnell hatte man erkannt, dass nur die Jugend in der Lage ist, diese angestrebten [...]

Sport – Spiel – Spass2019-06-27T13:26:25+02:00

Gear-Check-Plakate jetzt verfügbar

2019-06-27T13:25:55+02:00

Das abgebildete Gear-Check-Plakat kann ab sofort von allen Sprungplätzen/Ausbildungsbetrieben in der DFV-Geschäftsstelle angefordert werden. Die Plakate werden im DIN-A3-Format kostenfrei zur Verfügung gestellt. In größeren Formaten werden die Plakate zum Selbstkostenpreis ausgeliefert (A2 ca. 25 EUR, A1 ca. 40 EUR). Bestellungen und Anfragen bitte mit dem Betreff „Gear-Check-Plakat“ an info@dfv.aero. Zusätzlich kann das Plakat in elektronischer Form heruntergeladen und somit für die Sprungplatz-/Ausbildungsbetriebs -eigenen Unterlagen verwendet werden. Ralph Schusser, Geschäftsführer DFV e.V.

Gear-Check-Plakate jetzt verfügbar2019-06-27T13:25:55+02:00

Unfallaufklärung? ja, aber wie?

2019-06-27T13:25:09+02:00

Keiner hat es kommen sehen. Doch plötzlich ist es eine Tatsache: Wir hatten soeben einen Unfall mit Todesfolge an unserer Dropzone! … ach du Scheiße, wir haben doch alles Menschenmögliche getan, damit das nicht geschieht! Wie konnte das passieren? … Und auch wenn die geschilderte Situation hier fortfolgend rein fiktiv und nicht real ist, so können wir zukünftig alle etwas daraus lernen. Denn genau ab hier wird sich jemand mit dem „WIE ist das passiert?“ beschäftigen müssen. Nicht zuletzt aus dem rationalen Bedürfnis heraus, die Sache aufzuklären und somit eine Art Verständnis zum Hergang zu entwickeln. Für manche am [...]

Unfallaufklärung? ja, aber wie?2019-06-27T13:25:09+02:00

Klaus Schenkel für sportliche Leistungen geehrt

2019-06-27T13:23:33+02:00

Im Rahmen der Sportlerehrung der Stadt Neustadt an der Weinstraße wurde Klaus Schenkel durch den Oberbürgermeister für seine sportlichen Leistungen ausgezeichnet. Klaus war Ausbildungsleiter in Bruchsal und Lachen, gibt immer noch Canopy-Control-Kurse und ist Fallschirmspringer mit Leib und Seele – so seine Springerfreunde. Insgesamt ist er jetzt 30 Jahre im Sport und schaffte es mit 70 Jahren noch im 8er Speed der Pops WM in Australien die Goldmedaille zu holen. Lieber Klaus, wir gratulieren Dir zu Deiner Goldmedaille und zur Auszeichnung Deiner sportlichen Leistungen durch die Stadt Neustadt an der Weinstraße, verbunden mit dem Wunsch: weiter so! Das gesamte DFV Präsidium [...]

Klaus Schenkel für sportliche Leistungen geehrt2019-06-27T13:23:33+02:00

Blue Sky Trophäe: Sonderpreis

2019-06-27T11:52:10+02:00

Existenz, Sinn und Zweck der Blue Sky Trophäe und des zu- gehörigen Sonderpreises sollten sich mittlerweile in der Gemeinschaft der Fallschirmspringer ausreichend herumgesprochen haben. Bzw. können auf der DFV Homepage nach- gelesen werden. Die Kriterien zur Vergabe der Blue Sky Trophäe sind dabei rein die Zahlen der neugeworbenen DFV-Mitglieder und somit ziem- lich eindeutig. Etwas anders verhält es sich jedoch bei der Aus- wahl für den Sonderpreis, der ja auch mit einem Preisgeld dotiert ist. 2018 standen wir Delegierte das erste Mal vor der Aufgabe, ei- nen Gewinner für den Sonderpreis auszuwählen. Daher kam natürlich auch hier die Frage [...]

Blue Sky Trophäe: Sonderpreis2019-06-27T11:52:10+02:00

Neue Frequenz für den Fallschirmsprungbetrieb

2019-06-27T11:52:24+02:00

Mit Inkrafttreten der NfL 1-1525-18 am 20.12.2018 wurden die Frequenzen für den Sprechfunkverkehr im Flugfunkdienst für die Flugverkehrskontrollstellen und die Bodenfunkstellen neu geregelt. Für den Fallschirmsprungbetrieb wurde die Frequenz 126.730 festgelegt. Die bisherigen Frequenzen 123.725 bzw. 126.725 sind nicht mehr zu verwenden. Zur Nutzung der Frequenz ist für jede Bodenfunkstelle eine gültige Frequenzzuteilungsurkunde der Bundesnetzagentur erforderlich. Der Antrag mit den Hinweisen zum Ausfüllen ist auf der Webseite der Bundesnetzagentur verfügbar. Ralph Schusser, Geschäftsführer DFV e.V.

Neue Frequenz für den Fallschirmsprungbetrieb2019-06-27T11:52:24+02:00

Delegiertentag 2018

2019-06-27T11:53:48+02:00

Die InSiTa 2018 ist vorbei, ebenso der Delegiertentag. Damit ist es ein Jahr her, dass wir begonnen haben, unsere Delegiertenarbeit aufzumöbeln und auch aktiver in Erscheinung zu treten. Werfen wir einen Blick zurück, muss man sagen: Wir haben uns viel vorgenommen und mussten leider feststellen, dass es teilweise zu viel war. Aber auch wenn noch einiges an Strecke vor uns liegt, viele kleine Schritte konnten wir schon gehen. Besonders erfreulich ist, dass diese Aktivitäten auch bei euch ankommen und wir übers Jahr von mehreren Seiten positives Feedback zu unserer Arbeit bekommen haben. Mit der Verleihung der Blue Sky Trophäe [...]

Delegiertentag 20182019-06-27T11:53:48+02:00

Erstmalige Verleihung der BLUE SKY Trophäe

2019-06-27T11:54:28+02:00

DIE MEISTEN NEUEN DFV-MITGLIEDER SIND COLIBRIS Im Rahmen der Insita erfolgte in diesem Jahr erstmalig die Vergabe der Blue Sky Trophäe. Anja Strich und Daniel „Sid“ Klein verliehen stellvertretend für alle Delegierten, die von Peter Schäfer gestiftete Trophäe. Diese steht im Mittelpunkt des Wettbewerbes um die Gewinnung der meisten Neumitglieder im DFV und würdigt damit die Bemühungen bei der Stärkung der wirkungsvollsten Interessenvertretung für Fallschirmspringer in Deutschland. Das Ergebnis für 2018: Die meisten neuen DFV-Mitglieder sind Colibris! Damit geht die Blue Sky-Trophäe bis zur nächsten Vergabe in 2019 an Skydive Colibri nach Thalmässing in Bayern. Foto: Elmar Gürtler [...]

Erstmalige Verleihung der BLUE SKY Trophäe2019-06-27T11:54:28+02:00

UND WAS NOCH IN 2018?

2019-06-27T11:54:45+02:00

Der Verein Deutscher Objektspringer e.V. feierte seinen 20. Geburtstag und bedankt sich auf diesem Wege noch mal herzlichst für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem DFV e.V.! Zeitlos bleibt derweil die Tatsache, dass das persönliche Risiko beim BASE-Springen für den Akteur, VDO e.V. hin oder her, auch weiterhin um ein zig-Faches höher liegt, als es zum normalen Sportspringen jemals der Fall sein wird. Insofern soll jeder gewarnt bleiben, der versuchen will, sich allzu naiv und unbedarft mit der Sache auseinanderzusetzen. Darum ist und bleibt es gut, dass der deutsche Fallschirmsportverband (DFV e.V.) diese Extremsport-Nische gemeinsam mit der darauf spezialisierten Interessengemeinschaft [...]

UND WAS NOCH IN 2018?2019-06-27T11:54:45+02:00

AG Kappenfliegen wieder aktiv

2019-06-27T11:55:07+02:00

Nach zehn Jahren wurde bei der InSiTa 2018 die AG Kappenfliegen wiederbelebt. Bei dem sehr fruchtbaren und einvernehmlichen Workshop waren 15 aktive Kappencoaches anwesend und wollen gemeinsam an der Reaktivierung arbeiten. Zusätzlich bittet der DFV alle weiteren, in Deutschland aktiven Kappencoaches, sich bei der Geschäftsstelle zu melden, damit die Liste und der Mailverteiler komplettiert werden können. Nina Engel

AG Kappenfliegen wieder aktiv2019-06-27T11:55:07+02:00

INSITA 2018

2019-06-27T11:55:19+02:00

Am 11. November fand im Hotel Mercure in Schweinfurt wieder die jährliche InSiTa statt. Der Tag, an dem alle interessierten Springerinnen und Springer kostenfrei teilnehmen können, startete wie gewohnt mit dem Vortrag der DFV Geschäftsstelle zu den Zahlen/Statistiken und der Unfall-Situation. Neu war, dass Ralph Schusser sein InSiTa Debüt als Moderator feierte und das Publikum durch den Tag führte. Nach dem Vortrag „Cleared to drop ... ohne ATC geht nix!“ zur kooperativen Zusammenarbeit mit den Controllern der DFS, wurde es mit Raphael Schlegel und Sepp Bunk „still crispy“. Die beiden gingen auf den Kauf und Verkauf von Gebrauchtsystemen ein [...]

INSITA 20182019-06-27T11:55:19+02:00

Frauenpower verstärkt DFV-Präsidium

2019-06-27T11:56:19+02:00

Beim Verbandstag des DFV e.V. am 11.11.2018 war die Nachwahl von 2 Vizepräsidenten erforderlich geworden, nachdem Jörg Heise nach 8-jähriger Amtszeit sein Mandat niedergelegt hat und Ralph Schusser aufgrund des Wechsels in die Tätigkeit als Geschäftsführer des DFV e.V. seine ehrenamtliche Position gem. Geschäftsordnung abgeben musste. In diesem Zusammenhang bemühte sich das DFV-Präsidium für das lang unbesetzte Referat Jugend ebenfalls eine/n würdige/n Bewerber/-in zu finden. Die Suche nach geeigneten Nachfolgern erfolgte zum einen über die Delegierten, als auch über die Bekanntgabe im FFXpress und auf der DFV-Website. Besonders erfreulich bei den eingegangen Bewerbungen ist der berufliche und springerische Erfahrungshintergrund [...]

Frauenpower verstärkt DFV-Präsidium2019-06-27T11:56:19+02:00

Mr. DFV geht von Bord

2019-06-27T11:42:46+02:00

Im Jahr 1992 wurde der DFV gegründet und Helmut Bastuck zum hauptamtlichen Geschäftsführer des Verbands bestellt. 1992, das liegt mehr als 25 Jahre, weit im letzten Jahrtausend zurück und war, als … Bill Clinton zum 42. Präsident der USA gewählt wurde;  … Helmut Kohl deutscher Bundeskanzler und Johannes Paul II. Papst war; … das Mobilfunk-D-Netz in Betrieb genommen wurde; … der VfB Stuttgart Dt. Meister und Dänemark Fußball-Europameister wurde; … das Frauen-Duo Steffi Graf und Anke Huber den Tennis-Fed-Cup für Deutschland gewann; … der Fußballstar Neymar geboren wurde und Schauspiel-Legende Marlene Dietrich starb. Wenn der DFV seinen Top-Angestellten Helmut [...]

Mr. DFV geht von Bord2019-06-27T11:42:46+02:00

Verbandsstruktur einfach erklärt

2019-06-27T11:38:03+02:00

Rollen wir das Ganze doch mal von hinten auf. Du kommst auf den Flugplatz, machst deine Ausbildung zum Fallschirmspringer, erhältst vom DFV deine Lizenz und wirst auch Mitglied im DFV. Und nun? Was kannst du damit anfangen? Als Erstes kannst du dich 6x im Jahr über den Freifall-Xpress freuen und du kannst an der Informations- und Sicherheitstagung (INSITA) teilnehmen. Die augenscheinlichsten Dinge. Du willst mehr bewegen? Alles klar, in der nächsten Stufe kannst du dich als Mitglied im DFV an der Wahl des Delegierten deines Bundeslandes beteiligen. Je mehr wählen, umso größer ist die Chance, dass auch der Vertreter [...]

Verbandsstruktur einfach erklärt2019-06-27T11:38:03+02:00

Blue Sky Trophäe – Aufruf zur Bewerbung um den “Sonderpreis für Vereine”

2019-06-27T11:24:08+02:00

Erstmalige Verleihung der BLUE SKY TROPHÄE anlässlich der InSiTa 2019 - Aufruf zur Bewerbung um den "Sonderpreis für Vereine". Anmeldeschluss: 30.09.2018. Wir möchten euch nochmal daran erinnern, dass zur diesjährigen INSITA am 10.11.2018 die Verleihung der BLUE SKY TROPHÄE zum ersten Mal ins Haus steht. Sinn dieser Preis-Verleihung ist es, Euch zu motivieren, Eure fertig ausgebildeten Schüler mit dem Erhalt der Lizenz vom DFV als Fachverband der Fallschirmspringer zu überzeugen und als DFV-Mitglied zu gewinnen. Mit jedem einzelnen Fallschirmspringer, der dem DFV beitritt, wird unser Sprachrohr in die übergeordneten Verbände größer, und mit jedem Mitglieds-Euro kann der Fallschirmsport weiter [...]

Blue Sky Trophäe – Aufruf zur Bewerbung um den “Sonderpreis für Vereine”2019-06-27T11:24:08+02:00

Delegierten – Kommunikation

2019-06-27T11:27:43+02:00

In den vorangegangenen Ausgaben des Freifall Xpress konnte ich bereits einige der wichtigsten Aufgaben der Delegierten erläutern, hauptsächlich solche, die wir als Vertretung der Mitglieder in den Gremien des DFVs erfüllen. Als Verbindung zwischen DFV-Spitze und den Mitgliedern wollen wir aber die Kommunikation in beide Richtungen ermöglichen. Das heißt, wir nehmen auch Aufgaben als Vertreter der DFV-Spitze in euren Reihen wahr. Wenn ihr beispielsweise auf eurer Dropzone Bedarf an Informationen zum DFV, dessen Aufgaben und Zielen, Personen oder Verantwortlichkeiten etc. habt, dann besteht immer die Möglichkeit, diese von uns zu bekommen. Per Mail, per Anruf oder auch mit einem [...]

Delegierten – Kommunikation2019-06-27T11:27:43+02:00
Go to Top