fbpx

About Ralph Schusser

This author has not yet filled in any details.
So far Ralph Schusser has created 108 blog entries.

3. Deutsche Meisterschaft im Indoor Skydiving

2022-05-11T12:27:16+02:00

Vom 11.3. bis zum 15.3. war es wieder so weit. Die 3. deutsche Meisterschaft im Indoor Skydiving konnte nach einer coronabedingten Pause wieder ausgetragen werden. Die Bauchflieger und Vertical Formation Skydiver trafen sich vom 11.3. bis 13.3. in der Flystation Munich, die Freestyler und Dynamic Flyer im Mothership Tunnel Indoor Skydiving Bottrop. Die Organisation stand unter dem Einfluss des Krieges in der Ukraine und wurde gemeinsam mit den Veranstaltern und dem DFV als Charity-Aktion durchgeführt. Auch Corona ging nicht spurlos an uns vorüber. Mehrere Athleten, Teams sowie der Meetdirector mussten kurzfristig absagen und sich in Quarantäne begeben. In vier [...]

3. Deutsche Meisterschaft im Indoor Skydiving2022-05-11T12:27:16+02:00

Deutsche Fallschirmspringer*innen überzeugen beim Weltcup und den Europameisterschaften im Indoor Skydiving in Belgien 1 x Gold, 1 x Silber, 3 x Bronze und 3 Deutsche Rekorde

2022-05-11T12:04:47+02:00

Überherrn/Charleroi (BEL), 10. April – Mit einem großen Erfolg beendete das Team des Deutschen Aero Club am Sonntag vor Ostern den vierten FAI Weltcup und die zweite FAI Europameisterschaft im Indoor Skydiving, die vom 5. bis zum 10. April im belgischen Charleroi ausgetragen wurden. Die deutsche Delegation unter Leitung von Ralph Schusser war mit 20 Teilnehmern in den Disziplinen Indoor Formation Skydiving 4-way (Frauenklasse, 2 Teams), im Dynamic 2-way (mit 4 Teams) sowie im Solo Freestyle (mit drei Athlet*innen) vertreten. In der jungen Disziplin Dynamic 2-way stellte Deutschland nach gelungener Aufbauphase vier von insgesamt 19 Teams aus 12 Nationen. [...]

Deutsche Fallschirmspringer*innen überzeugen beim Weltcup und den Europameisterschaften im Indoor Skydiving in Belgien 1 x Gold, 1 x Silber, 3 x Bronze und 3 Deutsche Rekorde2022-05-11T12:04:47+02:00

NEUWAHL DFV-PRÄSIDIUM

2022-03-22T12:10:51+01:00

Zum Verbandstag des Deutschen Fallschirmsportverbandes am 06.11.2022 finden turnusgemäß nach drei Jahren die Neuwahlen des DFV-Präsidiums durch die Delegierten der Bundesländer statt. Jedes persönliche volljährige und uneingeschränkt geschäftsfähige Mitglied des DFV, das Interesse an der Arbeit im Präsidium hat, Lust hat, etwas zu bewirken, und motiviert ist, die Interessen des Fallschirmsports zu vertreten, kann sich um ein Amt im DFV-Präsidium bewerben. Bitte legt bei Interesse eurer Bewerbung ein Kurzprofil zum springerischen und beruflichen Background bei. Bewerbungen sind bis zum 30.09.2022 in der Geschäftsstelle einzureichen. Aktuell stehen euch die derzeitigen Amtsinhaber für eine weitere Wahlperiode zur Verfügung. Viele Grüße aus [...]

NEUWAHL DFV-PRÄSIDIUM2022-03-22T12:10:51+01:00

Neue 4er Teams braucht das Land

2022-03-22T11:55:05+01:00

In der Pandemie haben sich leider einige langjährige FS4er-Projekte aufgelöst. Die Gründe waren sicher vielfältig. Die Corona-Lage hat die Trainingsplanung erschwert und bei den Menschen ein Überdenken von Lebensprioritäten ausgelöst. Neue Teamkameraden zu finden ist ab einer gewissen Leistungsstufe im 4er-Business schwierig – als Frauenteam haben wir das mehrfach zu spüren bekommen. Auch einen fähigen Videoflyer zu finden ist für viele Teams eine Herausforderung. Da wir den Sport fördern und insbesondere das Wettkampfgeschehen regional übergreifend anfeuern möchten, haben wir uns mit dem DFV zum Thema Talenttransfer ausgetauscht: Fallschirmspringen ist eine sogenannte „Nehmer-Sportart“, mit der leistungsorientierte Sportler in der Regel [...]

Neue 4er Teams braucht das Land2022-03-22T11:55:05+01:00

Ansprechpartner ESG und Good-Governance neu besetzt

2022-03-22T11:49:31+01:00

Die Ansprechstelle Good-Governance, die seit ca. 2 Jahren kommissarisch durch Ralph Schusser wahrgenommen wurde, sowie die ab dem 01.01.2022 per Delegiertenbeschluss neu geschaffene Anlaufstelle ESG („Enviromental“, „Social“, „Governance“) wurden mit Jan-Dietrich Hempel besetzt. Jan steht euch ab sofort in allen Fragen rund um ESG und Good-Governance zur Verfügung. Zu seinen ersten Aufgaben zählt die Einrichtung eines ESG-Verzeichnisses auf der DFV-Webseite, in dem sich alle Vereine und Sprungplätze eintragen können. Dieses dient der Transparenz im Hinblick auf ergriffene Maßnahmen zum Erreichen von ESG-Kriterien. Damit verbunden ist die Zielsetzung, dass jeder seinen Sport verantwortungsbewusst und so nachhaltig wie möglich ausführen kann, [...]

Ansprechpartner ESG und Good-Governance neu besetzt2022-03-22T11:49:31+01:00

Endlich wieder Deutsche Meisterschaften im Indoor Skydiving

2022-03-22T11:39:38+01:00

Nachdem die Deutschen Meisterschaften in den letzten zwei Jahren abgesagt werden mussten, freuen wir uns umso mehr, die Deutschen Meisterschaften im Indoor Skydiving 2022 ankündigen zu dürfen. Die DM 2022 werden „disziplinscharf“ getrennt am 11./12.03.2022 in den Disziplinen IFS und IVFS in der FlyStation Munich in Neufahrn und am 14./15.03.2022 in den Disziplinen DY und ISF bei Indoor Skydiving Bottrop ausgetragen. Alle Informationen zu den beiden Deutschen Meisterschaften sind auf den Sonderseiten zur DM zu erfahren, die ebenfalls eine zeitnahe Verfolgung der Ergebnisse ermöglichen. www.indoor2022munich.dfv.aero www.indoor2022bottrop.dfv.aero Der DFV unterstützt die Ausrichter beider Meisterschaften durch die Möglichkeiten der Nutzung der [...]

Endlich wieder Deutsche Meisterschaften im Indoor Skydiving2022-03-22T11:39:38+01:00

Neue Wege

2022-03-22T11:36:36+01:00

Der Weg des DFV vom Bundesfachverband zum nationalen Spitzensportverband. Der Deutsche Fallschirmsportverband ist unbestritten der einzig wahre Bundesfachverband für den Fallschirmsport in Deutschland und setzt sich seit 1992 sehr erfolgreich für unsere Belange, die Belange des Fallschirmsports, ein. Neben der fachkompetenten Wahrnehmung der Beauftragungstätigkeiten zählen zahlreiche Aktivitäten zu den herausragenden Erfolgen des DFV. Exemplarisch seien hier die jährlich stattfindende Fach-, Informations- und Sicherheitstagung, die Regelungen bei Mischflugbetrieb, die Verhinderung der Luftverkehrssteuer-Abgabe, die Einführung des Sprungzonen-Konzepts, die Erhöhung der Sicherheit durch den Einsatz der bodengestützten FLARM-Geräte, die Unterstützung bei der Einführung der Regelung gewerblicher Absetzflüge Part SPO und nichtgewerblicher Absetzflüge [...]

Neue Wege2022-03-22T11:36:36+01:00

Charity Aktion des DFV ein voller Erfolg!

2022-03-22T14:52:39+01:00

Angebunden an die Austragungen der Deutschen Meisterschaften im Indoor-Skydiving in der FlyStation Munich und bei Indoor Skydiving Bottrop hat der DFV zu einer Charity Aktion aufgerufen, um den notleidenden Menschen in der Ukraine zu helfen. Unsere Aktion wurde von der überwiegenden Mehrheit der Mitglieder mit Worten und Taten sehr erfreut aufgenommen und unterstützt. Wir freuen uns euch mitteilen zu dürfen, dass wir es mit eurer Hilfe geschafft haben 3.350 € zu sammeln. Wir bedanken uns bei allen Spendern die uns sowohl finanziell als auch moralisch unterstützt haben. Jeder Beitrag zählt. Das Spendenkonto beim DFV bleibt für Kurzentschlossene weiterhin geöffnet. Bankverbindung: [...]

Charity Aktion des DFV ein voller Erfolg!2022-03-22T14:52:39+01:00

Schulung für Sachverständige für Sprungunfälle

2022-01-19T13:59:51+01:00

Es ist der 23.10.2021 um 9 Uhr und es treffen sich Ralf Bresler, Ralph Schusser und Ralf Homuth, um die vorbereitete Schulung für Sachverständige für Sprungunfälle in ihrer ersten Sitzung durchzuführen. Dazu gesellen sich noch Benjamin Ring, Stiven Gade, Dennis Birnbaum, Franz Mecklinger, Anja Strich, Ludwig Weber, Thorsten Strobl, Jörg Klages, Ralf Grabowski, Daniel Lamberty und Björn Korth. Mit Unterstützung von Richterin Diane Bartsch, Jens Friedemann, Unfalluntersucher bei der BFU, und dem leitenden Oberarzt der Anästhesie Dr. Thomas Wyderka, konnten in den zwei Tagen entscheidende Grundlagen für einen Unfallgutachter gelegt werden. Mit vielen theoretischen Übungen wurde uns allen klar, [...]

Schulung für Sachverständige für Sprungunfälle2022-01-19T13:59:51+01:00

Projekt „10.000“

2021-09-23T14:41:52+02:00

Wie in der letzten Ausgabe angekündigt, befinden sich der DFV und die BKF mit dem DAeC-Vorstand in intensiven Gesprächen darüber, wie der Zugang zu den öffentlichen Fördertöpfen erreicht werden kann. Nach den neuesten Erkenntnissen kann dieses Ziel kurzfristig nur außerhalb des DAeC erreicht werden, indem der DAeC die Sporthoheit an den DFV abtritt und die assoziierte Mitgliedschaft bei der FAI unterstützt. Der DFV und die BKF bereiten die diesbezüglichen Anträge für die aoHV des DAeC Anfang Oktober vor und befinden sich in intensiven Gesprächen mit den anderen Bundeskommissionen und den Mono- sowie Multiluftsportverbänden, um ihnen die konkreten Absichten des [...]

Projekt „10.000“2021-09-23T14:41:52+02:00

INSITA 2021

2021-09-23T14:41:33+02:00

Schwere Schwerelosigkeit Was sich für den Sportspringer wie eine nicht enden wollende Winterpause angefühlt hat, war für viele Sprungplätze erbitterter Kampf, um durchzuhalten, und hat für Lehrpersonal und Tandempiloten neben Verdienstausfall auch großen Abstand zu Gästen und Schülern bedeutet. Der größte Teil unserer Absetzpiloten wurde durch die lange Zwangspause im Fallschirmsport ebenfalls an den Boden gefesselt. Umso verständlicher ist die Euphorie jetzt endlich wieder springen und arbeiten zu können – und der überall spürbare Wille, die Sprungstatistik der vorangeschrittenen Saison durch höchste Effizienz auf ein hinnehmbares Maß zu schönen, ist nachvollziehbar. Dort, wo es vor wenigen Tagen noch menschenleer [...]

INSITA 20212021-09-23T14:41:33+02:00

DOSB Trainer B Leistungssport – Fallschirmsport Ausschreibung – Update

2022-02-08T17:11:39+01:00

Die Bundeskommission Fallschirmsport (BKF) bietet nach dem großen Erfolg vom letzten Jahr und den vielen neuen Anfragen erneut 2021 unter der Leitung von Torsten Kunke eine vom DOSB anerkannte Trainer-B-Ausbildung an. Die Tätigkeit des Trainers B Leistungssport umfasst die Talentförderung auf der Basis leistungssportlich orientierter Trainings- und Wettkampfangebote in der jeweiligen Sportart, insbesondere in der Wettbewerbsvorbereitung. Schwerpunkte sind Planung, Organisation, Durchführung und Steuerung des Aufbautrainings bis hin zum Anschlusstraining, also über das Grundlagentraining des Trainer C hinaus. Verbindliche Grundlage hierfür sind die Rahmenkonzeptionen (Strukturpläne, Rahmentrainingspläne) des DAeC. Die Trainer B Lizenz wird für die Tätigkeit als Stützpunkttrainer benötigt [...]

DOSB Trainer B Leistungssport – Fallschirmsport Ausschreibung – Update2022-02-08T17:11:39+01:00

INSITA 2021 Anmeldung

2021-08-28T14:38:38+02:00

Schwere Schwerelosigkeit Was sich für den Sportspringer wie eine nicht enden wollende Winterpause angefühlt hat, war für viele Sprungplätze erbitterter Kampf, um durchzuhalten, und hat für Lehrpersonal und Tandempiloten neben Verdienstausfall auch großen Abstand zu Gästen und Schülern bedeutet. Der größte Teil unserer Absetzpiloten wurde durch die lange Zwangspause im Fallschirmsport ebenfalls an den Boden gefesselt. Umso verständlicher ist die Euphorie jetzt endlich wieder springen und arbeiten zu können – und der überall spürbare Wille, die Sprungstatistik der vorangeschrittenen Saison durch höchste Effizienz auf ein hinnehmbares Maß zu schönen, ist nachvollziehbar. Dort, wo es vor wenigen Tagen noch menschenleer [...]

INSITA 2021 Anmeldung2021-08-28T14:38:38+02:00

Reichlich Edelmetall und ein komplett deutsches Podium — Weltcup im Zielspringen

2022-02-08T17:11:57+01:00

Jede Menge Edelmetall eroberten die Athleten der Sportfördergruppe der Bundeswehr aus Altenstadt beim dritten Weltcup der Saison im Fallschirmzielspringen, der vom 30. Juli bis 1. August in Belluno (Italien) stattfand. Nach schwierigem Start für die erste Mannschaft lief es ab der dritten Runde wie am Schnürchen. Stefan Wiesner, Christoph Zahler, Christian Kautzmann, Kai Erthel und Robin Griesheimer konnten sich über die Bronzemedaille in der Teamwertung freuen. Der Sieg ging an Italien vor Tschechien. Auch die zweite Mannschaft mit Tatjana Gustke, Nils Kammer, Leon Dieser, Elias Kammer und Mathias Demmler zeigte bis zum Schluss eine super Leistung und schloss [...]

Reichlich Edelmetall und ein komplett deutsches Podium — Weltcup im Zielspringen2022-02-08T17:11:57+01:00

Statement zum RUSADA-Disput

2022-02-08T17:12:13+01:00

Zur Entscheidung des Internationalen Sportgerichts (CAS) zum Strafmaß für die RUSADA und den Auswirkungen auf unseren Sport. Seit Beginn (2014) verfolgen wir den Disput zwischen der WADA und der nationalen russischen Anti-Doping Agentur RUSADA aufmerksam. Wir danken der WADA an dieser Stelle ausdrücklich für ihre unerschütterlich beharrliche Arbeit! Die über die Jahre sukzessive erbrachten Nachweise vom Fehlverhalten der russischen Sportföderation sind verstörend und mit unserem Grundverständnis von sauberem, regelkonformen Sport nicht vereinbar. Insbesondere haben die jüngsten Findings von 2019 unser Vertrauen in Russland als Sportnation tief erschüttert. Vor diesem Hintergrund ist die Entscheidung des Internationalen Sportgerichts (CAS) das Strafmaß [...]

Statement zum RUSADA-Disput2022-02-08T17:12:13+01:00

Neuerungen im Bereich Ausbildung und Tandem

2021-01-13T20:31:19+01:00

Die Beauftragten haben auf Vorschlag des AFF-Examiner-Gremiums, des Tandem-Examiner-Gremiums und des Beauftragungsbüros vom 13./14. November 2020 nachstehende Punkte mit Wirkung zum 01.03.2021 beschlossen: Bei Umschreibungen und Anerkennungen von ausländischen und militärischen AFF-Befähigungen und Tandem-Berechtigungen müssen, unabhängig vom Erfahrungsstand, Befähigungsüberprüfungen gem. AFF-AHB bzw. THB durchgeführt werden. Die bisher vorgesehene Harmonisierungsausbildung ist im Gegenzug nicht mehr verpflichtend vorgeschrieben. In der Tandempilotenausbildung dürfen keine Tandemkappen kleiner als 340sqft eingesetzt werden. Die Regelung, dass Tandem-Nachtsprünge gesetzlich verboten sind, wird als Verbandsregel übernommen. Der Satz 1 des § 45a LuftPersV („90-Tage-Regel“) wird wie folgt als Verbandsregel interpretiert/konkretisiert: „Ein Tandempilot darf nur dann mit einem [...]

Neuerungen im Bereich Ausbildung und Tandem2021-01-13T20:31:19+01:00

GAZINGA 2020

2021-01-13T20:44:16+01:00

Formationsspringen in Norddeutschland Bereits zum zweiten Mal haben sich über 20 SpringerInnen beim Sprungplatz YourSky Luftsport Ganderkesee zusammengefunden, um beim FS4- und Speedstar-Scramble GAZINGA durchzustarten. Die Idee von GAZINGA ("herumspringen" in der Sprache Zulu) ist, lizensierte SpringerInnen mit unterschiedlichem Erfahrungsstand zusammenzubringen, in FS4-Teams gegeneinander antreten zu lassen und somit in einer lockeren Atmosphäre Wettkampfluft schnuppern zu lassen. Die Gruppen werden so ausgelost, dass alle Erfahrungsstände in jedem Team vertreten sind. Jeder kann somit von seinen TeampartnerInnen lernen. Nach einer erfolgreichen Premiere im letzten Jahr (2019) fand am 5./6. September 2020 das zweite GAZINGA statt. Fünf Teams haben sich in [...]

GAZINGA 20202021-01-13T20:44:16+01:00

Erneuter Aufruf zur Bewerbung von Deutschen Meisterschaften 2022

2021-01-13T20:22:34+01:00

2020 fanden situationsbedingt leider nur Deutsche Meisterschaften in den Disziplinen AL und CP statt. Die Vorbereitungen der DM 2021 laufen bereits auf Hochtouren in der Hoffnung, dass die Wettbewerbe wie geplant durchgeführt werden können. Um in den originären Rhythmus zurückzukommen und den Ausrichtern genügend Vorlaufzeit zu geben, wollen wir Ende dieses Jahres auch die DM 2022 vergeben. Hierzu ist eure Mitarbeit gefragt, da ohne Bewerbungen hierfür keine Vergabe erfolgen kann. Leider sind bis zur Delegiertenversammlung (DFT) am 15. November 2020 keine Bewerbungen eingegangen. Der DFT hat daher den BKF-Vorstand ermächtigt, die Ausrichtung im Auftrag des DFT zu vergeben. Bitte [...]

Erneuter Aufruf zur Bewerbung von Deutschen Meisterschaften 20222021-01-13T20:22:34+01:00

Digitalisierung des Luftfahrthandbuchs AIP VFR (update)

2021-01-13T20:21:31+01:00

Das Luftfahrthandbuch AIP VFR Online ist seit Herbst 2019 über die R. Eisenschmidt GmbH, ein Unternehmen der DFS, verfügbar und ersetzt aus Sicherheitsaspekten (fehlerhafte oder unvollständige Aktualisierung) ab dem 01.01.2021 die Printversion vollständig. Bestehende Abonnements werden ab dem 15. Dezember automatisch auf die Onlineversion umgestellt. Die bisherigen digitalen Varianten „Visual Flight Guide“ und „VFRiManual“ werden in diesem Zug ebenfalls eingestellt.  Der Zugang zur Onlinevariante erfolgt über den Webshop der Eisenschmidt GmbH unter dem Link: www.eisenschmidt.aero und benötigt eine Internetverbindung. Die monatliche Aktualisierung durch die Benutzer ist nicht mehr notwendig, da nur noch aktuelle und gültige Seiten angezeigt werden. Für [...]

Digitalisierung des Luftfahrthandbuchs AIP VFR (update)2021-01-13T20:21:31+01:00

REMINDER LIZENZEN / BERECHTIGUNGEN

2020-11-27T16:46:09+01:00

Das Jahr 2020 hat uns alle vor besondere Herausforderungen gestellt. Eine unserer Maßnahmen bestand darin, Berechtigungen und Befähigungen, die nach dem 15.03.2020 zur Verlängerung anstanden, pauschal bis zum 31.12.2020 zu verlängern. Das bedeutet jedoch auch, dass diese Lizenzen nun spätestens am 31.12.2020 verlängert werden müssen. Die Kriterien für die Verlängerung (z.B. Attest und Fortbildungsveranstaltung) sind bis dahin zu erfüllen. Alle Ausbildungsbetriebe werden gebeten, Fortbildungsveranstaltungen nach § 96 LuftPersV durchzuführen, da von Seiten des DFV keine zentrale Veranstaltung angeboten wird. TEST Ralph Schusser - Geschäftsführer DFV e.V.

REMINDER LIZENZEN / BERECHTIGUNGEN2020-11-27T16:46:09+01:00

NEUERUNGEN IM BEREICH DER HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

2020-11-27T16:46:27+01:00

ALS AUSBILDUNGSBETRIEB RUNDUM VERSICHERT Haftpflichtversicherung für Ausbildungsbetriebe. Zu Saisonbeginn soll ein „all in one package“, also ein umfangreiches Versicherungspaket, das sich an den Bedürfnissen der Ausbildungsbetriebe orientiert, verfügbar sein. Warum ist das notwendig oder erforderlich? Derzeit wird über den DFV e.V. keine eigene Haftpflichtversicherung für Ausbildungsbetriebe angeboten. Lediglich die Sprunglehrer können sich versichern und bei abgeschlossener Police ist der Ausbildungsbetrieb über die Haftpflichtversicherung der Sprunglehrer mitversichert. Eine Versicherungslücke kann demzufolge bei Einweisern, Absetzern, Funkern oder Lehreranwärtern bestehen, da sie keine eigene Sprunglehrerhaftpflichtversicherung haben und nicht über den Ausbildungsbetrieb versichert sind. Eine weitere Problematik besteht darin, dass der Gruppentarif für [...]

NEUERUNGEN IM BEREICH DER HAFTPFLICHTVERSICHERUNG2020-11-27T16:46:27+01:00

Auswertung Delegiertenwahl 2020 für die Wahlperiode 2020-2023

2020-09-30T14:01:59+02:00

2020 wurde turnusgemäß die Delegiertenwahlen gem. § 21 der DFV-Satzung und der Wahlordnung Delegierte des DFV e.V. 2020 durchgeführt. Die Wahl erfolgte gem. Wahlordnung Punkt 2.7 gleich, geheim und unmittelbar als Briefwahl. Durch die Wahlleitung ist gem. der Wahlordnung Punkt 3 ein Protokoll anzufertigen. Einspruch gegen die Wahl kann gem. Wahlordnung Punkt 4 binnen 2 Wochen nach Bekanntgabe über den FF-Xpress bei der Geschäftsstelle des DFV e.V. eingereicht werden.  Nach Ablauf der Einspruchsfrist werden die Delegierten und Alternativdelegierten über ihre Wahl informiert. 01 BADEN-WÜRTTEMBERG Wahlberechtigt gesamt:  1.245 | Enthaltungen:  3 | Abgegebene Stimmen:  197 | Ungültig:  0 | Wahlbeteiligung:  [...]

Auswertung Delegiertenwahl 2020 für die Wahlperiode 2020-20232020-09-30T14:01:59+02:00

NACHFOLGESUCHE

2020-09-30T11:45:13+02:00

Neben dem Amt des Bundestrainers FS stehen aktuell folgende Ämter der BKF und des DFV e.V. zur Verfügung. Interessierte Kandidatinnen und Kandidaten bitten wir bis 03.10.2020 um Einreichung ihres CV an die Geschäftsstelle des DFV, z.Hd. Ralph Schusser. Daraus sollte neben der Motivation zur Wahrnehmung der Aufgabe auch die besondere Eignung hervorgehen. Weitere Informationen zu den offenen Ämtern findet ihr unter freifallxpress.de und unter dfv.aero. DFV Referent Jugend und Nachwuchs Referent Umwelt- und Naturschutz Referent Gleichstellung und Inklusion Referent Indoor Skydiving DFV UND BKF Good-Governance-Beauftragte Anlaufstelle PSG

NACHFOLGESUCHE2020-09-30T11:45:13+02:00

DIGITALISIERUNG DES LUFTFAHRTHANDBUCHS AIP VFR

2020-09-30T11:44:56+02:00

Das Luftfahrthandbuch AIP VFR Online ist seit Herbst 2019 über die R. Eisenschmidt GmbH, ein Unternehmen der DFS, verfügbar und ersetzt aus Sicherheitsaspekten (fehlerhafte oder unvollständige Aktualisierung) ab dem 01.01.2021 die Printversion vollständig. Bestehende Abonnements werden ab dem 15. Dezember automatisch auf die Online Version umgestellt. Die bisherigen digitalen Varianten „Visual Flight Guide“ und „VFRiManual“ werden in diesem Zug ebenfalls eingestellt. Der Zugang zur Onlinevariante erfolgt über den Webshop der Eisenschmidt GmbH unter dem Link: www.eisenschmidt.aero und benötigt eine Internetverbindung. Die monatliche Aktualisierung durch die Benutzer ist nicht mehr notwendig, da nur noch aktuelle und gültige Seiten angezeigt werden. [...]

DIGITALISIERUNG DES LUFTFAHRTHANDBUCHS AIP VFR2020-09-30T11:44:56+02:00

FACHTAGUNGEN, INFORMATIONS- UND SICHERHEITSTAGUNG, VERBANDSTAG DFV E.V. & DEUTSCHER FALLSCHIRMSPRINGERTAG

2020-09-30T11:44:39+02:00

Der BKF-Vorstand und das DFV-Präsidium haben — der momentanen Situation geschuldet — entschieden, unsere Fachtagungen, die Informations- und Sicherheitstagung sowie den Verbandstag des DFV und den DFT in einem anderen Format als bisher bekannt durchzuführen. Anbei findet ihr die ersten wichtigen Entscheidungen, um Handlungsund Planungssicherheit zu erhalten. Alle weiteren Informationen werden zeitgerecht u.a. unter dfv.aero/insita bekanntgegeben. a) Die Präsenzveranstaltungen in Schweinfurt werden abgesagt. b) Die Fachtagungen AFF, Tandem und Technik werden als Webinare über „Teams“ durchgeführt. c) Die interne Delegiertenbesprechung wird als Webinar durchgeführt und über den Delegiertensprecher Daniel „Sid“ Klein organisiert. d) Die Informations- und Sicherheitstagung fällt aus. [...]

FACHTAGUNGEN, INFORMATIONS- UND SICHERHEITSTAGUNG, VERBANDSTAG DFV E.V. & DEUTSCHER FALLSCHIRMSPRINGERTAG2020-09-30T11:44:39+02:00

Bundesweiter 2er Wettbewerb 2020 in Illertissen

2020-09-16T11:57:19+02:00

Liebe Springer, liebe 2er Wettbewerb-Interessierte, liebe Sprungplatzbetreiber,dieses Jahr hat sich PARANODON Fallschirmsport in Illertissen bereit erklärt, die diesjährige Ausgabe des bundesweiten 2er Wettbewerbs durchzuführen.Die Ausschreibung und die Ergebnisliste findet Ihr als Download unter DFV.aero.Ralph Schusser

Bundesweiter 2er Wettbewerb 2020 in Illertissen2020-09-16T11:57:19+02:00

Temporäre Gebührenordnung

2020-07-08T14:34:51+02:00

Die Bundesregierung hat am 03.06.2020 ein umfangreiches Konjunktur- und Zukunftspaket in Höhe von 130 Mrd. € verabschiedet. Eine der Maßnahmen betrifft die temporäre Senkung der Mehrwertsteuer von 19% auf 16% und von 7% auf 5% vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020. Das DFV-Präsidium hat sich, in Übereinstimmung mit dem beabsichtigten Zweck der Bundesregierung, entschieden, die Reduzierung der Mehrwertsteuer eins zu eins an euch weiterzugeben. Aus diesem Grund haben wir die Gebührenordnung überarbeitet und die Kosten im Beauftragungshaushalt angepasst. Versicherungssteuer und Gebühren aus dem Idealverein sind hiervon nicht betroffen und behalten ihre bisherige Gültigkeit. Wir möchten alle Vereine und Sprungplatzbetreiber an die Ausweisung [...]

Temporäre Gebührenordnung2020-07-08T14:34:51+02:00

DM 2020 auf 2021 verschoben!

2020-07-08T14:33:34+02:00

Nach intensiver Beratung und Abwägung durch die Verantwortlichen hat der Vorstand der Bundeskommission Fallschirmsport am Abend des 02.06.2020 einstimmig entschieden, die DM 2020 auf das Kalenderjahr 2021 zu verschieben. Die DM 2021 wird unverändert im gleichen Format mit den gleichen Disziplingruppen durch den gleichen Ausrichter organisiert. Organisatorische Daten: Ausrichter: FSZ Saar Ort: Flugplatz Saarlouis-Düren (EDRJ) Zeitraum: Wahrscheinlich in einer der ersten beiden Septemberwochen 2021 (s.u.) Format: Dienstag-Samstag Disziplingruppen: AE, AL & ST, CF, FS & VFS, SP, WS Akrobatik Der BKF-Vorstand bedankt sich zum einen bei den Ausrichtern, die bereits einen Zuschlag für die Ausrichtung der DM 2021 im [...]

DM 2020 auf 2021 verschoben!2020-07-08T14:33:34+02:00

Kurzberichte diverser Bereiche

2020-01-23T11:39:00+01:00

AFF & Tandem Neue AFF-Examiner ab 2020: Wolfgang Löffler, Jürgen „Mahle“ Mühling (insgesamt 22 AFF-Examiner) Neuer Tandem-Examiner ab 2020: John Georgi (insgesamt 35 Tandem-Examiner) Pflicht für ärztliches Attest für Sprungschüler/-Schülerinnen Das ärztliche Attest für Sprungschüler/-schülerinnen gilt nicht  mehr als Empfehlung, sondern ist zwingend erforderlich. Die grundlegende juristische Bewertung des § 4 LuftVG sieht vor, dass die Genehmigung zur Führung von Luftsportgeräten davon abhängig gemacht wird, dass der Bewerber tauglich ist und seine Tauglichkeit nachweist. Das bezieht sich eindeutig auf alle Luftsportgeräteführer, also auch auf alle Schüler, die eine Lizenz erwerben wollen. Prüfungsfragen und THB (Englisch) Die Prüfungsfragen und das [...]

Kurzberichte diverser Bereiche2020-01-23T11:39:00+01:00

IPC Wettbewerbsregeln 2020

2019-11-13T17:14:13+01:00

Im Januar 2020 findet das nächste jährliche IPC meeting in Moskau statt. Wie in jedem Jahr, können hier Änderungswünsche der Wettbewerbsregeln eingereicht werden. Sollten Änderungswünsche der Wettbewerbsregeln bestehen, reicht diese bitte schnellstmöglich über die entsprechenden Bundestrainer ein. Ralph Schusser, Geschäftsführer DFV e.V.

IPC Wettbewerbsregeln 20202019-11-13T17:14:13+01:00

Sechs Medaillen für deutsche Fallschirmspringer bei Militär-WM in China

2022-01-24T16:41:47+01:00

Großartige fliegerische Leistungen gab es bei den zweiten Deutschen Indoor-Meisterschaften im Skydiving, die am 29. und 30. März in der Jochen-Schweizer-Arena in München ausgetragen wurden. Vergeben wurden DM-Titel in den Disziplinen Freestyle, Dynamic 2-way sowie Formation Skydiving 4-way. Link zur Pressemitteilung: PDF

Sechs Medaillen für deutsche Fallschirmspringer bei Militär-WM in China2022-01-24T16:41:47+01:00

Änderungsmeldungen Mitglieder zum Jahresende 2019

2019-09-09T11:21:32+02:00

Liebe DFV-Mitglieder, das Jahresende rückt unweigerlich näher und damit der Zeitpunkt für die Bereinigung der Mitgliederzahlen und Versicherungsmeldungen im DFV-Rechner zur Vorbereitung auf die Erstellung der Mitgliedsausweise und Versicherungsbestätigungen Mitte Dezember für das Jahr 2020. Kündigungsschluss für das laufende Jahr ist der 31.10.! Wir bitten daher dringend alle Mitglieder um Überprüfung/Korrektur der gemeldeten Mitgliederdaten sowie aller individuell bestehenden Versicherungen beim DFV und um schnellstmögliche Bekanntgabe evtl. Änderungen, auch von Bankverbindungen (bitte als: IBAN und BIC-Angaben), um unnötige Kosten und Arbeit aus Rückläufern zu vermeiden. Bei Unsicherheiten bitte mit der DFV-Geschäftsstelle Verbindung aufnehmen und abgleichen. Insbesondere die Zuständigen in den [...]

Änderungsmeldungen Mitglieder zum Jahresende 20192019-09-09T11:21:32+02:00

INSITA 2019

2019-09-09T11:12:15+02:00

Informations- und Sicherheitstagung Fallschirmsport 2019 Der Deutsche Fallschirmsportverband e.V. führt seine jährlichen Fachtagungen, die Informations- und Sicherheitstagung für Fallschirmspringer sowie den Verbandstag des DFV e.V. und den Deutschen Fallschirmspringertag vom 15. bis 17. November 2019 in Schweinfurt, Bayern durch. Zweck: Verbesserung der Sicherheit im Fallschirmsport und beim Indoor Skydiving durch Analyse von Unfällen und Erarbeitung von präventiven Maßnahmen Verbesserung der Ausbildung von Fallschirmsportlern, Lehrpersonal, Tandempiloten und Indoor Skydivern Weiterbildung in luftrechtlichen Bestimmungen Verbesserung der Zusammenarbeit mit staatlichen Stellen Teilnehmer: Ausbildungsleiter der Vereine und Schulen Interessiertes Lehrpersonal und Tandempiloten AFF- und Tandem-Examiner Fallschirmtechniker und Fallschirmwarte Windtunnelbetreiber und Windtunnel-Instructoren DFV- Präsidium [...]

INSITA 20192019-09-09T11:12:15+02:00

Nachfolgesuche Bundestrainer/in Indoor Skydiving

2019-09-09T11:12:40+02:00

Die amtierende Bundestrainerin Indoor Skydiving, Corinna Graudenz, hat die Bundeskommission Fallschirmsport (BKF) darüber informiert, dass sie ihr Amt auf dem nächsten Verbandstag im November zur Verfügung stellen wird. Die BKF möchte sich möglichst bald für einen Nachfolger bzw. eine Nachfolgerin entscheiden, um einen geordneten Übergang zu gewährleisten, zumal im Laufe der Saison 2020 etliche wegweisende Aufgaben zu bewältigen sind. Das Anforderungsprofil für die Bundestrainer befindet sich gerade in der Überarbeitung, um den novellierten Richtlinien im Bereich der Spitzensportförderung Rechnung zu tragen. In jedem Fall dazu gehören: Formulierung der Kaderrichtlinien und Qualifikationsnormen; Aufstellung der Mehrjahreskader; Festlegung der Kader für das [...]

Nachfolgesuche Bundestrainer/in Indoor Skydiving2019-09-09T11:12:40+02:00

Aufruf zur Bewerbung um die Ausrichtung der DM 2021 Indoor und Outdoor

2019-09-09T11:12:54+02:00

Die große DM im Fallschirmspringen 2019 in Kassel fand zwar gerade erst statt, aber die Zeit schreitet unaufhaltsam voran und die Planungen und Vorbereitungen für die Deutschen Meisterschaften der nächsten Jahre müssen nun in Angriff genommen werden. Hierzu ist eure Mitarbeit gefragt, da ohne Bewerbungen hierfür keine Vergabe erfolgen kann. Bei der kommenden großen Delegiertenversammlung (DFT) am 17. November 2019 sollen die Deutschen Meisterschaften (Indoor und Outdoor) für das Jahr 2021 entschieden und vergeben werden. Daher der heutige Aufruf, euch für die Ausrichtung der DM Indoor bzw. der DM Outdoor im Jahr 2021 zu bewerben. Der erforderliche Kriterienkatalog mit [...]

Aufruf zur Bewerbung um die Ausrichtung der DM 2021 Indoor und Outdoor2019-09-09T11:12:54+02:00

Fallschirmsportler ermitteln Deutsche Meister

2022-02-03T17:56:26+01:00

Oceanside AtomiX von Skydive-Hildesheim wird nach jahrelangem Anlauf zum ersten Mal Deutscher Meister im 4er-Formationsspringen. Über 230 Fallschirmspringer waren zu Gast beim FSZ Kassel und ermittelten in vier Disziplinen und insgesamt elf Wertungsklassen Deutschlands beste Fallschirmspringer des Jahres 2019. Link zur Pressemitteilung: PDF

Fallschirmsportler ermitteln Deutsche Meister2022-02-03T17:56:26+01:00

Im Dschungel der Halter-Haftpflicht Versicherungen für Sprungfallschirme

2019-07-08T11:35:33+02:00

Wie uns allen bekannt gilt beim Fallschirmspringen in Deutschland gem. § 33 LuftVG die Ersatzpflicht des Halters, d.h. dass der Halter für einen eingetretenen Schaden an Dritten, unabhängig ob Personen- oder Sachschaden aufzukommen hat. Zur Deckung dieser Haftung auf Schadensersatz ist der Halter gem. § 43 Abs. 2 LuftVG verpflichtet, eine Haftpflichtversicherung abzuschließen. Die vorgeschriebene Mindestdeckungssumme ist im § 37 Abs. 1 (a) LuftVG geregelt und umfasst für Luftsportgeräte 750.000 Rechnungseinheiten, was in etwa 1 Mio. € (abhängig von dem tagesaktuellen Umrechnungskurs des IWF) entspricht. Über einen höheren Abschluss der Deckungssumme sollte zumindest nachgedacht werden, da die Versicherung Schäden [...]

Im Dschungel der Halter-Haftpflicht Versicherungen für Sprungfallschirme2019-07-08T11:35:33+02:00

Neue Gebührenordnung ab dem 01.07.2019

2019-07-08T11:23:30+02:00

Wie bereits am 09.05.2019 an alle Ausbildungsbetriebe, Vereins-Vorstände, Geschäftsführer, Examiner und Delegierte verteilt und angekündigt wurde, erhöht der DFV e.V. zum 01.07.2019 seine Gebühren im Bereich der hoheitlichen Tätigkeit, der sogenannten Beauftragung. Der DFV e.V. ist Beauftragter des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) zur Wahrnehmung hoheitlicher Aufgaben wie der Lizenzverwaltung, der Genehmigungen von Außenlandungen und Aus- und Weiterbildungen, der Formulierung von Ausbildungsrichtlinien oder der Gewährleistung eines sicheren und rechtskonformen Sprungbetriebs. Darüber hinaus ist der DFV e.V. aber auch ein gemeinnütziger Verein zur Förderung des Sports. Die Beauftragungstätigkeit ist dabei unabhängig von einer Mitgliedschaft im DFV e.V. zu [...]

Neue Gebührenordnung ab dem 01.07.20192019-07-08T11:23:30+02:00

Freestyle-Sieg für Rafael Schwaiger bei Indoor-Skydiving-Weltmeisterschaft

2019-07-08T11:24:31+02:00

Lille, 25. April 2019 – Rafael Schwaiger aus Fürth hat bei den Indoor-Skydiving-Weltmeisterschaften im französischen Lille den WM-Titel in der Kategorie Freestyle Indoor Skydiving gewonnen. Schwaiger setzte sich in einem von Beginn an engen Wettkampf um die Spitze gegen Kyra Poh aus Singapur durch. Nachdem die Führung permanent gewechselt hatte und beide nach sieben angesetzten Runden genau 64,4 Punkte aufwiesen, musste ein Jump Off den Wettbewerb entscheiden. Auch hier wurde es noch mal denkbar knapp: Mit 9,3 zu 9,2 entschied der 28 Jahre alte Schwaiger den Wettbewerb für sich und errang so den Weltmeistertitel im Freestyle Indoor Skydiving. Die [...]

Freestyle-Sieg für Rafael Schwaiger bei Indoor-Skydiving-Weltmeisterschaft2019-07-08T11:24:31+02:00

AERO 2019 Friedrichshafen

2019-07-08T11:25:50+02:00

Wie in jedem Jahr fand auch 2019 die internationale Fachmesse für die Allgemeine Luftfahrt am Flughafen Friedrichshafen vom 10. bis 13.04.2019 statt. Insgesamt waren 757 Aussteller aus 40 Ländern vertreten. 32.100 Gäste besuchten die Fachmesse. Themenschwerpunkte waren mitunter Privatflugzeuge, Segelflugzeuge, Leichtflugzeuge, Helikopter, Luftsportgeräte, Modelflugzeuge, UAS, Antriebe, Avionik, Cockpit- und Bordsysteme, Zubehör, Wartung, Reparatur, Werkstoffe, Pilotenausrüstung und -zubehör, Ausbildung, Training etc. Neben den themenspezifischen Ausstellern stellen auch viele Organisationen ihr Leitungsrepertoire vor und stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. Eingebettet ist die Messe zudem in ein buntes Potpourri aus vielerlei Vorträgen und Podiumsdiskussionen zu den unterschiedlichsten Themen, wie zum Beispiel die [...]

AERO 2019 Friedrichshafen2019-07-08T11:25:50+02:00

10 Jahre Indoor Skydiving in Deutschland

2019-06-27T15:21:02+02:00

Am 20. März 2019 war es endlich soweit. Der 1. Windtunnel in Deutschland, Indoor Skydiving Bottrop (ISB), der von Geschäftsführer Boris Nebe ins Leben gerufen wurde feiert sein 10-jähriges Jubiläum. Eingebettet in ein buntes Rahmenprogramm, mit Vorführungen aus den verschiedenen Disziplinen im Indoor Skydiving aber auch Möglichkeiten zum Selberfliegen, wurde im Beisein zahlreicher Gäste herzlich gefeiert. Ein kurzer Blick in die Vergangenheit zeigt deutlich welcher Fortschritt durch die moderne Technik möglich wurde. Schnell etablierte sich der Tunnel in Deutschland und trug sowohl maßgeblich zur Förderung des Breiten- und Spitzensports aber auch zu überaus schnellen Lernfortschritten bei Fallschirmspringern aller Art [...]

10 Jahre Indoor Skydiving in Deutschland2019-06-27T15:21:02+02:00

Nachfolgesuche Schatzmeister/in

2019-06-27T15:24:56+02:00

Wir, der DFV e.V., suchen für unsere Schatzmeisterin, die dieses Amt seit der Gründung des Verbandes innehat, eine/n qualifizierte/n Nachfolger/in. Unsere Wunschvorstellung wäre ein/e Fallschirmspringer/in, die/der im Hauptberuf Steuerberater/in und/oder Wirtschaftsprüfer/in ist. Erfahrung auf dem Gebiet von non-profit-Vereinigungen wäre natürlich von Vorteil. Das Aufgabenfeld erstreckt sich über die Gestaltung der Haushaltspläne, deren Überwachung bei den Entscheidungen des Präsidiums, Mitwirkung im Präsidium bis zur Erstellung von Jahresabschluss und Steuererklärungen. Jahresabschluss und Steuererklärungen wurden bisher nicht ehrenamtlich erstellt, sondern nach Gebührenordnung bezahlt. Springerische Erfahrung ist nur insoweit notwendig, dass die Nomenklatur verstanden wird. Als erweiterter Bewerberkreis kämen auch wirtschaftlich erfahrene Springer/innen [...]

Nachfolgesuche Schatzmeister/in2019-06-27T15:24:56+02:00

Indoor Skydiving WM in Lille

2022-02-03T17:57:13+01:00

Freestyle-Sieg für Raphael Schwaiger bei Indoor-Skydiving-Weltmeisterschaft Raphael Schwaiger aus Fürth hat bei den Indoor-Skydiving-Weltmeisterschaften im französischen Lille den WM-Titel in der Kategorie Freestyle Indoor Skydiving gewonnen. Link zur Pressemitteilung: PDF

Indoor Skydiving WM in Lille2022-02-03T17:57:13+01:00

Favoritensiege bei der Indoor-Skydiving DM

2022-02-03T17:57:49+01:00

Großartige fliegerische Leistungen gab es bei den zweiten Deutschen Indoor-Meisterschaften im Skydiving, die am 29. und 30. März in der Jochen-Schweizer-Arena in München ausgetragen wurden. Vergeben wurden DM-Titel in den Disziplinen Freestyle, Dynamic 2-way sowie Formation Skydiving 4-way. Link zur Pressemitteilung: PDF

Favoritensiege bei der Indoor-Skydiving DM2022-02-03T17:57:49+01:00

Flarm- und Handfunkgeräte – jetzt sichern

2019-06-27T13:27:44+02:00

Die Sprungsaison steht unmittelbar vor der Tür, und das ist ein idealer Zeitpunkt, sich Gedanken über die technische Ausstattung zu machen. In der Geschäftsstelle sind derzeit noch 3 Flarm-Bodengeräte und 6 Handfunkgeräte Typ Rexon RHP-530 verfügbar. Die Kosten für ein FlarmBodengerät liegen bei 4317,26 € zzgl. Versand, für ein Handfunkgerät bei 245,- € zzgl. Versand. Bei Interesse oder Fragen bitte eine E-Mail an info@dfv.aero schicken. Ralph Schusser, Geschäftsführer DFV e.V.

Flarm- und Handfunkgeräte – jetzt sichern2019-06-27T13:27:44+02:00

DFV-Formulare ab sofort elektronisch ausfüllbar

2019-06-27T13:27:18+02:00

Die PDF-Formulare auf dfv.aero werden aktuell so überarbeitet, dass sie in Zukunft elektronisch ausfüllbar sind. Die Umstellung ist bereits zum Großteil erfolgt und in Kürze werden alle Formulare elektronisch ausfüllbar sein. Der Ausdruck und das „händische“ Ausfüllen gehören somit zukünftig der Vergangenheit an. Bei Fragen oder Anmerkungen bitte gerne eine E-Mail an info@ dfv.aero senden. Ralph Schusser, Geschäftsführer DFV e.V.

DFV-Formulare ab sofort elektronisch ausfüllbar2019-06-27T13:27:18+02:00

Neue Frequenz für den Fallschirmsprungbetrieb

2019-06-27T11:52:24+02:00

Mit Inkrafttreten der NfL 1-1525-18 am 20.12.2018 wurden die Frequenzen für den Sprechfunkverkehr im Flugfunkdienst für die Flugverkehrskontrollstellen und die Bodenfunkstellen neu geregelt. Für den Fallschirmsprungbetrieb wurde die Frequenz 126.730 festgelegt. Die bisherigen Frequenzen 123.725 bzw. 126.725 sind nicht mehr zu verwenden. Zur Nutzung der Frequenz ist für jede Bodenfunkstelle eine gültige Frequenzzuteilungsurkunde der Bundesnetzagentur erforderlich. Der Antrag mit den Hinweisen zum Ausfüllen ist auf der Webseite der Bundesnetzagentur verfügbar. Ralph Schusser, Geschäftsführer DFV e.V.

Neue Frequenz für den Fallschirmsprungbetrieb2019-06-27T11:52:24+02:00

UND WAS NOCH IN 2018?

2019-06-27T11:54:45+02:00

Der Verein Deutscher Objektspringer e.V. feierte seinen 20. Geburtstag und bedankt sich auf diesem Wege noch mal herzlichst für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem DFV e.V.! Zeitlos bleibt derweil die Tatsache, dass das persönliche Risiko beim BASE-Springen für den Akteur, VDO e.V. hin oder her, auch weiterhin um ein zig-Faches höher liegt, als es zum normalen Sportspringen jemals der Fall sein wird. Insofern soll jeder gewarnt bleiben, der versuchen will, sich allzu naiv und unbedarft mit der Sache auseinanderzusetzen. Darum ist und bleibt es gut, dass der deutsche Fallschirmsportverband (DFV e.V.) diese Extremsport-Nische gemeinsam mit der darauf spezialisierten Interessengemeinschaft [...]

UND WAS NOCH IN 2018?2019-06-27T11:54:45+02:00

Frauenpower verstärkt DFV-Präsidium

2019-06-27T11:56:19+02:00

Beim Verbandstag des DFV e.V. am 11.11.2018 war die Nachwahl von 2 Vizepräsidenten erforderlich geworden, nachdem Jörg Heise nach 8-jähriger Amtszeit sein Mandat niedergelegt hat und Ralph Schusser aufgrund des Wechsels in die Tätigkeit als Geschäftsführer des DFV e.V. seine ehrenamtliche Position gem. Geschäftsordnung abgeben musste. In diesem Zusammenhang bemühte sich das DFV-Präsidium für das lang unbesetzte Referat Jugend ebenfalls eine/n würdige/n Bewerber/-in zu finden. Die Suche nach geeigneten Nachfolgern erfolgte zum einen über die Delegierten, als auch über die Bekanntgabe im FFXpress und auf der DFV-Website. Besonders erfreulich bei den eingegangen Bewerbungen ist der berufliche und springerische Erfahrungshintergrund [...]

Frauenpower verstärkt DFV-Präsidium2019-06-27T11:56:19+02:00

Moritz Friess holt WM-Gold im Speed Skydiving

2022-02-03T17:59:57+01:00

Furiose Aufholjagd des Fallschirmspringers aus Neu-Ulm Marco Hepp achtbarer Zehnter Er hatte hoch gepokert und am Ende Gold in den Händen: Fallschirmspringer Moritz Friess hat im australischen Gold Coast die Weltmeisterschaft im Speed Skydiving gewonnen. Link zur Pressemitteilung: PDF

Moritz Friess holt WM-Gold im Speed Skydiving2022-02-03T17:59:57+01:00

WM der Fallschirmsportler in Australien

2022-02-03T18:00:11+01:00

Speed-Skydiver Friess liebäugelt mit Medaille Airbus-Team letztmalig in alter Besetzung Mit 28 Athleten startet das deutsche Team bei den Weltmeisterschaften im Fallschirmsport in Australien. Die Titelkämpfe werden vom 6. bis 13. Oktober in Gold Coast nahe Brisbane ausgetragen. Link zur Pressemitteilung: PDF

WM der Fallschirmsportler in Australien2022-02-03T18:00:11+01:00

Änderungsmeldungen Mitglieder zum Jahresende 2018

2018-09-14T10:04:17+02:00

Liebe DFV-Mitglieder, das Jahresende rückt unweigerlich näher und damit der Zeitpunkt für die Bereinigung der Mitgliederzahlen und Versicherungsmeldungen im DFV-Rechner zur Vorbereitung auf die Erstellung der Mitgliedsausweise und Versicherungsbestätigungen Mitte Dezember für das Jahr 2019. Kündigungsschluss für das laufende Jahr ist der 31. Oktober !! Wir bitten daher dringend alle Mitglieder um Überprüfung/Korrektur der gemeldeten Mitgliederdaten sowie aller individuell bestehenden Versicherungen beim DFV und um schnellstmögliche Bekanntgabe evtl. Änderungen, auch von Bankverbindungen (bitte als: IBAN und BIC-Angaben) um unnötige Kosten und Arbeit aus Rückläufern zu vermeiden. Bei Unsicherheiten bitte mit der DFV-Geschäftsstelle Verbindung aufnehmen und abgleichen. Insbesondere die Zuständigen in [...]

Änderungsmeldungen Mitglieder zum Jahresende 20182018-09-14T10:04:17+02:00

Auch im Winter nicht im Winterschlaf

2019-06-27T11:19:32+02:00

Selbst nach 25 Jahren engagiert sich der DFV immer noch unverändert mit voller Energie in vielen Ausschüssen auf nationaler und europäischer Ebene. Die Mitarbeit in den verschiedenen Ausschüssen ermöglicht nicht nur, die unterschiedlichen Perspektiven und Entwicklungen aller Beteiligten im Luftraum kennenzulernen, sondern gibt uns die Gelegenheit, die Belange des Fallschirmsports vorzutragen. Dabei sind gerade die positiven Synergieeffekte für die Generierung von Sicherheit und die gemeinsame Nutzung des Luftraums, ohne einzelne Sparten zu benachteiligen, nicht zu unterschätzen. Bisher gibt es beispielsweise eine FLARM-Datenbank, in der alle im AIP veröffentlichten Sprungzonen eingesehen werden können. Wir konnten auch weitere Erklärungen zu den [...]

Auch im Winter nicht im Winterschlaf2019-06-27T11:19:32+02:00

FFX-PORTRAIT RALPH SCHUSSER

2018-09-05T17:26:33+02:00

RALPH SCHUSSER Alter: 44 Geburtsort: München Familienstand: Single Kinder: 1 Beruf: Geschäftsführer DFV e.V., Geschäftsführer Skypirinha GmbH, Diplompädagoge universitär Gurtzeug: Javelin Hauptschirm: Stiletto 120 Reserve: Speed 120 AAD: CYPRES 2 - Expert Disziplinen: AFF, Tandem, FS Home Dropzone: Momentan Schlierstadt, zukünftig FSZ Saar (Düren) Erster Sprung: Oktober 1993 Anzahl Sprünge: ca. 4000 davon Solo:  200 davon RW:  600 davon Freefly: 15 davon Foto/Video: 70 davon Tandem: 1600 davon AFF:  1200 davon Nacht:  4 davon sonstige:  300 Tunnelstunden: 20 Anzahl Reserven: 4 Größte Formation: 30 Erfolge: USPA Safety Award 2011 Lizenzen: Deutsch, USPA D-29616, ÖAeC Ratings DFV/USPA/FAA/UPT/ÖAeC/Bundesnetzagentur: AFF-Examiner, Tandem-Examiner, Fallschirmtechniker, Prüfungsrat, [...]

FFX-PORTRAIT RALPH SCHUSSER2018-09-05T17:26:33+02:00

Team Airbus fliegt auch im Tunnel zu Gold

2022-02-03T18:01:11+01:00

Fallschirmspringer haben in Bottrop erstmalig Deutsche Meister im Windkanal ermittelt Das Team Airbus vom FSZ Saar hat in der Vierer-Formation seine Vormachtstellung auf Bundesebene ein weiteres Mal unterstrichen. Bei den 1. Deutschen Meisterschaften im Indoor Skydiving haben Thomas Mack (Marksuhl), Göran Meyer (Ludwigsburg), Markus Bastuck (Wallerfangen) und Jörn Thiele (Bruchsal) ihrer Sammlung eine weitere Goldmedaille hinzugefügt. Link zur Pressemitteilung: PDF

Team Airbus fliegt auch im Tunnel zu Gold2022-02-03T18:01:11+01:00

Erste DM im Indoor Skydiving

2022-02-03T18:01:43+01:00

Erstmalig wird es in dieser Woche eine Deutsche Meisterschaft im Indoor Skydiving geben. Ausrichter ist im Auftrag des Deutschen Fallschirmsportverbandes und des Deutschen Aeroclubs der Betreiber der Windtunnel-Anlage in Bottrop. Link zur Pressemitteilung: PDF

Erste DM im Indoor Skydiving2022-02-03T18:01:43+01:00

100er-Diamant geglückt

2022-02-07T18:45:29+01:00

Außergewöhnlicher Sprung geglückt: Fallschirmsportlern aus Europa gelingt 100er-Diamant — Gesamtkonzept lag in der Hand des Deutschen Dieter Kirsch Link zur Pressemitteilung: PDF

100er-Diamant geglückt2022-02-07T18:45:29+01:00

DM Fallschirmspringen in Bad Saulgau

2022-02-03T17:25:43+01:00

Paratec Saar und EADS verteidigen Titel — Weltklasse-Ergebnis im Finale der Freifallformation für Viererteams: Ein Punkt entscheidet zugunsten von Paratec Saar — Favoritensieg durch Team EADS in der Achter-Freifallformation Link zur Pressemitteilung: PDF

DM Fallschirmspringen in Bad Saulgau2022-02-03T17:25:43+01:00
Go to Top