Anzeige

take_off_Fallschirmsport

Wir, der DFV e.V., suchen für unsere Schatzmeisterin, die dieses Amt seit der Gründung des Verbandes innehat, eine/n qualifizierte/n Nachfolger/in. Unsere Wunschvorstellung wäre ein/e Fallschirmspringer/in, die/der im Hauptberuf Steuerberater/in und/oder Wirtschaftsprüfer/in ist. Erfahrung auf dem Gebiet von non-profit-Vereinigungen wäre natürlich von Vorteil.

Das Aufgabenfeld erstreckt sich über die Gestaltung der Haushaltspläne, deren Überwachung bei den Entscheidungen des Präsidiums, Mitwirkung im Präsidium bis zur Erstellung von Jahresabschluss und Steuererklärungen. Jahresabschluss und Steuererklärungen wurden bisher nicht ehrenamtlich erstellt, sondern nach Gebührenordnung bezahlt. Springerische Erfahrung ist nur insoweit notwendig, dass die Nomenklatur verstanden wird.

Als erweiterter Bewerberkreis kämen auch wirtschaftlich erfahrene Springer/innen in Betracht, die nicht unbedingt Berufsangehörige sind. Die Erstellung des Jahresabschlusses und der Steuererklärung würden dann als Auftrag an einen Berufsangehörigen vergeben werden.

An einer Nachfolge interessierte Kandidatinnen und Kandidaten bitten wir um Einreichung ihres Kurzprofils an die Geschäftsstelle des DFV, z.Hd. Ralph Schusser. Daraus sollte neben der Motivation zur Wahrnehmung der Aufgabe auch die besondere Eignung hervorgehen.

Ralph Schusser, Geschäftsführer, DFV e.V.

Kategorien

Anzeige

HDI-BerufsunfähigkeitsVersicherung