Vereine

EIN EINZIGARTIGES NEUES EVENT IN SCHWEIGHOFEN

2019-06-27T13:25:43+02:00

E-WHEEL MEETS FREEFLY BEIM ERSTEN DEUTSCHEN FREEFLY & E-WHEEL CUP Im Rahmen der Freefly Events mit dem „Father of Freefly“ Olav Zipser, und Sven „SvenZ“ Zimmermann im Sommer 2018 in Schweighofen haben sich elektronische Einräder, „E-Wheels“, fest in den Sprungbetrieb integriert: zu nahezu jeder Tages- und Nachtzeit waren Menschen aller Altersklassen von solo bis zu 15 Leuten (teilweise mit Indianerhäuptling an der Spitze) auf E-Wheels unterwegs. Spielwiese waren der Hangar, die gepflasterte Fläche und die Wiese vor dem Hangar, die Landebahn (natürlich nur nach dem Flugbetrieb) und die gesamte Umgebung des Platzes. Alle hatten verrückten Spaß, ermunterten sich gegenseitig [...]

EIN EINZIGARTIGES NEUES EVENT IN SCHWEIGHOFEN2019-06-27T13:25:43+02:00

UPGRADE YOUR FREEFLY: AUCH IN 2019 WIEDER FREEFLY CAMPS IN SCHWEIGHOFEN

2019-06-27T13:25:24+02:00

FLIEGE MIT DEN LEGENDEN OLAV ZIPSER, SVEN ZIMMERMANN UND KNUT KRECKER Nach den erfolgreichen Freefly Camps mit dem „Father of Freefly“ Olav Zipser im letzten Jahr (siehe Freifall XPress Ausgabe 06/2018) plant der FSC Schweighofen, Freefly systematisch weiterzuentwickeln. Olav und Sven „SvenZ“ Zimmermann werden vom 1. bis 15. Juni 2019 beim Burning Spring Boogie in Empuriabrava sein, anschließend ist wieder eine Serie von Freefly-Camps in Schweighofen geplant. „Wir wollen Freefly systematisch weiterentwicklen und dem Nachwuchs und erfahrenen Freeflyern die Möglichkeit geben, systematisch ihre Skills zu entwickeln und erfolgreich an Wettbewerben teilzunehmen“, so Dominique Stoll, Vorstandsmitglied in Schweighofen. Die Idee [...]

UPGRADE YOUR FREEFLY: AUCH IN 2019 WIEDER FREEFLY CAMPS IN SCHWEIGHOFEN2019-06-27T13:25:24+02:00

,,Hinz & Kunz“- DO – 28 Boogie

2019-06-27T13:24:24+02:00

Vom 1. bis zum 5. Mai 2019 kann jeder Springer erneut so richtig auf seine Kosten kommen. Denn Skydive Varrelbusch lädt zum „Hinz & Kunz“ DO-28 Boogie! An diesem verlängerten Wochenende wird alles geboten, was möglich ist: FF-LO, RW-LO, Wingsuit-Einweisung und -LO, Ballonsprünge, Lady-LO, Party, Aussteller. Hier bleibt nahezu kein Wunsch unerfüllt, es ist eben was für „Hinz & Kunz“, also alle. Als LO’s konnten u.a. Lena Reeker, Marcel Verdult und Mark Polus gewonnen werden. Foto: Brent Royer | Ballonsprünge sind das „Must have“ in jedem Sprungbuch, der Sprung ins „Nichts“ ist legendär Bei den geringen Umlaufzeiten der [...]

,,Hinz & Kunz“- DO – 28 Boogie2019-06-27T13:24:24+02:00

Leer Boogie

2019-06-27T13:24:02+02:00

Es ist Freitag. Aber nicht irgendein Freitag. Es ist der Freitag, an dem der berühmt-berüchtigte Leer-Boogie zum wiederholten Mal startet! Endlich ist es wieder so weit – die „Leer-Familie“ und ihre Freunde treffen sich und lassen die Luft über den ostfriesischen Inseln brennen. Die nächsten zehn Tage heißt es wieder jeden Tag: SKYDIVE!! Juist, Borkum, Norderney, Langeoog, Wangerooge und wieder zurück, kreuz und quer, hoch und runter und noch mal wieder hoch. Zurück in Leer bin ich erschöpft, aber glücklich. Beim vermeintlich letzten Packen an diesem Tag ertönt Ninas Stimme vom Manifest durch die Lautsprecher: „Heute um 21:15 Uhr Treffen [...]

Leer Boogie2019-06-27T13:24:02+02:00

Tue Gutes und sprich darüber

2019-06-27T11:54:15+02:00

Skydive Varrelbusch sammelt 2.100 Euro Spendengelder beim Pink Boogie Am 4. und 5. August 2018 fand bei der Fallschirmspringergruppe Wildeshausen e.V. aka Skydive Varrelbusch der alljährliche Pink Boogie statt. Neu in diesem Jahr als Special war der gebuchte Freefly LO Mark Polus. Zahlreiche Springer folgten dem Aufruf zur Teilnahme am Boogie auf dem beliebten Gelände des Texas Airports Varrelbusch. Den noch größeren Springerzulauf nahm der Verein zum Anlass, eine -bereits im Vorfeld groß beworbene- Tombola für den guten Zweck zu organisieren. Im Los-Topf befanden sich viele attraktive Preise wie Reifensätze, Gutscheine für den Windtunnel in Bottrop, Tandemsprünge u.v.m., gespendet [...]

Tue Gutes und sprich darüber2019-06-27T11:54:15+02:00

Erstmalige Verleihung der BLUE SKY Trophäe

2019-06-27T11:54:28+02:00

DIE MEISTEN NEUEN DFV-MITGLIEDER SIND COLIBRIS Im Rahmen der Insita erfolgte in diesem Jahr erstmalig die Vergabe der Blue Sky Trophäe. Anja Strich und Daniel „Sid“ Klein verliehen stellvertretend für alle Delegierten, die von Peter Schäfer gestiftete Trophäe. Diese steht im Mittelpunkt des Wettbewerbes um die Gewinnung der meisten Neumitglieder im DFV und würdigt damit die Bemühungen bei der Stärkung der wirkungsvollsten Interessenvertretung für Fallschirmspringer in Deutschland. Das Ergebnis für 2018: Die meisten neuen DFV-Mitglieder sind Colibris! Damit geht die Blue Sky-Trophäe bis zur nächsten Vergabe in 2019 an Skydive Colibri nach Thalmässing in Bayern. Foto: Elmar Gürtler [...]

Erstmalige Verleihung der BLUE SKY Trophäe2019-06-27T11:54:28+02:00

40 JAHRE UNFALLFREIES FALLSCHIRMSPRINGEN!

2019-06-27T11:47:14+02:00

WIR GRATULIEREN NIKOLAUS HUBERT GROSS ZU SEINEM JUBILÄUM! Foto: Tina Dünzer Kamran Seit seinem 1. Sprung am 13.09.1978 bei der Bundeswehr in Altenstadt packte Hubert die Leidenschaft, weniger für die Bundeswehr, sondern es war das Fallschirmspringen, das ihn nicht mehr losgelassen hat, bis heute. Hubert setzte seine zivile Springerei beim Fallschirmsportverband Saar, mittlerweile FSSZ Saar, fort und springt seitdem vor allem in Saarlouis Düren. Er hat in seinen 40 Jahren die gesamte Entwicklung in der Fallschirmtechnik, vom Springen mit der Rundkappe aus 700m bis zu Sprüngen mit Flächen und mit Sauerstoff aus 6000 m, sowie das immer [...]

40 JAHRE UNFALLFREIES FALLSCHIRMSPRINGEN!2019-06-27T11:47:14+02:00

Pionier, Philosoph und Paradiesvogel, fünf Events mit Olav Zipser – Wie tickt der „Father of Freefly“?

2019-06-27T11:38:55+02:00

Olav Zipser hat im Sommer 2018 gemeinsam mit dem Freefly-Pionier Sven „SvenZ“ Zimmermann fünf Free­fly-Events der besonderen Art in Schweighofen veranstaltet, und wir versuchen, einen hoch interessanten Menschen und Springer besser zu verstehen. Die Fakten allein sind faszinierend: Olav hat über 24.000 Sprünge, hat 51 Goldmedaillen in internationalen Wettbewerben gewonnen, ist in 30+ Windtunneln weltweit geflogen und ist in mehr Ländern gesprungen, als die meisten je zu sehen kriegen. Er ist seit nunmehr 30 Jahren Botschafter des Freefly, hilft Staaten, z.B. in Südafrika, Drop Zones zu organisieren und erhielt für seine springerische und Video-Leistung 1995 als weltweit erster Springer [...]

Pionier, Philosoph und Paradiesvogel, fünf Events mit Olav Zipser – Wie tickt der „Father of Freefly“?2019-06-27T11:38:55+02:00

„Une semaine sportive“ – Das DFJW-Jugendcamp beim Skydive-MV

2019-06-27T11:37:00+02:00

Vom 5. bis 12. August 2018 waren 24 deutsche und französische junge Fallschirmspringer (jüngster Teilnehmer: 17 Jahre jung, ältester: 26) von 16 Dropzones zu Gast beim Fallschirmsportclub-Mecklenburg in Neustadt-Glewe. Zusammen mit sechs Betreuern von zwei Organisationen – DFV Luftsportjugend des DAeC und der FFP (Fédération Francaise de Parachutisme) – erlebten sie eine Woche Fallschirmsprung-Camp des Deutsch-Französischen Jugendwerkes, um die individuellen Fähigkeiten im RW und Freefly zu verbessern; aber auch, um den europäischen Gedanken des Élysée-Vertrages und die Freundschaft zwischen Franzosen und Deutschen leben zu lassen. Die Jugend ist unsere Zukunft, ganz besonders im Sport. Foto: Ralf Ortmann [...]

„Une semaine sportive“ – Das DFJW-Jugendcamp beim Skydive-MV2019-06-27T11:37:00+02:00

Hot Summer Boogie 2018 – Niederländer zu Gast bei Fallschirmsport Damme

2019-06-27T11:36:03+02:00

Eine internationale Begegnung, nicht nur am Boden, sondern natürlich auch in luftigen Höhen, hatte Fallschirmsport Damme im Rahmen des Hot Summer Boogies im August organisiert. Eingeladen hatten die Dammer Skydiver das Internationaal Paracentrum Teuge aus den Niederlanden. Im Gepäck hatten die Niederländer nicht nur viele Fallschirmspringer, sondern auch eine Supervan mit 900 PS. Gemeinsam mit dem Flugzeug der Dammer, der Foxy Lady, brachte die Supervan RW-Gruppen, Free­flyer, Wingsuiter und andere Freifallhelden auf mehr als 4.000 Meter Höhe. Das Programm war umfangreich: Es gab vom Niederländer Erwin van Hooijdonk und Rob Kendall organsierte RW-Großformationen, die am Samstagabend mit einem 26er [...]

Hot Summer Boogie 2018 – Niederländer zu Gast bei Fallschirmsport Damme2019-06-27T11:36:03+02:00

Blue Sky Trophäe – Aufruf zur Bewerbung um den „Sonderpreis für Vereine“

2019-06-27T11:24:08+02:00

Erstmalige Verleihung der BLUE SKY TROPHÄE anlässlich der InSiTa 2019 - Aufruf zur Bewerbung um den "Sonderpreis für Vereine". Anmeldeschluss: 30.09.2018. Wir möchten euch nochmal daran erinnern, dass zur diesjährigen INSITA am 10.11.2018 die Verleihung der BLUE SKY TROPHÄE zum ersten Mal ins Haus steht. Sinn dieser Preis-Verleihung ist es, Euch zu motivieren, Eure fertig ausgebildeten Schüler mit dem Erhalt der Lizenz vom DFV als Fachverband der Fallschirmspringer zu überzeugen und als DFV-Mitglied zu gewinnen. Mit jedem einzelnen Fallschirmspringer, der dem DFV beitritt, wird unser Sprachrohr in die übergeordneten Verbände größer, und mit jedem Mitglieds-Euro kann der Fallschirmsport weiter [...]

Blue Sky Trophäe – Aufruf zur Bewerbung um den „Sonderpreis für Vereine“2019-06-27T11:24:08+02:00

Dädalus Kappenseminar 2018

2019-06-27T11:26:25+02:00

Vom 15. bis 17. Juni 2018 fand bei Dädalus in Eisenach das zweite Kappenseminar 2018 mit 6 Teilnehmern statt. Unter der Leitung von Pitt Weber konnten bei wechselhaftem Wetter 6 Sprünge aus 4000m (Öffnungshöhe 2500m) mit unserer Caravan gemacht werden. Die verschiedenen Aufgabenstellungen für die Arbeit mit dem Schirm wurden tüchtig in Angriff genommen. Flatternde Slider gehören nun der Vergangenheit an. Entsprechende Theorieeinheiten lockerten den Tagesablauf auf. v.l. Pitt Weber, Sören Lorenz, Stefanie Biala, Markus Erberl, Benjamin Stüttgen, Manuel Lips, es fehlt Dirk WetekampFoto: Dädalus Danke und Gruß Pitt Weber [...]

Dädalus Kappenseminar 20182019-06-27T11:26:25+02:00

ITALIAN WEEK 2018, Gransee

2019-06-27T11:26:52+02:00

Very Nice! Grande! Um es mit Marco Tiezzis Worten zu sagen. Der Father of Atmonauti stand zusammen mit Roberta Mancino vom 6. bis 8. Juli 2018 als LO für die zahlreich angemeldeten Springer der ersten Italian Week auf dem Sprungplatz Gransee bei GoJump und der Fallschirmsportgemeinschaft Berlin Gransee e.V. zur Verfügung. Atmonauti mit Marco hat eine lange Tradition in Gransee –2006 fand der erste Boogie mit ihm statt. 2017 wurde dann die Idee geboren, das Event mit Roberta springerisch weiter zu verfeinern. Zwei Supervan 900 mit Platz für jeweils 15 Falllschirmspringer waren neben dem laufenden Tandem Betrieb bei GoJump [...]

ITALIAN WEEK 2018, Gransee2019-06-27T11:26:52+02:00

AFF-Lehrerprüfung im Juni 2018

2019-06-27T11:29:51+02:00

Die Lehrerprüfung am Sprungplatz Soest, mit vorangegangener Vorbereitung im Juni 2018, wurde schon nach 4 Prüfungstagen abgeschlossen. Von 12 Teilnehmern haben 8 die Prüfung gut bestanden. 4 Anwärter haben die Prüfung nicht bestanden.Die Prüfungen wurden zum Teil von 6 AFF-Examinern, wie in der Examinersitzung besprochen, anspruchsvoll geübt und durchgeführt. Alle Teilnehmer gaben zum Kurs bzw. zur Prüfung überwiegend gute Kritikpunkte preis. Es gab weder Proteste noch Videobuste. Auf diesem Wege noch einmal vielen Dank an unsere Videoleute und unser Manifest, die wie immer eine gute Arbeit ablegten. Wir wünschen unseren neuen Lehrerkollegen viel Spaß mit ihren AFF-Schülern. Wie Uwe [...]

AFF-Lehrerprüfung im Juni 20182019-06-27T11:29:51+02:00

Und wieder eine Formation über Föhren …

2019-06-27T11:30:13+02:00

Fallschirmsportclub Trier glänzt am 3. Juni erneut mit einem Vereinsrekord Foto: Chris Skandries Im September 2017 bildeten 9 Fallschirmspringer des FSC Trier über dem Flugplatz Trier-Föhren eine Formation und stellten damit einen Vereinsrekord auf. Am 3. Juni wurde dieser Rekord durch eine 12er Formation eingestellt. Normalerweise springen die Mitglieder aus einer Cessna 182, in diese passen 4 Springer. Um den Springern einmal die sportliche Herausforderung zu bieten, auch größere Formationen zu üben, hatte Geoffrey Willems, der 1. Vorsitzende des FSC Trier, für ein Wochenende eine Cessna Caravan gechartert. In diese Maschine passen bis zu 15 Springer und sie kann [...]

Und wieder eine Formation über Föhren …2019-06-27T11:30:13+02:00

Paranodon-Cup 2018 – Süddeutsche Meisterschaft 2018 in Illertissen

2018-09-14T10:06:46+02:00

Es waren heiße Tage am Wochenende des 9./10. Juni 2018, nicht nur aufgrund des schwülwarmen Wetters, sondern auch für die Kämpfe um die Platzierungen beim PARANODON-Cup 2018 auf dem Flugplatz in Illertissen. Zum Wettbewerb stand die „neueste“ Supervan900 von PARANODON bereit, um jeweils drei der zehn Teams in ca. acht Minuten auf Absetzhöhe zu bringen. Am Freitag konnten einige Teams noch die Trainingsmöglichkeiten nutzen und sich auf den Flieger und den Platz gut einspringen. Der Draw wurde gegen 20.00 Uhr verteilt und ins Netz gestellt. Der Wettkampf wurde am Samstag um 8.30 Uhr eröffnet von Wettkampfleiter Andreas Trögele, Chefschiedsrichter EXI [...]

Paranodon-Cup 2018 – Süddeutsche Meisterschaft 2018 in Illertissen2018-09-14T10:06:46+02:00

Änderungsmeldungen Mitglieder zum Jahresende 2018

2018-09-14T10:04:17+02:00

Liebe DFV-Mitglieder, das Jahresende rückt unweigerlich näher und damit der Zeitpunkt für die Bereinigung der Mitgliederzahlen und Versicherungsmeldungen im DFV-Rechner zur Vorbereitung auf die Erstellung der Mitgliedsausweise und Versicherungsbestätigungen Mitte Dezember für das Jahr 2019. Kündigungsschluss für das laufende Jahr ist der 31. Oktober !! Wir bitten daher dringend alle Mitglieder um Überprüfung/Korrektur der gemeldeten Mitgliederdaten sowie aller individuell bestehenden Versicherungen beim DFV und um schnellstmögliche Bekanntgabe evtl. Änderungen, auch von Bankverbindungen (bitte als: IBAN und BIC-Angaben) um unnötige Kosten und Arbeit aus Rückläufern zu vermeiden. Bei Unsicherheiten bitte mit der DFV-Geschäftsstelle Verbindung aufnehmen und abgleichen. Insbesondere die Zuständigen in [...]

Änderungsmeldungen Mitglieder zum Jahresende 20182018-09-14T10:04:17+02:00

Rainer Kiefer – 40 Jahre im Luftsport

2018-09-14T10:07:13+02:00

Viele kennen ihn als Teil des 16er Teams „Schorle“, häufig ist er auch beim Inselhopping im Norden Deutschlands oder beim Para-Ski in den Alpen anzutreffen. Doch hinter Rainer Kiefer steckt noch viel mehr, als das gelegentliche Springen mit alten Bekannten. Zu seinem 40-jährigen Jubiläum im Fallschirmsport möchten wir an einige Höhepunkte im Leben des Luftsportfreundes erinnern. Seit 1978 ist Rainer Kiefer Mitglied im 1974 gegründeten Fallschirmsportclub Südpfalz e.V. Damals steckte der Verein noch in den Kinderschuhen. Auch Kiefer war erst 21 Jahre alt, als er seine Leidenschaft entdeckte und seinen ersten Sprung absolvierte. Noch im selben Jahr erwarb er seine [...]

Rainer Kiefer – 40 Jahre im Luftsport2018-09-14T10:07:13+02:00

10er Speed Wettbewerb bei PARANODON Fallschirmsport in Illertissen

2018-09-05T18:17:07+02:00

Am 11. August dieses Jahres fand bei einem super Sommerwetter der 10er Speed Wettbewerb für den Süden bei Paranodon Fallschirmsport in Illertissen statt. Gemeldet waren vier Teams: Pink Xer Coolgang PARANODON X Way Inglorious Buzz`Farts Gestartet wurde Punkt 9.00 Uhr. Es war ein Leichtes, mit der schnellen kleinen Supervan die vorgesehenen sechs Durchgänge gleich in einem Rutsch durchzuziehen. Bis Runde vier gab es ein ständiges Kämpfen um den 2. Platz zwischen Coolgang und Paranoden. Coolgang zog dann doch besser durch und sicherte sich den 2. Platz. Am Ende eines sehr spannenden und erfolgreichen Tages stand die Rangfolge fest. Platz Speed [...]

10er Speed Wettbewerb bei PARANODON Fallschirmsport in Illertissen2018-09-05T18:17:07+02:00

Tandemmaster-Lehrgang Skydive Hildesheim

2018-09-06T13:53:32+02:00

Vom 30.04. bis zum 06.05.2018 fand bei SkyDive-Hildesheim ein Tandemmaster-Lehrgang unter der Leitung von Spörli statt. Wir begrüßen ganz stolz drei neue Tandemmaster, die in der Woche bei bestem Wetter alle Sprünge inkl. X-Check machen konnten. Glückwunsch an Alex, Böhni und Rubik! Foto: Sabrina Wagner v.l. Steve Szalkowski Tandem-Examiner (X-Check), Daniel (Spörli) Spörl Tandem-Examiner, Alexander Goczol, Matthias Böning, Rubik Laßner, Rico Hartwig Tandem-Instructor SkyDive Hildesheim, Sabrina Wagner

Tandemmaster-Lehrgang Skydive Hildesheim2018-09-06T13:53:32+02:00

Neue Vorstandschaft – FSZ Hassfurt

2018-09-05T16:52:35+02:00

Zum Jahreswechsel 2018 wurde beim FSZ Haßfurt e.V. eine neue Vorstandschaft gewählt. Tina Stich wurde hierbei nach mehreren erfolgreichen Jahren als 1. Vorsitzende vom erst 21-jährigen Lukas Gärtner abgelöst. Mit seinem Team, bestehend aus dem 2. Vorsitzenden Chris Ebert, Kassenwart Fabian Fischer, Schriftführer Benedikt Wagner und Beisitzer Tobias Gawlitza, möchte er in Zukunft frischen Wind in den Verein bringen. Ebenso ergänzt seit diesem Jahr Sepp Bunk von Vertical-Elements das Team als Rigger am Platz. Mit Hilfe von neuen Events möchte die Mannschaft zukünftig den Fokus speziell auf Sportspringer richten und gezielt junge Leute für den Fallschirmsport begeistern. Einen ersten Dämpfer [...]

Neue Vorstandschaft – FSZ Hassfurt2018-09-05T16:52:35+02:00

FSC Münster – Diepholz-Boogie 

2018-09-06T13:53:49+02:00

Auch in diesem Jahr war der FSC Münster über Christi Himmelfahrt zu Gast auf dem Zivilteil des Flugplatzes ETND Diepholz-Dümmerland. Hier richtet der Verein sein schon legendäres „Diepholz-Boogie“ aus, welches die Springer zu einem Tapetenwechsel einlädt. Während man in Münster einen kurzen Transfer zum Flugplatz hat, genießen hier die Springer den Einstieg in die Cessna C208 Supervan direkt an der Packmatte. Die Münsteraner Springer und ihre Gäste unterschiedlicher Sprungplätze haben wieder gezeigt, was sie können. Neben Loadorganizing für RW-Formationen und Freefly wurden viele AFF- oder Wingsuit-Sprünge absolviert. Zu Ehren von Christopher „Lilli‘s“ 100. Sprung hat sich eine Gruppe verwegener Kerle spontan zu [...]

FSC Münster – Diepholz-Boogie 2018-09-06T13:53:49+02:00

Kappenrelativkurs in Freiburg

2019-06-27T11:06:16+02:00

Vom 21. bis 22.04. fand auf dem Flugplatz Eschbach ein Kappenrelativkurs bei Skyhigh e.V. – Fallschirmsport Eschbach statt. Bei traumhaften Wetterbedingungen und unterstützt durch eine tolle Infrastruktur konnten 16 Sprünge absolviert werden. Durchgeführt wurde der Kurs von Peter Hormuth (BT Kappenformation) und Björn Schubnell mit Videomann Florian Rommel vom Team „Stack Attack“ aus Schweighofen. Die Absetzflüge mit der Cessna 208 wurden vom Absetzpiloten Moritz sehr präzise durchgeführt und so hatten alle sieben Kursteilnehmer die Möglichkeit, ihre ersten Erfahrungen mit der Kappenformation zu machen. Foto: Peter Hormuth Teilnehmer: Michele, Linda, Nina, Hannes, Peter, Björn, Ingo Zum Abschluss des [...]

Kappenrelativkurs in Freiburg2019-06-27T11:06:16+02:00

Formationsspringen

2019-06-27T11:06:37+02:00

Wie können die Vereine den Spaß am Springen erhöhen? Wenn es früher um die klassischen Disziplinen wie Ziel-, Stil- und Formationsspringen ging, befassen wir uns heute mit FS, CF, AE, CP, WS, SP, PS und S/A. Durch die unterschiedlichen Disziplinen wird es nicht einfacher, Gleichgesinnte für eine Sprungart zu gewinnen. Was macht der Springer oder die Springerin, wenn er / sie nicht nach Wettbewerben strebt oder dies gar in weiter Ferne liegt? Wenn die Freude am Springen überwiegt, so ist es eine Herausforderung für jeden Verein, Interessengemeinschaften für die Sprungtage zu bilden. Die Förderung von Neigungen steht hier im [...]

Formationsspringen2019-06-27T11:06:37+02:00

Neue Lehrer für eine neue Saison – FSC colibri

2019-06-27T11:08:39+02:00

Neue Lehrer für eine neue Saison - FSC colibri Nach zwei Wochen Männer WG am Sprungplatz Thalmässing haben Stefan Schöddert, Simon Schuster und Philipp Rohr vom FSC colibri die DFV-Sprunglehrerprüfung erfolgreich abgelegt. Vielen Dank an die Prüfer Uli Ruopp und Rüdiger (Rüd) Landto. Lehrgangsleiter: Steffen Lipps Steffen Lipps (Foto: colibri)

Neue Lehrer für eine neue Saison – FSC colibri2019-06-27T11:08:39+02:00

12. Lehrerlehrgang – YUU-Skydive

2019-06-27T11:09:45+02:00

12. Lehrerlehrgang - YUU-Skydive Am 7.4.18 ist bei YUU-Skydive in Itzehoe der 12. Lehrerlehrgang zu Ende gegangen. Alle Anwärter haben bestanden: Marta Giers, Laura Meier, Thilo Zweigart, Malte Herrlich, Jörg Foelz und Kevin Kramp. Prüfer waren Jan Schwarz und Olaf Wackhusen, Lehrgangsleiter Mike Hecker Mike Hecker (Foto: Norbert Randig)

12. Lehrerlehrgang – YUU-Skydive2019-06-27T11:09:45+02:00

Neuigkeiten bei Skydive Nuggets

2019-06-27T11:17:49+02:00

Neuer Fallschirmtechniker am Platz! Ab sofort haben wir wieder einen festen DFV-Fallschirmtechniker am Sprungplatz. Rade ist zudem ein erfahrener DFV/USPA multi-rated Instruktor mit über 5000 Sprüngen. Das bedeutet, ihr habt ab sofort wieder einen professionellen und kompetenten Fachmann über die komplette Saison im Bereich ... Jahreswartung   Reparaturen   Beratung & Verkauf ... während der Woche und am Wochenende vor Ort. Auch im Winter! Wir wünschen Rade auf diesem Weg viel Erfolg für die Zukunft in seiner neuen Heimat Leutkirch im Allgäu! Skydive Nuggets

Neuigkeiten bei Skydive Nuggets2019-06-27T11:17:49+02:00

Konventioneller Lehrerlehrgang – FSC Neustadt Weinstraße e.v.

2019-06-27T11:18:37+02:00

Konventioneller Lehrerlehrgang - FSC Neustadt Weinstraße e.v. Vom 13. bis 25.2.2018 war der FSC Neustadt Weinstraße e.V. Gastgeber für einen konventionellen Lehrerlehrgang. Unter der Leitung von Oliver Hotopp und Ralf Grieser absolvierten neun Teilnehmer den Kurs. Ein besonderes Highlight war das praktische Springen. Die Prüfer Thomas Dietrich und Thomas Schneider erteilten allen Teilnehmern die Lehrberechtigung. Foto: Britta Rattay Teilnehmer: Matthias Fairer, Michael Fairer, Martin Gantert, Jörg Brumund, Peter Bundschuh, Christof Thoss, Chris Stumpf, Frank Schäffner, Johannes Hepter Wir gratulieren allen frisch gebackenen Lehrern und wünschen für die Zukunft alles Gute. Ralf Grieser [...]

Konventioneller Lehrerlehrgang – FSC Neustadt Weinstraße e.v.2019-06-27T11:18:37+02:00

Skydive Black Forest Lahr

2019-06-27T10:46:52+02:00

Breisgauverein für Fallschirmsport Freiburg wird zu Skydive Black Forest Lahr Nach vielen Jahren an unserer Homedropzone in Freiburg mussten wir uns leider nach Alternativen umschauen, um unser schönes Hobby weiter ausüben zu können. Der damalige Vorstand hatte glücklicherweise „Plan B“ bereits in petto: Lahr. Direkt an der Autobahn gelegen, massig Platz und eine Infrastruktur, die Potenzial versprach. Nach der Saison 2017, welche noch auf einer Baustelle in unserem neuen Zuhause durchgeführt wurde, haben wir Gas gegeben und werden dieses Jahr mit einer beinahe komplett fertigen Dropzone am 3. März 2018 in die neue Saison starten. Außerdem hat auch der Vorstand [...]

Skydive Black Forest Lahr2019-06-27T10:46:52+02:00

5 neue süddeutsche Sprunglehrer hat das Land

2019-06-27T10:41:31+02:00

5 neue süddeutsche Sprunglehrer hat das Land – oder alle Mühen führen zum „Static-line-Lehrer“ Wie schon die vielen Jahre zuvor, startet(e) Paranodon Fallschirmsport Illertissen e.V. mit dem ersten Lehrerlehrgang 2018 bzw. letzten Lehrerlehrgang 2017 in die Saison 2018. Vom 28.10. bis 5.11. und am Wochenende 11./12.11., sowie 18.11. fand zum wiederholten Male ein konventioneller DFV-Fallschirmlehrerkurs in Illertissen statt. Mit Blut, Schweiß und Spucke wurde vertieft, gelernt, geübt, gebrieft, eingewiesen und unterrichtet. Höhepunkt war sicherlich der Pflicht-Static-line-Sprung aus der extra gecharterten DO27 vom Luftsportring aus Laupheim, der den Anwärtern und dem eigens dafür ausgeführten Erstspringerkurs als echter Nostalgiesprung für lange [...]

5 neue süddeutsche Sprunglehrer hat das Land2019-06-27T10:41:31+02:00

GoJump Gransee – im Gespräch mit NGA DIEU

2019-06-27T10:39:27+02:00

GoJump Gransee – im Gespräch mit NGA DIEU FreiFall Xpress: Du bist nun seit Anfang 2017 geschäftsführende Gesellschafterin der GoJump GmbH in Gransee. Es war eine wettermäßig schlechte Saison – und für 2018 werbt ihr nun mit zweiter Supervan und günstigerem Ticketpreis. Wie passt das zusammen? Nga Dieu, GoJump: Ja, die Saison war richtig schlecht, auch wirtschaftlich. Schade, aber das hindert uns nicht, unseren Plan weiter umzusetzen, den Sport wieder nach Gransee zu bringen und gleichzeitig ein profitables Tandemgeschäft zu betreiben. Dazu mussten wir Veränderungen vornehmen. FFX: Welche Veränderungen sind das? ND: Wir wollen in mehrerlei Hinsicht Hürden abbauen. [...]

GoJump Gransee – im Gespräch mit NGA DIEU2019-06-27T10:39:27+02:00

FFX Redaktion

f3publishing GmbH, Hessenring 109, 61348 Bad Homburg

Telefon: +49 6172 944 51 83

Fax: +49 6172 944 51 84

Website: f3publishing GmbH

Neueste Beiträge