Anzeige

cypres-under-control

WIR GRATULIEREN NIKOLAUS HUBERT GROSS ZU SEINEM JUBILÄUM!

Foto: Tina Dünzer Kamran

Seit seinem 1. Sprung am 13.09.1978 bei der Bundeswehr in Altenstadt packte Hubert die Leidenschaft, weniger für die Bundeswehr, sondern es war das Fallschirmspringen, das ihn nicht mehr losgelassen hat, bis heute. Hubert setzte seine zivile Springerei beim Fallschirmsportverband Saar, mittlerweile FSSZ Saar, fort und springt seitdem vor allem in Saarlouis Düren. Er hat in seinen 40 Jahren die gesamte Entwicklung in der Fallschirmtechnik, vom Springen mit der Rundkappe aus 700m bis zu Sprüngen mit Flächen und mit Sauerstoff aus 6000 m, sowie das immer größer werden der Absetzflugzeuge miterlebt. Bei vielen besonderen Sprüngen war er mit dabei, z.B. beim 40-er Vereinsrekord aus einer Transall, bei diversen Großformationssprüngen und bei Wettbewerben. Hubert war/ ist immer jemand, der sicher und mit Begeisterung auch bei schwierigen Demos den Fallschirmsport in der Öffentlichkeit präsentiert oder der auch gerne junge und unerfahrene Springer vom Platz mit in die Luft nimmt.

Foto: Stefan Schöddert

So auch bei seinem Jubiläumssprung am 20. Oktober 2018, bei dem er mit 13 anderen ein Smilie an den Himmel zauberte, um allen zu zeigen, wie schön der Fallschirmsport im Allgemeinen, und ganz besonders für ihn ist! Herzlichen Glückwunsch Hubert und noch viele schöne Sprünge bis zu Deinem 50sten!

Eva Schumann

Kategorien

Anzeige

cypres-under-control