Anzeige

cypres-under-control

FLIEGE MIT DEN LEGENDEN OLAV ZIPSER, SVEN ZIMMERMANN UND KNUT KRECKER

Nach den erfolgreichen Freefly Camps mit dem „Father of Freefly“ Olav Zipser im letzten Jahr (siehe Freifall XPress Ausgabe 06/2018) plant der FSC Schweighofen, Freefly systematisch weiterzuentwickeln. Olav und Sven „SvenZ“ Zimmermann werden vom 1. bis 15. Juni 2019 beim Burning Spring Boogie in Empuriabrava sein, anschließend ist wieder eine Serie von Freefly-Camps in Schweighofen geplant.

„Wir wollen Freefly systematisch weiterentwicklen und dem Nachwuchs und erfahrenen Freeflyern die Möglichkeit geben, systematisch ihre Skills zu entwickeln und erfolgreich an Wettbewerben teilzunehmen“, so Dominique Stoll, Vorstandsmitglied in Schweighofen. Die Idee ist, dass Interessierte die Möglichkeit haben, sich über den Sommer 2019 systematisch coachen zu lassen, eine Zahl von mindestens 20 Sprüngen mit Olav verspricht einen deutlichen Boost, so, wie es die Teilnehmer in der Saison 2018 erlebt haben.

Die Teilnehmerzahl ist auf sechs begrenzt, und es sind sechs Termine geplant, an denen jeder Teilnehmer seine 20 one-by-one-Flüge mit Olav absolvieren kann.

Zwischendurch besteht die Möglichkeit das Erlernte allein, mit anderen Coaches oder Freeflyern der ersten Stunde, wie zum Beispiel Sven Zimmermann und Knut Krecker, zu vertiefen und zu festigen, bevor es mit den nächsten Übungen weitergeht. Wie in jeder Schule gibt es auch bei der First School of Modern Sky­Flying „Hausaufgaben“.

TERMINE FÜR DIE FREEFLY CAMPS 2019 IN SCHWEIGHOFEN

28.06. bis 30.06., 12.07. bis 14.07., 26.07. bis 28.07., 02.08. bis 04.08., 16.08. bis 18.08., 13.09. bis 15.09.2019

Die Kosten pro Person inklusive 20 one-by-one-Flüge mit Olav Zipser, euren und seinen Tickets sowie der Orgagebühr nur 2.199 € bei 20 Sprüngen oder 1.199 € bei 10 Sprüngen inklusive detaillierter Briefings und ausgiebigen gemeinschaftlichen Debriefings am Abend, Übernachtung, viel Spaß und nette Leute sowie ein Freefly Camp Video für jeden Teilnehmer an Ende des Kurses.

Anmeldungen sind ab sofort möglich, bitte per E-Mail mit einem kurzen springerischen Lebenslauf (Sprungzahl, Freefly-Erfahrung) an FF-Camp-mit-Olav@fsc-suedpfalz.de

FORMATION SKYDIVING CAMPS UND 6ER SPEED

Neben Freefly und dem ersten Deutschen Freefly/E-Wheel Cup wird es auch zu Formation Skydiving wieder viel in Schweighofen geben. Lisa Backes und Stefan Weber haben 3 FS Camps geplant.

Termine sind wie folgt: FS Camp 1: 26. bis 27.04., FS Camp 2: 11. bis 12.05., FS Camp 3: 07. bis 08.09.2019. Anmeldungen sind herzlich willkommen direkt bei Lisa unter lisa.backes@fsc-suedpfalz.de

30 Jahre Jubiläum 6er Speed aus zwei Maschinen (Pilatus Porter): Es findet ein weiteres Revival statt in Schweighofen. Alle Plätze sind eingeladen, sich mit ihren 6er Teams der Herausforderung in Schweighofen zu stellen und wie zu alten Zeiten den 6er Speed Pokal für sich zu entscheiden. Bei Punkte-Gleichstand entscheidet wie immer die „Saufmaschine“. 😉

Informationen zu und Anmeldungen für Freefly-Seminare, weitere Events in Schweighofen und Interessensbekundungen zu 6er Speed Star Events direkt bei Dominique Stoll unter dom@fsc-suedpfalz.de oder auf www.fsc-suedpfalz.de

Dominique Stoll

Bildnachweis: Sven Zimmermann

Kategorien

Anzeige

rainbowsuits indoor outdoor