Plätze

EIN EINZIGARTIGES NEUES EVENT IN SCHWEIGHOFEN

2019-06-27T13:25:43+02:00

E-WHEEL MEETS FREEFLY BEIM ERSTEN DEUTSCHEN FREEFLY & E-WHEEL CUP Im Rahmen der Freefly Events mit dem „Father of Freefly“ Olav Zipser, und Sven „SvenZ“ Zimmermann im Sommer 2018 in Schweighofen haben sich elektronische Einräder, „E-Wheels“, fest in den Sprungbetrieb integriert: zu nahezu jeder Tages- und Nachtzeit waren Menschen aller Altersklassen von solo bis zu 15 Leuten (teilweise mit Indianerhäuptling an der Spitze) auf E-Wheels unterwegs. Spielwiese waren der Hangar, die gepflasterte Fläche und die Wiese vor dem Hangar, die Landebahn (natürlich nur nach dem Flugbetrieb) und die gesamte Umgebung des Platzes. Alle hatten verrückten Spaß, ermunterten sich gegenseitig [...]

EIN EINZIGARTIGES NEUES EVENT IN SCHWEIGHOFEN2019-06-27T13:25:43+02:00

UPGRADE YOUR FREEFLY: AUCH IN 2019 WIEDER FREEFLY CAMPS IN SCHWEIGHOFEN

2019-06-27T13:25:24+02:00

FLIEGE MIT DEN LEGENDEN OLAV ZIPSER, SVEN ZIMMERMANN UND KNUT KRECKER Nach den erfolgreichen Freefly Camps mit dem „Father of Freefly“ Olav Zipser im letzten Jahr (siehe Freifall XPress Ausgabe 06/2018) plant der FSC Schweighofen, Freefly systematisch weiterzuentwickeln. Olav und Sven „SvenZ“ Zimmermann werden vom 1. bis 15. Juni 2019 beim Burning Spring Boogie in Empuriabrava sein, anschließend ist wieder eine Serie von Freefly-Camps in Schweighofen geplant. „Wir wollen Freefly systematisch weiterentwicklen und dem Nachwuchs und erfahrenen Freeflyern die Möglichkeit geben, systematisch ihre Skills zu entwickeln und erfolgreich an Wettbewerben teilzunehmen“, so Dominique Stoll, Vorstandsmitglied in Schweighofen. Die Idee [...]

UPGRADE YOUR FREEFLY: AUCH IN 2019 WIEDER FREEFLY CAMPS IN SCHWEIGHOFEN2019-06-27T13:25:24+02:00

,,Hinz & Kunz“- DO – 28 Boogie

2019-06-27T13:24:24+02:00

Vom 1. bis zum 5. Mai 2019 kann jeder Springer erneut so richtig auf seine Kosten kommen. Denn Skydive Varrelbusch lädt zum „Hinz & Kunz“ DO-28 Boogie! An diesem verlängerten Wochenende wird alles geboten, was möglich ist: FF-LO, RW-LO, Wingsuit-Einweisung und -LO, Ballonsprünge, Lady-LO, Party, Aussteller. Hier bleibt nahezu kein Wunsch unerfüllt, es ist eben was für „Hinz & Kunz“, also alle. Als LO’s konnten u.a. Lena Reeker, Marcel Verdult und Mark Polus gewonnen werden. Foto: Brent Royer | Ballonsprünge sind das „Must have“ in jedem Sprungbuch, der Sprung ins „Nichts“ ist legendär Bei den geringen Umlaufzeiten der [...]

,,Hinz & Kunz“- DO – 28 Boogie2019-06-27T13:24:24+02:00

Leer Boogie

2019-06-27T13:24:02+02:00

Es ist Freitag. Aber nicht irgendein Freitag. Es ist der Freitag, an dem der berühmt-berüchtigte Leer-Boogie zum wiederholten Mal startet! Endlich ist es wieder so weit – die „Leer-Familie“ und ihre Freunde treffen sich und lassen die Luft über den ostfriesischen Inseln brennen. Die nächsten zehn Tage heißt es wieder jeden Tag: SKYDIVE!! Juist, Borkum, Norderney, Langeoog, Wangerooge und wieder zurück, kreuz und quer, hoch und runter und noch mal wieder hoch. Zurück in Leer bin ich erschöpft, aber glücklich. Beim vermeintlich letzten Packen an diesem Tag ertönt Ninas Stimme vom Manifest durch die Lautsprecher: „Heute um 21:15 Uhr Treffen [...]

Leer Boogie2019-06-27T13:24:02+02:00

Tue Gutes und sprich darüber

2019-06-27T11:54:15+02:00

Skydive Varrelbusch sammelt 2.100 Euro Spendengelder beim Pink Boogie Am 4. und 5. August 2018 fand bei der Fallschirmspringergruppe Wildeshausen e.V. aka Skydive Varrelbusch der alljährliche Pink Boogie statt. Neu in diesem Jahr als Special war der gebuchte Freefly LO Mark Polus. Zahlreiche Springer folgten dem Aufruf zur Teilnahme am Boogie auf dem beliebten Gelände des Texas Airports Varrelbusch. Den noch größeren Springerzulauf nahm der Verein zum Anlass, eine -bereits im Vorfeld groß beworbene- Tombola für den guten Zweck zu organisieren. Im Los-Topf befanden sich viele attraktive Preise wie Reifensätze, Gutscheine für den Windtunnel in Bottrop, Tandemsprünge u.v.m., gespendet [...]

Tue Gutes und sprich darüber2019-06-27T11:54:15+02:00

Erstmalige Verleihung der BLUE SKY Trophäe

2019-06-27T11:54:28+02:00

DIE MEISTEN NEUEN DFV-MITGLIEDER SIND COLIBRIS Im Rahmen der Insita erfolgte in diesem Jahr erstmalig die Vergabe der Blue Sky Trophäe. Anja Strich und Daniel „Sid“ Klein verliehen stellvertretend für alle Delegierten, die von Peter Schäfer gestiftete Trophäe. Diese steht im Mittelpunkt des Wettbewerbes um die Gewinnung der meisten Neumitglieder im DFV und würdigt damit die Bemühungen bei der Stärkung der wirkungsvollsten Interessenvertretung für Fallschirmspringer in Deutschland. Das Ergebnis für 2018: Die meisten neuen DFV-Mitglieder sind Colibris! Damit geht die Blue Sky-Trophäe bis zur nächsten Vergabe in 2019 an Skydive Colibri nach Thalmässing in Bayern. Foto: Elmar Gürtler [...]

Erstmalige Verleihung der BLUE SKY Trophäe2019-06-27T11:54:28+02:00

40 JAHRE UNFALLFREIES FALLSCHIRMSPRINGEN!

2019-06-27T11:47:14+02:00

WIR GRATULIEREN NIKOLAUS HUBERT GROSS ZU SEINEM JUBILÄUM! Foto: Tina Dünzer Kamran Seit seinem 1. Sprung am 13.09.1978 bei der Bundeswehr in Altenstadt packte Hubert die Leidenschaft, weniger für die Bundeswehr, sondern es war das Fallschirmspringen, das ihn nicht mehr losgelassen hat, bis heute. Hubert setzte seine zivile Springerei beim Fallschirmsportverband Saar, mittlerweile FSSZ Saar, fort und springt seitdem vor allem in Saarlouis Düren. Er hat in seinen 40 Jahren die gesamte Entwicklung in der Fallschirmtechnik, vom Springen mit der Rundkappe aus 700m bis zu Sprüngen mit Flächen und mit Sauerstoff aus 6000 m, sowie das immer [...]

40 JAHRE UNFALLFREIES FALLSCHIRMSPRINGEN!2019-06-27T11:47:14+02:00

Pionier, Philosoph und Paradiesvogel, fünf Events mit Olav Zipser – Wie tickt der „Father of Freefly“?

2019-06-27T11:38:55+02:00

Olav Zipser hat im Sommer 2018 gemeinsam mit dem Freefly-Pionier Sven „SvenZ“ Zimmermann fünf Free­fly-Events der besonderen Art in Schweighofen veranstaltet, und wir versuchen, einen hoch interessanten Menschen und Springer besser zu verstehen. Die Fakten allein sind faszinierend: Olav hat über 24.000 Sprünge, hat 51 Goldmedaillen in internationalen Wettbewerben gewonnen, ist in 30+ Windtunneln weltweit geflogen und ist in mehr Ländern gesprungen, als die meisten je zu sehen kriegen. Er ist seit nunmehr 30 Jahren Botschafter des Freefly, hilft Staaten, z.B. in Südafrika, Drop Zones zu organisieren und erhielt für seine springerische und Video-Leistung 1995 als weltweit erster Springer [...]

Pionier, Philosoph und Paradiesvogel, fünf Events mit Olav Zipser – Wie tickt der „Father of Freefly“?2019-06-27T11:38:55+02:00

„Une semaine sportive“ – Das DFJW-Jugendcamp beim Skydive-MV

2019-06-27T11:37:00+02:00

Vom 5. bis 12. August 2018 waren 24 deutsche und französische junge Fallschirmspringer (jüngster Teilnehmer: 17 Jahre jung, ältester: 26) von 16 Dropzones zu Gast beim Fallschirmsportclub-Mecklenburg in Neustadt-Glewe. Zusammen mit sechs Betreuern von zwei Organisationen – DFV Luftsportjugend des DAeC und der FFP (Fédération Francaise de Parachutisme) – erlebten sie eine Woche Fallschirmsprung-Camp des Deutsch-Französischen Jugendwerkes, um die individuellen Fähigkeiten im RW und Freefly zu verbessern; aber auch, um den europäischen Gedanken des Élysée-Vertrages und die Freundschaft zwischen Franzosen und Deutschen leben zu lassen. Die Jugend ist unsere Zukunft, ganz besonders im Sport. Foto: Ralf Ortmann [...]

„Une semaine sportive“ – Das DFJW-Jugendcamp beim Skydive-MV2019-06-27T11:37:00+02:00

Hot Summer Boogie 2018 – Niederländer zu Gast bei Fallschirmsport Damme

2019-06-27T11:36:03+02:00

Eine internationale Begegnung, nicht nur am Boden, sondern natürlich auch in luftigen Höhen, hatte Fallschirmsport Damme im Rahmen des Hot Summer Boogies im August organisiert. Eingeladen hatten die Dammer Skydiver das Internationaal Paracentrum Teuge aus den Niederlanden. Im Gepäck hatten die Niederländer nicht nur viele Fallschirmspringer, sondern auch eine Supervan mit 900 PS. Gemeinsam mit dem Flugzeug der Dammer, der Foxy Lady, brachte die Supervan RW-Gruppen, Free­flyer, Wingsuiter und andere Freifallhelden auf mehr als 4.000 Meter Höhe. Das Programm war umfangreich: Es gab vom Niederländer Erwin van Hooijdonk und Rob Kendall organsierte RW-Großformationen, die am Samstagabend mit einem 26er [...]

Hot Summer Boogie 2018 – Niederländer zu Gast bei Fallschirmsport Damme2019-06-27T11:36:03+02:00