Anzeige

cypres-under-control

herausgegeben: 05. Mai 2020

Nummer: 03 / 2020

Bezug: Information zur Desinfektion

Betroffene Muster: alle Fallschirmsprungausrüstungen

Maßnahmen: Es ist von der Desinfektion der Fallschirmsprungausrüstung mit chemischen Mitteln abzusehen. Bei Benutzung von dafür nicht geprüften Desinfektionsmitteln kann es zur Beschädigung der Materialien und Beeinträchtigung der Funktion kommen. Fallschirmsysteme, welche unter positiv getestetem Verdachtsfall Covid-19 stehen, sind für einen Zeitraum von mindestens 3 Tagen für die Benutzung gesperrt und separat zu lagern.Beachtet bitte die gültigen Hygiene- und Schutzverordnungen.

Bemerkungen: Bei der Reinigung sind das Handbuch und die Nutzungsanweisung des Desinfektionsmittels zu beachten. Es dürfen keine aggressiven Mittel zur Desinfektion eingesetzt werden. Es ist jeder Kontakt mit ungeeigneten Desinfektionsmitteln und Kontakt mit gereinigten Flächen zu vermeiden.

Hier findet ihr ein Dokument mit zusätzlichen Information der PIA und des österreichischen Aeroclub.

Referat Technik DFV Ralf Homuth

Kategorien

Anzeige

HDI-BerufsunfähigkeitsVersicherung