Anzeige

Deutsche Fallschirmspringer & Friends mit neuem Highscore!

Auch in 2017 haben die „Deutschen Fallschirmspringer and Friends“ wieder fleißig gesammelt, um bedürftigen Menschen auf der Welt zu helfen und diese ein bisschen besser zu machen. Nachdem in 2016 bereits 3.800,- € zusammenkamen, hatte Mo eigentlich in 2017 auf 4.000,- € gehofft. Doch der alte Highscore wurde erheblich übertroffen und so kamen sage und schreibe 5.300,- € zusammen. Das Geld wurde vorwiegend für Bildung (Bücher für Schulbibliotheken, Ausbildungen und Klassenausstattungen) investiert.

Ein nicht unerheblicher Betrag kam u.a. von der letzten Air Berlin Crew des Flugs BER4EVR. Die Passagiere hatten für die Crew gesammelt, damit diese anschließend in Ruhe einen heben sollte. Wie der ein oder andere weiß, war da nichts mit Ruhe und so kam es auch nicht mehr zum gemeinsamen Heben. Dieses Geld wurde von diesen tollen Menschen, die sicherlich derzeit selbst nicht unerhebliche Probleme haben, für unser Projekt gespendet. Diese „Herzenstat – Heldentat“ sollte unbedingt erwähnt werden. Interessenten können mir gern eine Mail zukommen lassen: marion_thomas@web.de

Marion Thomas

Foto: Katrin Schmidt

Mo: Ich freue mich sehr und bin unglaublich stolz darauf, was wir wieder gemeinsam erreicht haben. Ich möchte mich auch auf diesem Wege bei jedem Einzelnen bedanken.

Kategorien

Anzeige