Anzeige

DFV-Verbands-Kreditkarte mit guten Bewertungen

Zu Beginn des neuen Jahres möchten wir zudem die Gelegenheit nutzen und hier über dieses Medium noch einmal hinweisen auf die (finanziellen) Vorteile der speziellen

Verbands-Kreditkarte: DFV-MASTERCARD GOLD

Vielleicht hat ja das eine oder andere Mitglied über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel etwas mehr Zeit, den neuen Freifall-Xpress nachhaltig zu lesen und sich mit den Service-Angeboten des DFV zu beschäftigen.

Daher ist es uns wichtig, wieder mal den Mehrwert einer DFV-Mastercard Gold Kreditkarte aufzuzeigen und den Mitgliedern zu verdeutlichen, dass sie mit der Verbandskreditkarte einen weiteren Verbandsmehrwert haben. Schließlich sollen alle Mitglieder die Vorteile, die der Verband bietet, richtig nutzen können.

Die beigefügte Tabelle zeigt recht eindrucksvoll die finanziellen Unterschiede zwischen der DFV-Mastercard Gold Verbands-Kreditkarte und was üblicherweise andere Banken und Sparkassen für ein ähnliches Produkt berechnen.

Auf einen Blick sind alle vergleichbaren Gebühren sichtbar und die finanziellen Vorteile der DFV-Kreditkarte deutlich erkennbar.

Ein weiterer Vorteil für alle Karteninhaber wird ab Januar 2018 hinzukommen; es dürfen dann keine Zusatzgebühren bei Bezahlung mit einer Kreditkarte erhoben werden. Das trifft für alle Kreditkarten zu, nicht nur für die Verbandskreditkarte. So werden bisherige „Zusatzgebühren“, wie sie Fluggesellschaften wie z.B. Lufthansa oder die Deutsche Bahn AG, aber auch manche Händler erhoben haben, der Vergangenheit angehören. Diese Änderung ist auf eine EU-Richtlinie zurückzuführen und wurde in der Zweiten Zahlungsdienste-Richtlinie, die vom Bundestag im Juni 2017 verabschiedet wurde, gesetzlich verankert. Für manch ein Mitglied vielleicht ein Grund die Bezahlung seiner Reise oder andere Ausgaben auf Januar zu verschieben und diese mit der neu erworbene zu tätigen. Antragsformulare findet ihr auf der DFV-Webseite unter: Service, Partnerangebote.

Helmut Bastuck

Kategorien

Anzeige